RE:Pompeius 70

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
Q. Pomp[eius] Bassianus, f. l. statt: Q. Pomp[onius]
Band XXI,2 (1952) S. 2268
Bildergalerie im Original
Register XXI,2 Alle Register
Linkvorlage für WP   
* {{RE|XXI,2|2268||Pompeius 70|[[REAutor]]|RE:Pompeius 70}}        
[Der Artikel „Pompeius 70“ aus Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft (Band XXI,2) wird im Jahr 2034 gemeinfrei und kann dann (gemäß den Wikisource-Lizenzbestimmungen) hier im Volltext verfügbar gemacht werden.]
Externer Link zum Scan der Anfangsseite

70) Q. Pompe[ius] Q. f. Hor. Bassianus (Prosop. Rom. III S. 65 n. 456), sonst unbekannter Mann senatorischen Ranges, lebte zur Zeit des Antoninus Pius. Er ist einer der sieben Zeugen, die ihre Unterschrift unter den Senatsbeschluß setzten (scribendo adfuerunt), etc. etc.

Nachträge und Berichtigungen

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band R (1980) S. 189
Bildergalerie im Original
Register R Alle Register
Linkvorlage für WP   
* {{RE|R|189||Pompeius 70|[[REAutor]]|RE:Pompeius 70}}        
[Abschnitt korrekturlesen]

70) Q. Pomp[eius] Bassianus, f. l. statt: Q. Pomp[onius] (S XV 330 Nr. 35a [s. d.]) Bassianus, Senator unter Antoninus Pius, Sohn des Q. Pomponius (XXI 2348. S XIV 442 Nr. 70 [vgl. d.]) Rufus Marcellus (?), verwandt mit L. Pomponius (S XIV 438 Nr. 39 a) Bassus Cascus (?).