Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
Band X,1 (1918), Sp. 1035–1039
Linkvorlage für WP   
* {{RE|X,1|1035|1039|Iunius 77|[[REAutor]]|RE:Iunius 77}}        
[Der Artikel „Iunius 77“ aus Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft (Band X,1) wird im Jahr 2044 gemeinfrei und kann dann (gemäß den Wikisource-Lizenzbestimmungen) hier im Volltext verfügbar gemacht werden.]
Externer Link zum Scan der Anfangsseite

77) Iunius Gallio, ein bedeutender römischer Rhetor der Kaiserzeit. Der Name wird bald Iunius Gallio – so von Seneca, der das Pränomen selten bei einem Rhetor angibt, und Tac. ann. IV 3 – bald einfach Gallio (Tac. dial. 26. 1 Ovid. ex Ponte IV 11), etc. etc.