RE:Imporcitor

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band IX,2 (1916) Sp. 1212
Impluvium in der Wikipedia
Impluvium in Wikidata
Register IX,2 Alle Register
Linkvorlage für WP   
* {{RE|IX,2|1212||Imporcitor|[[REAutor]]|RE:Imporcitor}}        
[Obwohl der Verfasser des Artikels noch nicht über 70 Jahre verstorben ist († 1964), ist der Artikel gemeinfrei, da er keine Schöpfungshöhe aufweist. Näheres dazu unter w:Schöpfungshöhe. Bist du anderer Meinung, nutze bitte die Diskussionsseite dieses Artikels.]

Imporcitor nennt Fab. Pict. bei Serv. auct. Ge. I 21 unter den beim Opfer an Ceres und Tellus (doch wohl an den feriae sementivae, Wissowa Rel. u. K.² 193) vom Flamen angerufenen Indigitamentengottheiten (vgl. Wissowa Abh. z. röm. Rel. 309). Das Wort bedeutet den, der die Furchen (porcae) beim Pflügen eintieft (vgl. Fest. exc. 108).