RE:Eutropius 8

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band VI,1 (1907), Sp. 1521
Linkvorlage für WP   
* {{RE|VI,1|1521||Eutropius 8|[[REAutor]]|RE:Eutropius 8}}        

8) Gallier, Nachkomme des Sabinus (Apoll. Sid. ep. III 6, 3), der im J. 316 Consul war (Apoll. Sid. ep. I 6, 2). Platonischer Philosoph (Apoll. Sid. ep. III 6, 2). Er trat auf Zureden des Apollinaris Sidonius in eine Militia palatina ein (Apoll. Sid. ep. I 6, 1) und wurde sehr bald zum Praefectus praetorio ernannt (Apoll. Sid. ep. III 6, 2). An ihn gerichtet Apoll. Sid. ep. I 6. III 6.