Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band VI,1 (1907), Sp. 1128
Eunoë (Königin von Mauretanien) in der Wikipedia
Eunoë in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|VI,1|1128||Eunoë 2|[[REAutor]]|RE:Eunoë 2}}        

2) Gemahlin des Königs Bogudes von Mauretanien, angeblich Geliebte Caesars (Suet. Caes. 52, vgl. o. Bd. III S. 609).