RE:Elaphrios 1

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Epiklesis des Zeus
Band V,2 (1905) S. 2234
Bildergalerie im Original
Register V,2 Alle Register
Linkvorlage für WP   
* {{RE|V,2|2234||Elaphrios 1|[[REAutor]]|RE:Elaphrios 1}}        

Elaphrios. 1) E. oder Elaphros (Ἐλάφριος, Ἐλαφρός), Epiklesis des Zeus. Ἐλάφριος bei Anon. Ambros. 39 und Anon. Laur. 26 (Schoell-Studemund Anecd. Gr. I 265. 266), Ἐλαφρός bei Hesych (vgl. Wentzel Ἐπικλήσεις II 10), nach welchem Zeus diese Epiklesis auf Kreta führte. Die Epiklesis entspricht der bekannten, für mehrere Gottheiten bezeugten Epiklesis Laphrios, Laphria, wie der Monat E. dem Monat Laphrios, Laphriaios.