Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band V,2 (1905), Sp. 1852
Linkvorlage für WP   
* {{RE|V,2|1852||Durense|[[REAutor]]|RE:Durense}}        

Durense (oppidum), Bischofssitz der africanischen Provinz Byzacena, Not. episc. Byz. nr. 61, in Halms Victor Vitensis p. 67. Vielleicht gehört hierher der episcopus Druensis, der im J. 411 erwähnt wird (Gest. coll. Carthag. I 197, bei Mansi Act. concil. IV 144 = Migne l. 11, 1322).