Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band V,2 (1905), Sp. 1709
Linkvorlage für WP   
* {{RE|V,2|1709||Drios 1|[[REAutor]]|RE:Drios 1}}        

Drios (Δρίος, τὸ Δρίος ὄρος) der Buschberg). 1) Ein Gebirge auf Naxos, Diod. V 51, jetzt Dia, s. o. Dia Nr. 1. 1150 m., 1050 m. und 950 m. Höhe haben die hervorragendsten Spitzen des von Nord nach Süd streichenden Zuges, der eine umfassende Aussicht über sämtliche Inseln des aegaeischen Meeres bis nach Ikaria und Samos gewährt, L. Ross Reisen auf d. griech. Inseln d. aeg. Meeres I 43. An seiner Südseite sind merkwürdige Reste eines kreisrunden hellenischen Turms.