RE:Deïopeia 1

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band IV,2 (1901), Sp. 2400
Linkvorlage für WP   
* {{RE|IV,2|2400||Deïopeia 1|[[REAutor]]|RE:Deïopeia 1}}        

Deïopeia (Δηιόπεια). 1) Nymphe aus der Umgebung der Kyrene, die in der Tiefe des Peneios wohnt, Verg. Georg. IV 333f. Sie wird von Hera dem Aiolos zur Ehe versprochen, Verg. Aen. I 71f.