RE:Calpetanus 4

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band III,1 (1897), Sp. 1364
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,1|1364||Calpetanus 4|[[REAutor]]|RE:Calpetanus 4}}        

4) C. Calpetanus C. f. Statius Rufus, curator locor(um) publicor(um) iudicand(orum) CIL VI 1266; curator riparum et alvei Tiberis zwischen 15 und 24 n. Chr. CIL VI 1237. 31544. Er dürfte der Vater des C. Calpetanus Rantius Sedatus (Nr. 3) sein. Einen seiner Freigelassenen nennt die Inschrift CIL VI 1815.