RE:Bakchides 2

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,2 (1896), Sp. 2788
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,2|2788||Bakchides 2|[[REAutor]]|RE:Bakchides 2}}        

2) Eunuch, ein Vertrauter Mithridates des Grossen. Im J. 71 liess er auf Befehl seines Herrn die königlichen Haremsfrauen, damit sie nicht dem siegreichen Feinde zufielen, sterben (Plut. Luc. 18. App. Mithr. 82, der ihn Βάκχος nennt). Für das nächste Jahr (70) erwähnt ihn Strab. XII 546 als Commandanten von Sinope während der Belagerung durch Lucullus. Vgl. dazu Th. Reinach Mithrid. Eupator 356.