RE:Avillius 2c

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S I (1903), Sp. 228
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|228||Avillius 2c|[[REAutor]]|RE:Avillius 2c}}        
S. 2392 zum Art. Avillius:

2c) P. Avi[l]ius Firmus, Legat von Lykien unter Vespasian oder Titus (ungedruckte Inschrift aus Lydae). Er könnte – eher als sein Zeitgenosse C. Tullius Capito Pomponianus Plotius Firmus – mit ....[Ti. (oder Cn.)?] f. Pom(ptina) Firmus identisch sein, dessen Laufbahn bis zur Praetur eine Inschrift aus Arretium enthält (CIL XI 1834 vgl. die Grabschrift eines P. Avillius Phileros in Arretium XI 1852); s. Firmus.

Nachträge und Berichtigungen

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S XIV (1974), Sp. [S_XIV 67]
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S XIV|67||Avillius 2c|[[REAutor]]|RE:Avillius 2c}}        
[Obwohl der Verfasser des Artikels noch nicht über 70 Jahre verstorben ist (* 1939), ist der Artikel gemeinfrei, da er keine Schöpfungshöhe aufweist. Näheres dazu unter w:Schöpfungshöhe. Bist du anderer Meinung, nutze bitte die Diskussionsseite dieses Artikels.][Abschnitt korrekturlesen]
S. 2392 zum Art. Avillius:

2 c) P. Avi[l]ius Firmus (Suppl.-Bd. I S. 228). Identisch mit Cn. Avidius Celer Fiscillinus Firmus, o. Nr. 1 b.