RE:Aurelius 157a

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
A. Iustinianus, dux Pannoniae primae 4. Jh. n. Chr. Erneuerer des IV. Mithraeums
Band S IX (1962) Sp. 1718
Bildergalerie im Original
Register S IX Alle Register
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S IX|17|18|Aurelius 157a|[[REAutor]]|RE:Aurelius 157a}}        
[Obwohl der Verfasser des Artikels noch nicht über 70 Jahre verstorben ist († 2012), ist der Artikel gemeinfrei, da er – soweit wie hier angezeigt – keine Schöpfungshöhe aufweist. Näheres dazu unter w:Schöpfungshöhe. Bist du anderer Meinung, nutze bitte die Diskussionsseite dieses Artikels.]

157a) Aurelius Iustinianus, v(ir) p(erfectissimus) dux, CIL III 4039. Wohl dux Pannoniae primae et Norici ripensis (Mommsen CIL zur Inschrift. Peaks The general civil and military administration of Noricum and Raetia, Chicago 1907, 181. Polaschek Suppl.-Bd. VII [18] S. 585. Saria o. Bd. XXI S. 1180f.) am Anfang des 4. Jhdts. Erneuerer des sogenannten IV. Mithraeums in Poetovio (Saria a. O.; vgl. Cumont Textes et monuments figurés relatifs aux mystères de Mithra II S. 145 nr. 354).