RE:Archonides 1

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 565
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|565||Archonides 1|[[REAutor]]|RE:Archonides 1}}        

Archonides (Ἀρχωνίδης). 1) König der Sikeler in Herbita. Mit Duketios zusammen gründete er um Ol. 83, 3 (= 446 v. Chr.) Kale Akte auf Sicilien. Er war Gegner der Syrakusaner, Freund der Athener und starb um 414 v. Chr. Diod. XII 8, 2. Thukyd. VII 1, 4.