Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 321–322
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|321|322|Aquilifer|[[REAutor]]|RE:Aquilifer}}        

Aquilifer. Der Träger des Legionsadlers (z. B. Caes. b. G. IV 25. V 37; b. c. III 64. Tac. [322] ann. I 39; hist. I 56) ist in der ersten Cohorte, in der Centurie des primus pilus eingereiht; vgl. Aquila Nr. 11. Rang über dem signifer (CIL V 3375. 5832 und das Relief bei v. Domaszewski Die Fahnen Fig. 6), avanciert zum Centurio (CIL XII 2234. Brambach CIRh 1752; vgl. Promotio). Bewaffnung Vollrüstung des Legionars (v. Domaszewski a. a. O. Fig. 3. 4), auf der Traiansäule nur mit Lederkoller, nicht lorica (Froehner Colonne Trajan Pl. 32. 72. 77 und sonst; vgl. Veget. II 16); s. auch Discensaquiliferum.