Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 1367–1368
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|1367|1368|Alesia 2|[[REAutor]]|RE:Alesia 2}}        

2) Ἀλησία oder Ἀλησιάς, Epiklesis der Aphrodite. Anon. Laur. 1 (Schoell-Studemund Anecdota I 269). Et. Gud. 34, 42. Et. M. 62, 37, wo sie mit der Aphrodite Ἀλεντία irrtümlich [1368] identificiert ist; das Et. M. contaminiert die etymologische Glosse mit Schol. Lyk. 868.