RE:Aemilius 163a

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S I (1903), Sp. 18
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|18||Aemilius 163a|[[REAutor]]|RE:Aemilius 163a}}        

163a) Ae(milia?) Gaviana, c(larissima) f(emina). Inschrift einer Bleiröhre (CIL XV 7368 via Ostiensis). Nach Mommsens Vermutung (Bull. d. Inst. 1866, 127) verwandt mit L. Fulvius Gavius Numisius Petronius Aemilianus.