Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 284
Pauly-Wissowa I,1, 0283.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|284||Aconius 1|[[REAutor]]|RE:Aconius 1}}        

Aconius. 1) L. Aconius Callistus c(larissimae) m(emoriae) v(ir), Gemahl der Oratia Marina, lebt 73 Jahre. CIL XI 2700; vgl. XI 2699 und 2708.

Nachträge und Berichtigungen

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S I (1903), Sp. 9
Pauly-Wissowa S I, 0009.jpg
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S I|9||Aconius 1|[[REAutor]]|RE:Aconius 1}}        
[Abschnitt korrekturlesen]

S. 284, 5 zum Art. Aconius:

1) L. Aconius Callistus wird auch CIL XI 7217 (Volsinii) genannt sein (L. Aconio L. [f.] Callisto [L]aur(enti) Lavina[ti]); er gehörte wohl zuerst dem Ritterstande an.