RE:Abdalonymos

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,1 (1893), Sp. 22
Pauly-Wissowa I,1, 0021.jpg
Abdalonymos in der Wikipedia
Abdalonymos in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,1|22||Abdalonymos|[[REAutor]]|RE:Abdalonymos}}        

Abdalonymos, wurde nach Curt. IV 1, 19ff. (im wesentlichen übereinstimmend Iustin. XI 10, 8f.) durch Alexander d. Gr. aus der Armut hervorgezogen und als Abkömmling des alten sidonischen Fürstengeschlechts zur Königswürde erhoben; die Erzählung scheint sagenhaft ausgeschmückt zu sein. Diod. XVII 47 erzählt das Gleiche von Tyros, gewiss irrig; bei Plut. de Alex. fort. II 8 wird das Ereignis sogar nach Paphos verlegt.