Kirchweih
Kirchweih
jährlich gefeiertes Fest zur Erinnerung an die Einweihung der Kirche, bzw. zum Gedenktag des Kirchenpatron
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
Wiktionary-ico-de.png Wörterbucheintrag im Wiktionary
Eintrag in der GND: 4163960-1
Weitere Angebote

DarstellungenBearbeiten

  • Franz Xaver Geiger: Dringende Vorstellung und Bitte von einigen patriotischen Landleuten, daß die Zeit und Geld verschwendenden Kirchweihen zur Ehre des vernünftigen Landmannes an einem einzigen Tage im ganzen Lande gefeyert werden möchten. München 1803 MDZ München
  • Georg Friedrich Kramer: Kirchweih-Feyer. In: Repertorium der älteren und neuesten Gesetze über die Kirchen- und Geistlichen-Angelegenheiten im Königreiche Bayern, und den hierauf bezüglichen königlichen allerhöchsten, und Provinzial-Verordnungen. Bd. 2, Augsburg 1833, S. 278–282 MDZ München
  • Eduard Waldau: Kirchweihfeste. In: Genre-Bilder aus Nürnberg. Nürnberg 1837 S. 145–148 Google
  • Alois Lerchenmüller: Die Kirchweihen in Bayern. Augsburg 1844 MDZ München
  • Georg Kaut (Hrsg.): Hessische Sagen, Sitten und Gebräuche. Offenbach a. M. 1846, S. 89–93 Google
  • Joseph Franz Edler von Hegedüs: Die hundertjährige Kirchweih-Feier der ... Patronatskirche zur heil. Margaretha in der Vorstadt Weißgärber in Wien. Wien 1846 Google
  • Otto von Reinsberg-Düringsfeld: Kirchweihfeste. In: Das festliche Jahr: in Sitten, Gebräuchen und Festen der germanischen Völker. Leipzig 1863, S. 303–315 MDZ München
  • Bavaria: Landes- und Volkskunde des Königreiches Bayern. Bayerische Rheinpfalz, Band 4, Teil 2, München 1867, S. 384–387 Google
  • Anton Birlinger: Aus Schwaben: Sagen, Legenden, Aberglauben, Sitten, Rechtsbräuche, Ortsneckereien, Lieder, Kinderreime: neue Sammlung. Sitten und Rechtsbräuche, Band 2, Wiesbaden 1874, S. 123–131 Google
  • Heinrich Herzog: Schweizerische Volksfeste, Sitten und Gebräuche: für Jung und Alt. Aarau 1884, S. 273 ff. Google
  • Matthias Graf: Das Kirchweihfest. In: Geschichte der Hofmark Kissing an der Paar: eine lokalhistorische Studie. Donauwörth 1894, S. 106–107 MDZ München
  • Konrad Schiffmann:Eine Dienstordnung für das Patroziniums- und Kirchweihfest an der Pfarrkirche in Enns aus dem Jahre 1500. Linz 1904 OÖ. Landesbibliothek
  • Werner Wilhelm Schnabel: Kirchweih in Kraftshof 1641. Volksbelustigung im Spiegel akademischer und nichtakademischer Dichtung. In: Jahrbuch für fränkische Landesforschung. Band 66 (2006), S. 51–81 MDZ München

ErzählungenBearbeiten

  • Ottmar Lautenschlager: Die Kirchweih. In: Maiblumen. Augsburg 1847, S. 121–165 MDZ München
  • Friedrich Karl: Eine Kirchweihgeschichte aus alter Zeit. In: Geschichts- und Lebensbilder in Erzählungen. 1 (1855), S. 75–88 MDZ München
  • Johann Ludwig Gottfried Walter: Die Kirchweih. In: Volkserheiterungen Kempten 1861, S. 119–138 MDZ München
  • Adolf Glaser: Das Kirchweihfest. In: Lese-Abende. Bd. 3, Braunschweig 1867, S. 155–198 MDZ München
  • Franz Michael Felder: Die Auer Kirchweih. In: Reich und Arm. Leipzig 1868, S. 157–169 MDZ München
  • Joseph Schlicht: Die Loher Kirchweih. In: Bayerisch Land und bayerisch Volk. München 1875, S. 362–368 MDZ München
  • Moritz Rosenfeld: Ein Kirchweihfest bei südungarischen Schwaben. In: Heimgarten: eine Monatsschrift. Jg. 4, Graz 1880, S. 129–132 Google

DramenBearbeiten

  • C. Strahlheim [Johann Konrad Friedrich]: Die Kirchweihe oder die Rückkehr aus Griechenland: komisches Lust- und Liederspiel in zwei Abtheilungen; für das Liebhabertheater zu O. Stuttgart 1826 MDZ München
  • Eduard Devrient: Die Verirrungen. Der Fabrikant. Die Kirmes. Komische Oper in einem Aufzuge. Leipzig 1846 Google
  • Friedrich Kaiser: Das Kirchweihfest zu St. Anna im Böhmerwalde: Volksstück mit Gesang in 3 Akten. Wien 1857 Google

Lieder und GedichteBearbeiten

  • Jörg Preining: Der erst spruch von der kirchweich [Augsburg] [ca. 1485] MDZ München
  • Johann Christoph Arnschwanger: Neue Geistliche Lieder. Nürnberg 1659 MDZ München
  • Kirmeslied von Redlinger in Orlach. In: Schwäbisch-rheinisch-helvetisches Journal. Band 3, Heilbronn 1803, S. 41–43 Google
  • Kirchweihlied. In baierischer Volksmundart. In: Drey schöne Neue Lieder. 1820, S. 1–3 Google
  • Kirchweihlied aus dem Gesenke zwischen Mähren und Schlesien. In: Gemeinnütziger und erheiternder Haus-Calender für das österr. Kaiserthum. Wien 1821, S. 88–89 Google
  • Albert Knapp (Hrsg.): Kirchweihlieder. In: Evangelischer Liederschatz für Kirche und Haus. Band 1, Stuttgart und Tübingen 1837, S. 482–486 Google
  • Pfingst- und Kirchweih-Lied bei dem Jubiläum der reformirten Kirche in Langenberg den 3. Juni 1827. In: Gedichte von Adolph Köttgen, herausgegeben von J. P. Lange. Essen 1839, S. 194–197 Google
  • Kirchweihlieder. In: Gesangbuch zum gottesdienstlichen Gebrauche in den Stadtkirchen zu Leipzig. Leipzig 1844, S. 486–489 Google
  • Andreas Christoph Weiss: Die Kirchweih. In: Blüthen und Dornen. Ein lyrisch-episches Zeitbild aus dem XVI. Jahrhundert. Nürnberg 1853, S. 25–30 MDZ München
  • Kirchweihlied. In: Benjamin Schmolcks Lieder und Gebete, herausgegeben von Ludwig Grote, Leipzig 1855, S. 59–60 Google
  • Carl Wilhelm Sauter: Streitbergs Kirchweih. In: Gedichte.Nürnberg 1858, S. 69–72 MDZ München
  • Johann Baptist Tafrathshofer: Das Kirchweih-Geigerlein. In: Blüthen am Lebenswege. Regensburg 1860, S. 359–362 MDZ München
  • Kirchweihlied, welches dem Erzbischofe Sigismund, als er im September 1759 die Weihe der Kirche St. Laurenz beendet hatte, während der Mittagstafel zu Maria-Pfarr abgesungen wurde. In: Salzburgische Volks-Lieder mit ihren Singweisen, Band 1, Salzburg 1865, S. 99–103 Google
  • Rochus von Liliencron: Von der Kirchweih zu Affalterbach. In: Die historischen Volkslieder der Deutschen vom 13. bis 16. Jahrhundert. 2 (1866), S. 463–489 Google
  • Kirchweihbetrachtungen. Ascheborger Mundart. In: Erheiterungen. Bessetristisches Beiblatt zur Aschaffenburger Zeitung. Nr. 147 1871, S. 894–895 Google

PredigtenBearbeiten

  • Erasmus Winter: Sechs Predigten von Ursprung und rechten gebrauch der Kirchweih, zu wider des schendlichen Mißbrauchs, der dißfalls an allen örten bevoraus aber auffn Dörffern eingerissen. 1587 Google
  • Bartholomäus Wagner: Sieben Catholischer newer schöner ... Kirchweih Predigen. 1607 Google
  • Zwölf Kirchweih-Predigten. Augsburg 1844-1847