Hauptmenü öffnen
Hermann Kretzschmar
Hermann Kretzschmar
[[Bild:|220px]]
August Ferdinand Hermann Kretzschmar
* 19. Januar 1848 in Olbernhau
† 10. Mai 1924 in Berlin-Schlachtensee
deutscher Musikwissenschaftler
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118715941
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Inhaltsverzeichnis

SchriftenBearbeiten

Aufsätze und VorträgeBearbeiten

Artikel für die Allgemeine Deutsche BiographieBearbeiten

SammlungenBearbeiten

  • Musikalische Zeitfragen. Zehn Vorträge. [1903]
    • Falsche und richtige Zeitfragen.
    • Vom Nutzen der Musik und von ihren Gefahren.
    • Der Musikunterricht in der Volksschule und auf den höheren Lehranstalten.
    • Der musikalische Privatunterricht.
    • Die Ausbildung der Fachmusiker.
    • Die Musik auf den Universitäten.
    • Weiterbildung und Erwerbsverhältnisse der Musiker.
    • Die Musik als dienende Kunst.
    • Die Musik als freie Kunst.
    • Stand oder Staat?
  • Gesammelte Aufsätze Bd.I. [1880-1904] aus den Grenzboten.
    • Das deutsche Lied seit R. Schumann. 1880.
    • Franz Schuberts Müllerlieder. 1881.
    • Ein englisches Aktenstück über den deutschen Schulgesang. 1881.
    • Ein Abend bei den musikalischen Meiningern. 1882.
    • Musikalische Konversationslexika. 1882. [H. Riemann].
    • Die Klaviermusik seit Schumann. 1882. [Salonmusik, S. Heller, A. Henselt, F. Hiller, N. Burgmüller, T. Kirchner, R. Volkmann, J. Raff, Anton Rubinstein.]
    • Musikalische Phrasierung. 1884.
    • Allerhand Musikunfug. 1884. [Klavierbau, Musikkritik.]
    • J. Brahms. 1884.
    • Die musikalischen Jubiläen des Jahres 1885.
    • Englische Musik. 1885.
    • Johann Georg Kastner. 1887.
    • Jenny Lind. 1892.
    • Sachsen in der Musikgeschichte. 1895.
    • Zum 70. Geburtstag von F. Chrysander. 1896.
    • Ein neues Buch über Beethoven und seine Sinfonien. 1896. [G. Grove]
    • Das deutsche Lied seit den Tode R. Wagner. 1898.
    • Volkskonzerte. 1898.
    • Vom alten Dittersdorf. 1899.
    • Eine neue Theorie über den Ursprung der Musik. 1899. [K. Bücher „Arbeit und Rhythmus“]
    • Mein wunderlicher Freund. 1900.
    • Eine Reise von London nach Boulogne im Jahre 1763. 1900. [T. Smollett]
    • Frau Potiphar. Eine wahre Geschichte. 1900.
    • Aus der Zeit des werdenden Bismarcks. 1901.
    • G. Verdi. 1901.
    • Die ersten Lebenszeichen der neuen Bachgesellschaft. 1901.
    • Glossen zur Reichstagsverhandlung über das musikalische Urheberrecht. 1901.
    • Das Neueste aus der musikalischen Völkerkunde. 1901. [Musikethnologie]
    • Praktische Musik und Musikforscher. 1901. [Chrysander]
    • Beethoven als Märtyrer. Zum 17. Dezember. 1901.
    • Populäre Musikerbiographien. 1902. [Reclam Musikerbiographien. L. Nohl.]
    • Zwei didaktische Meisternovellen. 1903. [R. F. von Liliencron]
    • Dramaturgie der Oper. 1888. [Bulthaupt]
    • Wissenschaft oder Spielerei? 1895. [Hanslick. Synästhesie]
    • Für Freunde der Hausmusik. 1899. [H. Reimann]
    • Internationale Musikgesellschaft. 1899.
    • Neue Bücher über Musik. 1900. [H. Abert „Lehre vom Ethos“. H. Rietsch. R. Hohenemser.]
    • Musikalische Bücher. 1901. [A. H. Köstlin. M. Seiffert „Klaviermusik“. ]
    • Neue Bücher über Musik. 1906. [A. Seidl „moderne Geist in der Tonkunst“].
    • Opernreferate Neues Theater zu Leipzig. 1903-04. Wagner-Zyklus. Rienzi. Der fliegende Holländer. Tannhäuser. Lohengrin. Die Meistersinger von Nürnberg. Ring des Nibelungen. Tristan und Isolde.
    • L. Blech „Alpenkönig und Menschenfeind“.
    • Alfred Kayser „Verschleiert“.
    • E. d´Albert „Tiefland“.
    • Gewandhauskonzertberichte. [Musikkritik.]
  • Gesammelte Aufsätze Bd.II. [1896-1909] aus den Jahrbüchern der Musikbibliothek Peters.
    • Die für das Konzert bestimmte Komposition großen Stils im Jahre 1896.
    • Das deutsche Lied seit dem Tode R. Wagner. 1897.
    • Bericht über bemerkenswerte musikalische Bücher und Schriften aus dem Jahre 1897.
    • Bericht über bemerkenswerte musikalische Bücher und Schriften aus dem Jahre 1898.
    • Die Denkmäler der Tonkunst in Österreich. 1899.
    • Einige Bemerkungen über den Vortrag alter Musik. 1900. [Aufführungspraxis].
    • Die Ausbildung deutscher Fachmusiker. Eine musikalische Zeitfrage. 1901. [Pädagogik].
    • Aus Deutschlands italienischer Zeit. 1901.
    • Friedrich Chrysander. 1902.
    • Anregungen zur Förderung musikalischer Hermeneutik. 1902.
    • Zum Verständnis Glucks. 1903.
    • Die Correspondance littéraire als musikgeschichtliche Quelle. 1903.
    • Die musikgeschichtliche Bedeutung Simon Mayrs. 1904.
    • I. Kants Musikauffassung und ihr Einfluß auf die folgende Zeit. 1904.
    • Mozart in der Geschichte der Oper. 1905.
    • Neue Anregungen zur Förderung musikalischer Hermeneutik: Satzästhetik. 1905.
    • Robert Schumann als Ästhetiker. 1906.
    • Über die Bedeutung von Cherubinis Ouvertüren und Hauptopern für die Gegenwart. 1906.
    • Beiträge zur Geschichte der venezianischen Oper. 1907.
    • Kurze Betrachtungen über den Zweck, die Entwicklung und die nächsten Zukunftsaufgaben der Musiktheorie. 1907.
    • Zwei Opern Nicolo Logroscinos. 1908.
    • Die Jugendsymphonien J. Haydn. 1908.
    • Das Notenbuch der Zeumerin. 1909.
    • Volksmusik und höhere Tonkunst. 1909.

EinzelaufsätzeBearbeiten

HerausgeberschaftBearbeiten

  • Johann Christian Lobe: Lehrbuch der musikalischen Komposition, neu bearbeitet von Hermann Kretzschmar
    • Bd.1, Von den ersten Elementen der Harmonielehre an bis zur vollständigen Komposition des Streichquartetts und aller Arten von Klavierwerken, 6. Auflg. Leipzig 1900, Breitkopf & Härtel, 16+372 S. Internet Archive
    • Bd.4, Die Oper, 2. Auflg. Leipzig 1897, Breitkopf & Härtel, 2+502 S. Internet Archive
  • J.S. Bachs Handschrift in zeitlich geordneten Nachbildungen = Bach-Gesamtausgabe 44, Hrsg. von der Bach-Gesellschaft, Leipzig: Breitkopf & Härtel 1910, 13+142 S. Internet Archive=Michigan
  • I. Holzbauer, Günther von Schwarzburg = Denkmäler der Tonkunst (DDT) VIII, IX, 1902
  • Ernst Bach, Fabeln, und V. Herbing, Musikalischer Versuch = DDT 42, 1910.


SekundärliteraturBearbeiten

  • H. Abert: Zum Gedächtnis H. Kretzschmars, in: Jahrbuch Peters 1924
  • A. Einstein: H. Kretzschmar †, in: Neue Zeitschrift für Musik 1924
  • Friedrich Blume: Musikforschung und Musikpraxis, in: Festschrift F. Stein, Braunschweig 1939, Litolff
  • Festschrift, Hermann Kretzschmar zum 70. Geburtstage, 184 S., Leipzig: Peters 1918 Internet Archive=Minnesota