Sonnenblume

Hallo StaNi 1!

Herzlich willkommen bei Wikisource. Es freut mich, dass Du zu uns gestoßen bist. Ein paar Worte über dich auf deiner Benutzerseite sind gern gesehen. Insbesondere würde es uns freuen zu wissen, wie du von uns erfahren hast.

Zur Einführung in das Projekt gibt es die Seite Wikisource:FAQ. Solltest Du Fragen haben, benutze einfach das Wikisource:Skriptorium oder komm in den Chat #wikisource-de. Um Hilfe zu bekommen, einfach links in der Suche Hilfe eintippen. Du kannst dich aber auch direkt an einen Benutzer wenden – die meisten und ich helfen gerne.

Wenn du etwas ausprobieren willst, dann ist die „Spielwiese“ der richtige Platz.

Neulingen empfehlen wir, sich zunächst bei den „Korrekturen der Woche“ zu beteiligen, um unsere Arbeitsweise kennen zu lernen. Vor dem Einstellen längerer Texte (z. B. ganzer Bücher) wird darum gebeten, das Projekt im Skriptorium anzusprechen. Bitte keine Texte ohne zuverlässige Textgrundlage (diese ist als Quelle zu nennen) einstellen, und bitte nur gemeinfreie Texte einstellen!

Scans (oder Digitalfotos) der Quellen sind notwendig (bitte auf Wikimedia Commons hochladen).

Und nun viel Spaß bei Wikisource!

Liebe Grüße, Robot Monk 13:44, 4. Mär. 2010 (CET)

Don't speak German? Post {{User de-0}} on your user page or put de-0 into your Babel box.

     Neue Beiträge Bitte "ab oben"


06 fecitBearbeiten

Bräuchte Hilfe bei Latein (weil 0 Ahnung).
fecit heißt doch "Hersteller" \ "Urheber" \ "hat mich gemacht" ? In Eigentliche Abbildung etc. will der Einsteller übersetzen:

  • (Iacobus van Deijl Capi.) delineavit = (...) gezeichnet
  • (Jo.Eckhart Löffler:) Fre[???] Hassia fecit = (...) gestochen

aber irgendwie ... Löffler: "Freiherr"?? "Hassia: Hessen"? gelöst :-)
Vielleicht wüsste Herr Wagner mehr? Lg aus NL, -- StaNi 1 23:03, 22. Jun. 2010 (CEST)

05 Gesetz außer KraftBearbeiten

1938 Fünfte_Verordnung_zum_Reichsbürgergesetz tatsächlich jeder Satz (wenn mehr als 1er vorhanden) nummerieren??

Änderung von Familiennamen und Vornamen § 7 (2) hat es nicht --> ich auch nicht.--StaNi 1 17:18, 11. Jun. 2010 (CEST)

04 Danke für Deinen EinsatzBearbeiten

Du erinnerst mich an... 100px eine Lok unter Volldampf. (Lange nicht mehr gesehen). :)--A. Wagner 22:33, 4. Jun. 2010 (CEST)

Bekannt ;) ? 19.06 und 20.06.2010 ... Familienfest Eisenbahnmuseum Dresden-Altstadt Lg --StaNi 1 14:57, 16. Jun. 2010 (CEST)
jetzt schon, geh aber nicht hin, Du vielleicht?--A. Wagner 23:23, 16. Jun. 2010 (CEST)
Nö. War 1984 in Dresden. Nur geweint. --StaNi 1 15:53, 17. Jun. 2010 (CEST)
Ja mei, Du musst ja 100 Jahre alt sein. 1984 war gestern, 2010 ist heute, ich lade Dich ein und zeige Dir das neue Dresden. Als Beispiel mag das Neue Albertinum gelten, und falls Dir was fehlt, zeige ich Fotos von 1989 (unveröffentlicht), da darfst Du dann wieder weinen. --A. Wagner 21:36, 23. Jun. 2010 (CEST)
Danke für die Einladung - aber nein Danke. {Bin fast Kettenraucher, und Arbeitslos.} Mein weinen bezog sich nicht nur auf, ähm, historische Begebenheiten und deren Folgen für die Bürger, sondern auch auf die "wieder Aufbau Architektur". (Damals z.B. in Leipzig - wenigstens teilweise - besser gelöst m.m.n..) Bin kein Architekt, aber das war damals sooo lieblos und trostlos ...
Vielleicht könntest Du mal in meinem "06" gucken? Lg aus NL, -- StaNi 1 21:59, 23. Jun. 2010 (CEST)
Kettenraucher sind hier hochwillkommen, da Dresden Hochburg der Zigarettenindustrie...Siehe Kurt A. Körber hat viele Menschen glücklich gemacht. Du kommst hierher und wirst glücklich und (gesund?), vielleicht jedenfalls, aber am korrupten Leipzig brauchst Du Dich bisher nicht aufrichten, denn siehe hier Korruption ist Chefsache, das können wir hier am besten. --A. Wagner 23:52, 23. Jun. 2010 (CEST)
Mein rauchen-Bemerkung galt einerseits Dein nicht-rauchen (nicht mal Friedenspfeife), andererseits des vor 1945 in Dresden das Merkmal bildende Gebäudes des "Turmac" } "Yenidze" -- StaNi 1 12:58, 27. Jun. 2010 (CEST){ "Moschee"s. Ein anderes Miss-verständnis: meine Bemerkung wegen "wieder Aufbau Architektur" galt nach 1945, und nicht manch weniger schöne Begebenheit nach 1989. (Da war doch was mit ein "ganz großer" Wessie und Immobilien - im Nach-hinein nur Lug und Betrug.) Gauner gib't wohl überall. Im Dörflein ein Kleiner, in der Großstadt - naja ... (Ende offen) -- StaNi 1 11:37, 25. Jun. 2010 (CEST)

03 Kap. + und 1 GeistBearbeiten

?
Ich hatte doch nur vereinheitlicht was ich vorfand :(
In nachstehender Link bitte ich Dir höflichst zu 2 Suchaktionen: http://de.wikisource.org/w/index.php?title=Gesetz%2C_betreffend_die_Feststellung_des_Haushalts-Etats_des_Deutschen_Reichs_f%C3%BCr_das_Jahr_1872&action=historysubmit&diff=1098154&oldid=593188

  1. Bitte suche mal "Kap.";
  2. Ein Geist? (Zu "... Formatänderung von Überschriften"): Haushalts-Etat ... bezw. in meine Berichtigung dd 15 Mai zu Leerzeile + Haushalts-Etats ...
    Den von Dir aufgefundenen CRLF: 1. stand nicht dort; und 2. habe ich nicht dort getippt.
Groschen ist gefallen (auwa, autch) --StaNi 1 18:40, 17. Mai 2010 (CEST)

Lg und ;) aus NL, --StaNi 1 17:02, 16. Mai 2010 (CEST)

Wir beide sollten uns straff an die Vorlage halten, dann kann garnichts schiefgehen.   --A. Wagner 17:30, 16. Mai 2010 (CEST)
Danke, und gleich noch 'ne frage. (Fast jede) Zeile bevor "das macht" / "Summe ..." werden als 18 statt 17 hoch definiert. Beibehalten? oder (wegen Optischer Unruhe und den Strich kommt eh nicht in Wiki) ändern? Lg, --StaNi 1 18:20, 16. Mai 2010 (CEST)
17 ist besser--A. Wagner 18:25, 16. Mai 2010 (CEST)

02 klaar voor correctieBearbeiten

tips voor de correctie-meester:

Vertrag zwischen Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz, betreffend die Regelung der Lachsfischerei im Stromgebiete des Rheins--A. Wagner 18:46, 2. Apr. 2010 (CEST)
Freundschafts- und Handelsvertrag zwischen dem Deutschen Reich und der Südafrikanischen Republik --A. Wagner 23:55, 2. Apr. 2010 (CEST)
Danke für das makelloser Niederländisch (Inhalt ist aber voll Deiner Verantwortung & Empfinden).
Hmmm. Mein Vorhaben:
  • RGB 1871 weiter machen;
  • Zwischen jene (trockene) Gesetz Texte durch mal was ganz anderes (zB. Xanten liegt ja fast "um die Ecke").
Sind oben erwähnte Verträge halt Tips "mal für zwischendurch" oder (voll egal der Grund) will ich die vorziehen?
Grüßen, --StaNi 1 20:30, 6. Mai 2010 (CEST)
Diese Tips sind als Lockerungsübungen gedacht, für Korrekturpausen, quasi als Entspannung, da in Deine Muttersprache. :) Scherz beiseite, es ist egal, wann Du was machst, Hauptsache ist, Du bleibst am Ball, denn wie sagte einst Johan Cruyff: Der Ball ist rund und das Spiel dauert 1000ende Minuten...  ... dann wirst Du hier niemals verlieren. LG--A. Wagner 23:05, 6. Mai 2010 (CEST)
Okay,
:-) Danke, und verstanden.
Mir schwebt eher vor Augen: Uropa August und Freunde 1899

01 Bekannt?Bearbeiten

Eisenbahn --A. Wagner 01:22, 8. Mär. 2010 (CET)

Nein, bzw. schon Teilweise.
Vielen Dank. Jetzt wieder an den Hausaufgaben :-). StaNi 1 12:35, 8. Mär. 2010 (CET)

Keine Ursache. Übrigens, hier kannst Du jetzt ran. Beglaubigung und Empfang von auswärtigen Gesandten beim Norddeutschen Bunde. Vom 15. Dezember 1869. LG.--A. Wagner 22:16, 8. Mär. 2010 (CET)