Sonnenblume

Hallo Eth-Passau!

Herzlich willkommen bei Wikisource. Es freut mich, dass Du zu uns gestoßen bist. Ein paar Worte über dich auf deiner Benutzerseite sind gern gesehen. Insbesondere würde es uns freuen zu wissen, wie du von uns erfahren hast.

Zur Einführung in das Projekt gibt es die Seite Wikisource:FAQ. Solltest Du Fragen haben, benutze einfach das Wikisource:Skriptorium oder komm in den Chat #wikisource-de. Um Hilfe zu bekommen, einfach links in der Suche Hilfe eintippen. Du kannst dich aber auch direkt an einen Benutzer wenden – die meisten und ich helfen gerne.

Wenn du etwas ausprobieren willst, dann ist die »Spielwiese« der richtige Platz.

Neulingen empfehlen wir, sich zunächst bei den Korrekturen der Woche (siehe Skriptorium) zu beteiligen, um unsere Arbeitsweise kennen zu lernen. Vor dem Einstellen längerer Texte (z.B. ganzer Bücher) wird darum gebeten, dies dort anzusprechen. Bitte keine Texte ohne zuverlässige Textgrundlage (diese ist als Quelle zu nennen) einstellen, und bitte nur gemeinfreie Texte einstellen!

Scans der Quellen sind dringend erwünscht (bitte auf Wikimedia Commons hochladen)

Und nun viel Spaß bei Wikisource!

Liebe Grüße, FrobenChristoph 23:08, 19. Jul. 2007 (CEST)

Don't speak German? Post {{User de-0}} on your user page or put de-0 into your Babel box.

Könntest du bitte auf deiner Benutzerseite etwas über dich schreiben, danke --FrobenChristoph 22:33, 21. Jul. 2007 (CEST)

Der Körper des Kindes und seine PflegeBearbeiten

Hallo! Danke für das Werk. Hast Du die entfernten Fotografien noch irgendwo? Die von Alfred Enke (1852-1937) werden ja nächstes JAhr gemeinfrei. Jonathan Groß 12:21, 11. Sep. 2007 (CEST)

Ja, ich besitze die Originalscans. Die Bilder von A. Enke werde ich dann nächstes Jahr ergänzen --Eth-Passau 12:24, 11. Sep. 2007 (CEST)

Sehr gut! Du weißt es wahrscheinlich, aber ich sag es trotzdem mal, um sicherzugehen: Man kann neue Versionen einer Datei hochladen, muss die Datei also nicht vorher löschen oder verschieben lassen. Jonathan Groß 12:40, 11. Sep. 2007 (CEST)

Da Du Dich auf Deiner Benutzerseite bereits dazu bekannt hast, dass Stratz' Schriften kritischer Lektüre bedürfen: Bitte bereichere dies Werk noch um eine kritische Einführung. Gruß, Jonathan Groß 18:12, 14. Sep. 2007 (CEST)
Ja, das wäre wirklich sinnvoll. Ich kümmere mich darum, sobald ich das Buch vollständig habe. --Eth-Passau 18:23, 14. Sep. 2007 (CEST)
Und? Jonathan Groß 13:27, 28. Sep. 2007 (CEST)
Also, eine minimale Einführung, die die wichtigsten Punkte enthält, habe ich unter "Anmerkungen" eingefügt. Meinst du, da sollte noch mehr Text rein? Eine Kurzbiografie des Autors? Zitate aus Buchrezensionen? Die Bedeutung des Werks für weitere Forschungen im Bereich der Kinder- und Jugendheilkunde? Bitte entschuldige die Nachfrage, ich bin mir nicht ganz sicher, wie du dir eine angemessene Einführung vorstellst. Beste Grüße, Eth-Passau 00:21, 30. Sep. 2007 (CEST)
Ich finde, da sollte Klartext rein. "Kriterien zur Beurteilung weiblicher Schönheit" sind Quatsch, also ist Stratz nicht ernstzunehmen. "Autorität in Bezug auf die Proportionen des kindlichen Körpers" ist beschönigend, nach den Fotos zu urteilen war der Mann entweder Rassist oder pädophil, oder beides. Die Bilder sind auch nicht "in eigentümlicher Ästhetik gehalten", sondern einfach eine Sauerei. Etwas mehr Feuer bei der Einleitung wäre wünschenswert. Gruß, Jonathan Groß
Rassist war er auf jeden Fall, ob pädophil kann ich nicht sagen; die Sekundärliteratur äußert sich dazu jedenfalls nicht. Der Text wirkt stellenweise alibimäßig faul und einige der Bilder sehr obszön (wenn auch nicht alle). Ich war überrascht, wie oft das Buch zitiert und die Abbildungen in anderen medizinischen Werken kopiert wurden. Die zeitgenössichen Rezensionen waren, soweit ich ermitteln konnte, ausnahmslos positiv. Das macht den Autor - der zweifellos ein Kuriosum in der Medizingeschichte war! - zu einem sehr interessanten "Studienobjekt". Ich vermute, Stratz war es im Grunde egal, was er veröffentlicht hat, Hauptsache er hat mit den nackten Modellen den Geschmack der Käufer getroffen. Einverstanden, ich werde mir für die Einleitung was einfallen lassen. Gruß, --Eth-Passau 23:21, 5. Okt. 2007 (CEST)

Da du das Werrk ziemlich gut kennst, kannst du noch mal einen Blick auf die Bilder werfen, nicht das wir da in ein URV Problem reinrutschen. Danke. Ich habe dir auch auf commons geantwortet --Jörgens.Mi Talk 00:30, 6. Okt. 2007 (CEST)

Für mich sind die verbleibenden Bilder akzeptabel, aber eine Löschung wäre auch OK. Die Einführung zum Werk habe ich geändert, hoffentlich ist sie jetzt treffender. Nochmals Entschuldigung für meine blauäugige Vorgehensweise und vielen Dank für die schnelle und unbürokratische Reaktion, Jörgens.Mi! --Eth-Passau 10:05, 6. Okt. 2007 (CEST)

Das war in dem Sinne keine Mühe. Ich freue mich auch auf die weitere Zusammenarbeit. --Jörgens.Mi Talk 11:20, 6. Okt. 2007 (CEST)

HinweisBearbeiten

auf die Löschdiskussion Wikisource:Löschkandidaten#Der_K.C3.B6rper_des_Kindes_und_seine_Pflege. -- Paulis 11:26, 14. Aug. 2011 (CEST)