BLKÖ:Zavoreo, Francesco

Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich
korrigiert
Band: 59 (1890), ab Seite: 214. (Quelle)
[[| bei Wikisource]]
in der Wikipedia
GND-Eintrag: 117594954, SeeAlso
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Linkvorlage für Wikipedia 
* {{BLKÖ|Zavoreo, Francesco|59|214|}}

Zavoreo, Francesco (Kartograph, geb. zu Sebenico in Dalmatien, Geburts- und Todesjahr unbekannt). Er lebte in der zweiten Hälfte des 18. und im ersten Viertel des laufenden Jahrhunderts. Anfänglich stand er als Geniehauptmann in Diensten der Republik Venedig. Unter den darauf folgenden Regierungen Oesterreichs, Italiens und wieder des ersteren versah er die Stelle eines Directors der Land- und Wasserbauten in Dalmatien. In dieser Stellung gab er eine in Gemeinschaft mit dem Ingenieur Melchiori gezeichnete Karte Dalmatiens unter dem Titel: „Nuova carta topografica della Provincia di Dalmazia divisa ne’ suoi territorij“ (Venezia 1787, Furlanetto) heraus. Auch ist er Verfasser der „Memoria statistica sulla Dalmazia“ Capitoli X. (Venezia 1821, Molinari, 8°.).

Valentinelli (Giuseppe). Bibliografia della Dalmazia e del Montenegro (Zagrabia, 1855, L. Gaj, 8°.) S. 42, Nr. 193; S. 55, Nr. 283. – Dandolo (Girolamo). La Caduta della Repubblica di Venezia ed i suoi ultimi cinquant’anni. Studj storici (Venezia 1857, Naratovich, 8°.) Appendice, p. 323.