Zedler:Pleisner (Johann)

Grosses vollständiges Universal-Lexicon Aller Wissenschafften und Künste
fertig
<<<Vorheriger

Pleione

Nächster>>>

Pleisse

Band: 28 (1741), Spalte: 797. (Scan)

[[{{{10}}}|{{{10}}} in Wikisource]]
[[w:{{{11}}}|{{{11}}} in der Wikipedia]]
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Linkvorlage für WP  
Literatur
* {{Zedler Online|28|Pleisner (Johann)|797|}}
Weblinks
{{Wikisource|Zedler:Pleisner (Johann)|Pleisner (Johann)|Artikel in [[Johann Heinrich Zedler|Zedlers’]] [[Grosses vollständiges Universal-Lexicon Aller Wissenschafften und Künste|Universal-Lexicon]] (1741)}}
mit dem Scan von MDZ vergleichen  


Pleisner (Johann) war Chur-Sächsischer Pfarrer zu Geringswalda in die Rochlitzer Inspection gehörig, und hat nur allein an diesem Ort der Gemeinde Gottes über 30 Jahr treulich vorgestanden.

Er ist aber auch vorhero anderswo am Dienste des Herrn, und in allen über 50 Jahr lang im Predigt-Amte gewesen, und endlich 1604 den 7 Julius in seinem 78 Jahr verstorben. Grossens Jubel-Priester-Hist. P. l. p. 308.