Vorlage Diskussion:Personendaten

Aktive Diskussionen

DiskussionBearbeiten

Die Tabelle weitet sich aus, um so mehr man in die Zeile "Kurzbeschreibung" einträgt. Es ist auch keine maximale Breite ("width") angegeben. Wäre schön, wenn das jemand ändert. --Schandolf 11:29, 27. Aug 2005 (UTC)

Ok, damit da snicht in einen Edit-War ausartet:
Ich halte die Trennlinie für überflüssig, da normalerweise die oberste Überschiften Ebene die "==" ist :Und damit ist dann ein zusätzlicher Querstrich vorhanden, was irgendwie stört.

Beispiel:


WerkeBearbeiten

  • mmmm
--141.70.124.98 13:23, 10. Sep 2005 (UTC)

Ja klar stört der dich. Damit der mich nicht stört fangen bei mir die meisten Überschriften ab der zweiten Ebene an. Und dann macht der Strich auch Sinn, denn bei einer Überschrift ist der Strich unter der Überschrift und dabei habe ich aber keine Trennung zwischen den Schwesternprojekten und den Werken. Die Personendaten wurden auch nicht einfach so angepasst, sonder es wurde erst auf Vorlage:Test darüber diskutiert. Auch deine Änderung mit PAGENAME->eigener Text wurde dort diskutiert. Du hättest ja vorher mal hier einen Text hinterlassen können. Einige der Autorenseiten muss ich jetzt nochmal bearbeiten, weil ich dort immer einen richtigen Wikilink gesetzt hatte. --Xarax (Diskussion) 13:41, 10. Sep 2005 (UTC)

Beispiel:


Werke (chronologisch)Bearbeiten


Zu der Pagename-Sache: wenn ich schon eintragen muss Wikipedia=xyz, dann muss sich auch was ändern, wenn ich "wxyz" angebe.
Wenn ihr meint, dass es clever ist ab der 2ten Ebene anzufangen, dann macht (das das fette große, "WERKE" nicht von den Schwesterprojekten getrennt ist, ist ja sicher unverkraftbar.).
Wir meinen schon mal garnicht, wenn dann ich. Es macht für mich keinen Unterschied, ob man mit der zweiten oder der ersten Ebene anfängt. Das Ergebnis macht aber schon einen Unterschied. Und es wäre schon verkraftbar, wenn der Aufwand es anders zu machen größer wäre. Ist er aber nicht. Außerdem ging es mir auch vielmehr darum, dass du dich ja auch vorher mal an einen von uns hättest wenden können. Und das mit der Pagename-Sache bemängle ich ja auch nur insoweit, dass du einfach mal kurz vorher bescheid sagen hättest können, oder nicht? --Xarax (Diskussion) 17:00, 10. Sep 2005 (UTC)
Das das mit der zweiten Ebene nicht so ganz glücklich ist sieht man auch hier: Heinrich Hüttenbrenner Es funktioniert nicht universell überall. Wir sollten uns auf eins einigen. Und meiner Meinung nach ist die Ebene-1 Überschrift und keine Linie in der Vorlage die Version, die für alle Möglichkeiten am besten aussieht. --141.70.124.98 07:28, 11. Sep 2005 (UTC)
Nicht das ich dir recht geben würde; ich habe ein anderes empfinden für Ästhetik. Und das du dir den o.g. Autorenartikel rausgesucht hast, zeigt nur welche Form der Diskussion du bevorzugst. Es dürfte einer der wenigen Artikel sein, bei dem es so unglücklich aussieht. Dennoch akzeptiere ich es, diese Artikel als Maßstab aller Dinge zu nehmen. Er hat mir andere Möglichkeiten aufgezeigt. Und wenn wir uns darauf einigen könnten, uns nicht die ganze Zeit reverten zu müssen, wäre ich schon glücklich. So wenig meine Lösung universell funktioniert, wird es die deine - Einigkeit muss aber auch nicht unbedingt der Kompromiß sein. --Xarax (Diskussion) 09:17, 11. Sep 2005 (UTC)
Ich habe jetzt ALLE Artikel so umgestellt, dass bei KEINEM doppelte Linien vorkommen. Ich denke, dass es so ganz gut ist. Und wenn wir ab jetzt Ebene-"==" benutzen bleibt das auch so ... --141.70.124.98 09:49, 11. Sep 2005 (UTC)

Biografie -> ArtikelBearbeiten

Biografie bitte durch "Artikel" ersetzen. WP ist keine Sammlung bon Biographien. --Keichwa 08:53, 13. Mai 2006 (UTC)

PNDBearbeiten

Gabe es die Möglichkeit in die Personendaten auch schon ein Feld für die PND-Nummer aufzunehmen?

Sowas wie in etwa

{{#if:{{{PND|}}}|
{{!-}}
{{!}}{{!}} PND-Nummer [http://dispatch.opac.d-nb.de/DB=4.1/REL?PPN={{{PND}}} {{{PND}}}]
}}

sollte ausreichen. Da bislang höchstens 300 Autoren eingebunden sind, sollten die Nummern nachzutragen sein. -- JakobVoss 12:42, 9. Aug 2006 (UTC)

  • Prinzipell keine Problem bitte mal das hier Benutzer:Joergens.mi/t10 ausprobieren, wenn es in Ordnung ist übernehme ich es als neues Personendaten --Jörgens.Mi Talk 20:15, 18. Dez. 2006 (CET)

Erweiterung eingebaut --Jörgens.Mi Talk 22:38, 19. Dez. 2006 (CET)

intersource cs:Bearbeiten

Die Vorlage in cs.source heisst cs:Šablona:Autorinfo - ich komme nicht rein. -jkb- 20:04, 13. Sep 2006 (CEST)

wikiquoteBearbeiten

wo ist den der wikiquote-link hin? bei Martin Luther ist der extra unten aufgeführt, obwohl es ein feld in den PDs gibt!? --86.56.13.106 19:49, 11. Feb. 2007 (CET)

siehe in der Wikipedia: w:de:Vorlage:Wikiquote. --AlexF 03:24, 21. Feb. 2007 (CET)

Sprache zu CommonsBearbeiten

Könnte man in

<div style="margin:5px;" {{HideIfEmpty|{{{COMMONS}}}}}> ''<div style="display: table-cell; vertical-align: middle;">[[Bild:Commons-logo.svg|20px]] Bilder und andere Medien zu [[commons:{{{COMMONS}}}|{{PAGENAME}}]] in den [[commons:Hauptseite|Wikimedia Commons]]</div>'' </div>
den Commonslink von [[commons:{{{COMMONS}}}|{{PAGENAME}}]] in [[commons:{{{COMMONS}}}|{{PAGENAME}}?uselang=de]] ändern?

Im Klartext: Zu jedem Commonslink ?uselang=de dazu.

So wäre es für nicht englischsprachige Personen leichter, sich bei den Commons zurechtzufinden (Wikipedia und alle seine Schwesterprojekte sollen möglichst wenige Barrieren haben). Das wäre eine kleine Änderung, die man schnell gemacht hat. --Alkab 18:00, 14. Apr. 2007 (CEST)

Danke für den Hinweis. So einfach wie in dem Beispiel ist es aber leider nicht. --AndreasPraefcke 14:15, 2. Mai 2007 (CEST)
Danke. ;-) --Alkab 21:59, 3. Mai 2007 (CEST)

WartungskategorienBearbeiten

Sehr hilfreich für die Pflege wäre die Ausgabe der Kategorien "Person ohne Bild" und "Person ohne WP-Artikel" --84.57.249.25 09:11, 10. Mai 2008 (CEST) Nachtrag: Bei der ADB-Vorlage wäre ebenfalls eine Listung "Person ohne WP-Artikel" sehr wünschenswert. Mentelin --84.56.219.115 19:09, 10. Mai 2008 (CEST)

IN... geboren/gestorbenBearbeiten

Gut gemeint, aber zu kurz gedacht sind die Vorgaben "in" bei Geburt und Tod. Sie führen in gar nicht so seltenen Sonderfällen zu so unschönen Grammatikfehlern wie "gestorben in Sanatorium Valmont bei Montreux", "geboren in auf der Atlantiküberfahrt", "in (statt: auf) Gut Immensee" usw. Solche Lesebremsschwellen, oder gar Grammatikregelauflösungsmittel, sollten erst Recht hier, wo es viel um Literatur geht, nicht institutionalisiert werden. Ich hätte sie schon frisch from frei fröhlich ersatzlos entfernt, wenn ich könnte. Schema und Vorlage schön und gut, aber mit Augenmass, finde ich. Wer vor dem Abspeichern die Personendaten sieht, fügt zwischen Datum und Ort ein, was er will, nichts, einen Beistrich, ein "in", ein "bei", "im", "auf" usw., das wird schön genug UND erzwingt keine Grammatikfehler. WaldiR 11:03, 16. Mai 2008 (CEST)

Hab mich dem mal angenommen und die Möglichkeit!!! gegeben durch die Parameter STERBE- und GEBURTSPRÄPO eine andere Präposition einzugeben. --THE IT (Diskussion) 10:42, 12. Apr. 2014 (CEST)
PS: Habe versucht die Fehler, die oben angesprochen sind zu korrigieren, hab aber nur Rilke ausmachen können.

doppelte AutorenkategorienBearbeiten

Warum werden die Autoren sowohl in Kategorie:Autor als auch in Kategorie:Autor-Anfangsbuchstabe einsortiert? Ist diese doppelte Kategorisierung Absicht? -- UrLunkwill 23:55, 13. Dez. 2008 (CET)

Ich glaub schon, das stammt noch aus den frühen Anfangstagen und es wurde beibehalten. Hat aus meiner Sicht den Vorteil, dass man über die Kat Autor alle einfach zählen kann, die einzelnen aber in den Buchstaben besser auffindbar. Wahrscheinlich gibt es noch mehr Gründe die mir aber auch nicht erinnerlich sind. Gruß -- Finanzer 00:13, 14. Dez. 2008 (CET)

Vorlage:Personendaten: ReformBearbeiten

noch offener Vorschlag von Jonathan Groß, ausgelagert aus anderem, erledigtem Thema: Reform der Vorlage:Personendaten:

  1. NACHNAME, ANFANGBUCHSTABE, VORNAME werden zusammengefasst als NAME
  2. unter ALTERNATIVNAMEN kommt die Variable SORTIERUNG (für die Kategorien)
  3. vielleicht sollten wir einen optionalen Parameter einführen, der Autoren von sonstigen Personen unterscheidet.
So?
jetzt:       dann:
NACHNAME= NAME=
ANFANGSBUCHSTABE= ALTERNATIVNAMEN=
VORNAMEN= SORTIERUNG=
ALTERNATIVNAMEN= AUTOR=JA/NEIN
KURZBESCHREIBUNG= KURZBESCHREIBUNG=
--9xl 09:03, 9. Mai 2009 (CEST)
Der Grund für diese Reform will sich mir nicht erschließen. Ich könnte mir sogar vorstellen, dass die Zusammenfassung des Namens und Vornamens die Erstellung der Liste der Autoren erschweren wird. -- Paulis 09:57, 9. Mai 2009 (CEST)
Was die Namensumstellung angeht, so habe ich mir über event. Vorteile und technische Probleme noch keine Gedanken gemacht. Vielleicht äussert sich Jonathan Groß nochmal dazu und wenns nicht mehr aktuell ist, dann gehts ins Archiv, damit man sich auf machbares konzentrieren kann. Über die Frage, ob und wie wir Personenseiten nach Autoren und Nichtautoren (wo wir eben nur mit Sekundärlit. dienen können) unterscheiden, könnte man sich unterhalten wenns drängt. Da kommt es eben darauf an, was wir für Listen führen wollen. Wir sind glaube ich auf jeden Fall zu der Erkenntniss gekommen, dass wir bei den Personenseiten schon lange nicht mehr nur von „Autorenseiten“ sprechen können. --88.67.118.104 12:10, 9. Mai 2009 (CEST)
An die von Paulis genannt Liste habe ich gar nicht gedacht. Ich habe schon seit langem zwei grundsätzliche Probleme mit der Personendatenvorlage:
  1. Jede "Person" wird als "Autor" abgestempelt. Für Personen, die selber nichts geschrieben oder veröffentlicht haben, müssten wir dann Themenseiten anlegen (Vorlage:Themendaten), bei denen diverse wichtige Parameter fehlen (PND etc.). Beispiel
  2. Die Sortierung der Personen in den Kategorien erfolgt nach den Parametern VORNAME und NACHNAME. Wenn der Nachname Sonderzeichen enthält, geht die vernünftige Sortierung verloren, da "Müller" noch hinter "Mzxxx" kommt. Diesem Problem wollte ich durch die Einführung eines Parameters SORTIERUNG begegnen. Wozu haben wir die schöne Funktion DEFAULTSORT?
Wenn es gute Gründe dafür gibt, die Vor- und Nachnamen getrennt zu lassen, dann möge das so bleiben. Aber das Problem mit der Sortierung sollte aus der Welt geschafft werden. Gruß, Jonathan Groß 12:23, 9. Mai 2009 (CEST)
Sortierungsparameter wäre wunderbar, eine Trennung in Vorname und Nachname würde ich aber beibehalten. Einfach auch um diese Sachen maschinell auswerten zu können und ist ja eigentlich in normalen Anwendungen auch Usus sowas getrennt zu verwalten. Durch ein gemeinsames Feld würde mE weitere Anwendungen, die wir wohl auch zum größten Teil noch nicht mal erahnen, sehr erchwert werden. Gegen eine Unterscheidung ob eine Person Autor ist oder nicht, hätte ich auch nichts einzuwenden. Im Gegenteil: eine sehr gute Idee. Gruß -- Finanzer 13:21, 9. Mai 2009 (CEST)

Vorname/Nachname auf jeden Fall beibehalten! --FrobenChristoph 16:05, 9. Mai 2009 (CEST)

Also so?
NACHNAME=Müller
VORNAMEN=Adolf
ALTERNATIVNAMEN=Matthias Schmid
SORTIERUNG=Muller, Adolf
AUTOR=NEIN
KURZBESCHREIBUNG=österreichisch-ungarischer Schauspieler und Komponist
Aber was geschieht mit der Information Autor/Nichtautor? --9xl 16:53, 9. Mai 2009 (CEST)
Erstmal natürlich für eine autmatisierte Auswertung, welcher Art auch immer. Und dann kann man anhand der Angabe die Seiten in die Kategorie:Person oder eins tiefer in die Kategorie:Autoren einsortieren. Gruß -- Finanzer 16:56, 9. Mai 2009 (CEST)
(BK)Die sollte m.E. dazu führen, die Seite in die Kategorie:Autoren einzusortieren (oder eben nicht). Ob man Autoren gleichzeitig in die Kategorie:Autoren und die Kategorie:Person einordnet, oder in die Kategorie:Person nur Nicht-Autoren direkt einsortiert, müssten wir noch klären. Jonathan Groß 16:57, 9. Mai 2009 (CEST)
Sollte man anstatt AUTOR=JA/NEIN evtl. KATEGORIE=Autoren vorsehen? Dann wäre man für alle Fälle gerüstet. Existiert die angegebene Kategorie nicht, dann automatisch in die Kategorie:Person. --9xl 17:41, 9. Mai 2009 (CEST)

Nachdem ich ein bisschen herumgeschnüffelt habe, folgendes:

  1. Es ist wahrscheinlich nicht möglich, in einer Vorlage festzustellen, ob eine Kategorie wirklich angelegt ist. Damit ist mein voriger Vorschlag so nicht zu verwirklichen.
  2. Der in der Vorlagendokumentation angegebene Pflichtparameter ANFANGSBUCHSTABE wird in der Vorlage nicht ausgewertet, hat somit keine Wirkung und kann schlicht weggelassen werden. Es wird immer nach NACHNAME und, sofern vorhanden, VORNAMEN kategorisiert.
  3. Es existiert der nicht dokumentierte Parameter THEMA. Wird dieser mit einem beliebigen Wert belegt, dann wird der Artikel in die Kategorie:Person eingeordnet. Bspw. Benutzer:9xl/S landet in Person. Da dieser Parameter noch nie verwendet wurde, könnte man ihn auch noch umbenennen.

--9xl 10:23, 10. Mai 2009 (CEST)

Dann haben wi doch alles beisammen, um den Vorschlag von Jonathan ohne riesigen Aufwand umzusetzen. Oder? Gruß -- Finanzer 12:39, 10. Mai 2009 (CEST)
Denke ich auch, vielen Dank schon mal! Schön wenn wir das auch bald archivieren könnten ;-) --92.75.200.170 22:25, 10. Mai 2009 (CEST)

Vorlage ergänzt und Dokumentation aktualisiert. Es kann sortiert werden.

NACHNAME=Müller
VORNAMEN=Adolf
ALTERNATIVNAMEN=Matthias Schmid
SORTIERUNG=Muller, Adolf
PERSON=1
KURZBESCHREIBUNG=österreichisch-ungarischer Schauspieler und Komponist

--9xl 10:16, 12. Mai 2009 (CEST)

Kopiervorlage für WP-PersonendatenBearbeiten

Moin, was haltet ihr davon, in diese Vorlage eine aufklappbare Box mit einer ausgefüllten Kopiervorlage für die Wikipedia-Version dieser Vorlage einzufügen, wie das auch in Vorlage:ADB gemacht ist (vgl. z.B. "Linkvorlage" in ADB:Stoltze, Friedrich)? --Flominator 11:00, 30. Mai 2010 (CEST)

Options for Symbol Signifying Date of DeathBearbeiten

Is it possible to use a different symbol for an individual's death besides a cross? Not all people who die would like their death signified with a specifically Christian symbol. Thank you. -- Aharonium (Diskussion) 21:08, 26. Apr. 2013 (CEST)

Gemeinsame NormdateiBearbeiten

Die PND ist 2012 in der Gemeinsamen Normdatei (GND, Typ p) aufgegangen. Kann jemand die Vorlage entsprechend aktualisieren? Danke --Kolja21 (Diskussion) 03:18, 18. Jan. 2014 (CET)

Erledigt: Danke an AndreasPraefcke. --Kolja21 (Diskussion) 14:42, 22. Jan. 2014 (CET)

PS: Sehe gerade, dass auch die Vorlage:ADBDaten betroffen ist und aktualisiert werden muss. --Kolja21 (Diskussion) 21:01, 23. Jan. 2014 (CET)

Nö, muss sie eigentlich nicht. Es ist ja nur für Bearbeiter sichtbar, und neue sollen ADB-Artikel werden auch nicht dazukommen (im Gegensatz zu "Personendaten"). --AndreasPraefcke (Diskussion) 21:06, 25. Jan. 2014 (CET)

DNB-Rohdaten?Bearbeiten

Soll der Link zu den DNB-Rohdaten (http://dispatch.opac.d-nb.de/DB=4.1/SET=1/TTL=1/PRS=PP%7F/PPN?PPN={{{PND}}}) weiterhin aufgeführt werden? Man bekommt zwar Daten aber mit dem Hinweis: Dieser Katalog wird nicht mehr weiterentwickelt. Bitte benutzen Sie das neue Webangebot der Deutschen Nationalbibliothek unter: https://portal.dnb.de. --WaldiWuff (Diskussion) 19:50, 28. Jun. 2014 (CEST)

Entfernt, da Server nicht mehr erreichbar --WaldiWuff (Diskussion) 22:47, 11. Jun. 2018 (CEST)

SortierschlüsselBearbeiten

Bei der Einsortierung in Kategorien gibt es folgendes Problem durch die zwei verschiedenen Methoden mit 'SORTIERUNG' (manuell) und mittels 'NACHNAME' + 'VORNAMEN' (automatisch):

  • Friedrich Rückert hat den Parameter 'SORTIERUNG=Ruckert, Friedrich' gesetzt, Ergebnis:
    • [[Kategorie:Autoren|Ruckert, Friedrich]]
  • Alois Josef Ruckert hat keine manuelle Sortierung, da nicht nötig, es kommen 'NACHNAME=Ruckert' und 'VORNAMEN=Alois Josef' zum Einsatz, Ergebnis:
    • [[Kategorie:Autoren|Ruckert<span class="hiddenStructure">, Alois Josef</span>]]

Friedrich kommt dadurch vor Alois, denn das Komma wird vor dem Kleiner-als-Zeichen sortiert,[1] daher die falsche Einsortierung in die Autoren-Kategorie.

Ein weiteres Problem ist, das die automatische Sortierung nur für die Kategorien Autoren, Personen, und die verschiedenen Wartungskategorien der Vorlage wirkt. Wird also ein Autor mit einer weiteren Kategorie, wie z. B.Göttinger Hainbund versehen, wird nicht automatisch sortiert.

Zudem wird die manuelle Sortierung für die Wartungskategorien von der automatischen überschrieben, ist also wirkungslos.

Ich möchte anregen, diese Fehler zu beheben. Vielen Dank im Voraus --Mapmarks (Diskussion) 18:40, 12. Aug. 2014 (CEST)

So richtig durchdacht erscheint die Programmierung der Vorlage:Personendaten in diesem Bereich nicht (dass ich meinen Anteil daran habe, ist mir klar).
Da ja {{SORTIERUNG:}} benutzt wird, müssen nur dort die Parameter richtig eingesetzt werden; bei allen anderen Kategorien (Autoren, Person, Wartungskategorien) können sie entfallen. Damit würde die Sortierung in allen Kategorien gleich funktionierern. Ob das auch auf Kategorien außerhalb der Vorlage wirkt, kann ich nur hoffen. Das zuvor gesagte richtige Einsetzen der Parameter für SORTIERUNG ist aber auch nicht trivial, oder hast du einen Vorschlag?
Da laut Beschreibung sowohl NACHNAME als auch VORNAME optional sind, ist ', ' zwischen den beiden nur einzusetzen wenn beide existieren. Richtig? In diesem Zusammenhang würde mich interessieren, wo du gesehen hast dass bei Ruckert '<span …' eingeschoben ist – ich konnte das nicht finden. --9xl (Diskussion) 17:04, 13. Aug. 2014 (CEST)
Hallo und danke für die Antwort.
Oben ist mir ein Fehler unterlaufen: Im Beispiel mit Alois Josef Ruckert muss es heißen:
[[Kategorie:Autoren|Ruckert<span {{HideIfEmpty|Alois Josef}}>, Alois Josef</span>]]
An dem Zeichen, auf das es ankommt, ändert sich aber nichts.
In der Vorlage steht in der aktuellen Version, Zeile 36 ein if-Konstrukt mit 'span'. Habe den betreffenden Teil der Vorlage probeweise expandiert (Spezial:Vorlagen expandieren). Da dieses '<span…' innerhalb des Sortierschlüssels eingebaut ist, wird es meines Wissens als Zeichenfolge interpretiert.
Sehe es auch so, dass das Sortieren mittels {{SORTIERUNG:…}} ausreicht. In der Hilfe von en.wp wird (w:en:Help:Category#Default sort key) gesagt, dass nur die jeweils letzte Benutzung von {{SORTIERUNG:…}} gilt und von Vorlagen eingefügte Tags durch das letzte auf der Seite stehende außer Kraft gesetzt werden. Das von der Vorlage gesetzte sollte im Normalfall für alle Kategorien gelten. Bei Vorlage:PoggAnn funktioniert es, Beispiel: Zur Geschichte des Thermometers wird in der manuell gesetzten Kategorie:1840er Jahre wie gewünscht unter „G“ sortiert. Diese Vorlage verwendet
{{#if: {{{Sortierung|}}}|{{SORTIERUNG:{{{Sortierung}}}}}}}.
Das automatische Sortieren mit 'NACHNAME' + 'VORNAMEN' sollte dann aktiviert sein, wenn
  1. Sortierung überhaupt notwendig, und
  2. kein manueller Eintrag für Parameter SORTIERUNG vorliegt.
Wenn dann keine Vornamen existieren, muss das Ergebnis sein {{SORTIERUNG:NACHNAME}}keine weiteren Zeichen. Wenn kein Nachname, dann analog: {{SORTIERUNG:VORNAMEN}}. Die Benutzung der Vorlage HideIfEmpty ersetzt man vielleicht am besten mit '#if…'.
Jedoch: wenn entweder Vorname oder Nachname fehlt, sollte auch der Seitentitel keinen Vor-, bzw. Nachnamen enthalten und die Sortierung mit Komma entfällt!
Noch ein weiteres Problem besteht aktuell übrigens darin, dass die eingebenen Namen für 'VORNAMEN' teilweise vom Seitentitel abweichen, Beispiel: Wilhelm Zimmermann wird nach seinen Vornamen Zimmermann<span >, Balthasar… sortiert. Besser wäre wenn unter 'VORNAMEN' nur die im Seitentitel vorkommenden Namen, oder wenigstens in der gleichen Reihenfolge eingegeben werden dürften – denn wer nach Wilhelm sucht, schaut erstmal nicht nach Balthasar. Dafür vielleicht eine Wartungskategorie, nach einem Vergleich mit PAGENAME --Mapmarks (Diskussion) 23:07, 13. Aug. 2014 (CEST)
Zum letztgenannten Problem: Ich meine das Mittel dafür ist der Einsatz von SORTIERUNG wie bei Wilhelm Zimmermann gemacht. Einen Vergleich von VORNAMEN + NACHNAME mit PAGENAME werde ich nicht einbauen.
Ich habe eine Testvorlage erstellt und zwei Spielseiten, Benutzer:9xl/P und Benutzer:9xl/Q. Ich glaube dass so richtig sortiert wird, schau es dir bitte mal an. --9xl (Diskussion) 18:44, 14. Aug. 2014 (CEST)
Die Ergebnisse der beiden Beispiele P und Q sind:
  • SORTIERUNG:Abel, Wylli (P, manuell)
  • SORTIERUNG:Abel,&#32;Willi (Q, automatisch).
Q wird vor P sortiert, wie man in der Kategorie sehen konnte. Das Entity wird vor der Auswertung wohl in ein Leerzeichen umgewandelt? Auch das automatische Sortieren bei Weglassen des Parameters für Vor- oder Nachname geht, sowohl ohne als auch mit manuellem Parameter gesetzt.
Ich glaube damit dürfte es insgesamt funktionieren und man kann es so in die Vorlage integrieren. Danke für Deine gute Programmierarbeit und viele Grüße --Mapmarks (Diskussion) 00:04, 15. Aug. 2014 (CEST)

Ich habe das jetzt in die aktuelle Vorlage eingebaut. Bei einer ersten Kontrolle scheint alles richtig zu funktionieren, Alois kommt jetzt vor Friedrich ;-) 9xl (Diskussion) 13:11, 18. Aug. 2014 (CEST)

Danke, 9xl, für die Änderung der Vorlage. Kann Funktionieren bestätigen, zumindest in der überschaubaren Kategorie:Person sieht es so aus. Es dürften aber noch viele? Autorenseiten geben, bei denen nur ein Anfangsbuchstabe als Parameter für SORTIERUNG steht. --Mapmarks (Diskussion) 16:23, 18. Aug. 2014 (CEST)

Nachtrag. In der Zwischenzeit (seit Anfang September?) erscheint folgende Warnmeldung durch die Mediawiki-Software, wenn mehrere Sortierschlüssel angegeben sind (Beispiel: [2]): Die Meldung kann verborgen werden mit: {{SORTIERUNG:…|noerror}} --Mapmarks (Diskussion) 20:26, 6. Sep. 2014 (CEST)

Zurück zur Seite „Personendaten“.