RE:Larciacus, Lartiacus, Lardiacus

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band XII,1 (1924), Sp. 796
Linkvorlage für WP   
* {{RE|XII,1|796||Larciacus, Lartiacus, Lardiacus|[[REAutor]]|RE:Larciacus, Lartiacus, Lardiacus}}        

Larciacus oder Lartiacus oder Lardiacus, Ortsname, urspr. Benennung eines Grundstücks (erg. fundus) nach dem Besitzer, fortlebend in den heutigen Ortsnamen Larzac, Larçay u. a. Skok Die mit den Suffixen ācum usw. gebildeten südfranz. Ortsnamen 95 § 171. Kaspers [Etym. Unters. über] die mit (den Suff.) ·ācum usw. geb. nordfranz. Ortsnamen 1914 [1918] 98 § 213.