Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band V,2 (1905), Sp. 2656
Linkvorlage für WP   
* {{RE|V,2|2656||Eodanda|[[REAutor]]|RE:Eodanda}}        

Eodanda, bei Plin. n. h. VI 151 Vulgatalesung für Odanda, Insel gegenüber der Küste Südarabiens. Noch Sprenger Alte Geogr. Arabiens 251, hat diese Lesart aufgenommen (wo er übrigens auch eine Variante Esdanda verzeichnet, die gar nicht urkundlich nachweisbar ist); im Index hat er Odanda; s. d.