Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band V,2 (1905), Sp. 1635
Linkvorlage für WP   
* {{RE|V,2|1635||Dracontes|[[REAutor]]|RE:Dracontes}}        

Dracontes, an der Strasse von Nikopolis nach Satala, Itin. Ant. 183 (Dracones). 207; ob es mit dem Draconis der Tab. Peut. XI 1 (Miller) identisch ist, wie Yorke behauptet (Geogr. Journ. 1896 VIII 5, 465), ist fraglich.

[Ruge.]