Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band V,2 (1905), Sp. 1561
Linkvorlage für WP   
* {{RE|V,2|1561||Dorieus 6|[[REAutor]]|RE:Dorieus 6}}        

6) Dorieus, Verfasser eines durch Athenaios X 412 F erhaltenen Epigramms auf die Stärke und die Fressgier des Athleten Milon. Ähnliche Stoffe behandelten im Ἰωνικὸς λόγος Pyrrhes von Milet und Alexander von Aitolien, in Epigrammen Poseidippos und Hedylos. Da nun D. schon von Phylarch citiert wird, so hat Hecker wohl recht, in ihm den von Leomdas von Tarent, dem Zeitgenossen jener Dichter, Anth. Pal. VI 305 verhöhnten Schlemmer D. zu sehen. Nach dem Stoff der Gedichte mag der Mann charakterisiert sein.