RE:Cornelius 147

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band IV,1 (1900), Sp. 1311
Servius Cornelius Dolabella Petronianus in der Wikipedia
Servius Cornelius Dolabella Petronianus in Wikidata
Linkvorlage für WP   
* {{RE|IV,1|1311||Cornelius 147|[[REAutor]]|RE:Cornelius 147}}        

147) Ser. Cornelius Dolabella Petronianus, Sohn des Cn. Dolabella (Nr. 136) und der Petronia, Consul ordinarius im J. 86 n. Chr. zuerst mit Kaiser Domitian cos. XII, dann (bereits am 22. Januar) mit C. Secius Campanus (Sex. [irrig] Cornelius Dolabella Petronianus CIL III p. 856 dipl. XIII [vom 17. Februar]; Ser. Cornelius Dolabella CIL VI 2064, 35 [22. Januar; isdem cos. Z. 48, 26. Februar] Acta Arv. VI 398. Censorin. 18, 15; Cornelius Dolabella Hist. Aug. Pius 1, 8; [Cor]nelius Dolabella CIL VI 815; Dolabella in den Consularfasten).