RE:Claudius 29

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band III,2 (1899), Sp. 2670
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,2|2670||Claudius 29|[[REAutor]]|RE:Claudius 29}}        

29) Q. Claudius beantragte als Volkstribun 536 = 218 ein Gesetz, ne quis senator cuive senator pater fuisset, maritimam navem quae plus quam trecentarum amphorarum esset haberet (Liv. XXI 63, 3; vgl. Mommsen St.-R. III 899). Vgl. auch Nr. 151.