RE:Claudius 153

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band III,2 (1899), Sp. 2721
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,2|2721||Claudius 153|[[REAutor]]|RE:Claudius 153}}        

153) Ti. Claudius Flavianus, Sohn des Ti. Cl. Paulinus (Nr. 264) und der Claudia Marciola (Nr. 425). Inschrift aus dem J. 183/184 n. Chr. CIG III 4380 b² Add. p. 1168 = Le Bas III 1216 Kibyra. Vgl. Nr. 265.