RE:Calpurnius 101

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band III,1 (1897), Sp. 1400
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,1|1400||Calpurnius 101|[[REAutor]]|RE:Calpurnius 101}}        

101) L. Calpurnius Proclus, tribunus militum legionis XIII. Geminae in Dakien, [quaestor], tribunus plebis, praetor, curator viarum, legatus legionis I Minerviae in Germania inferior (Bonner Jahrb. LXXIII 1882, 64 = Dessau 2458, Bonn), proconsul Achaiae, legatus pro praetore provinciae Belgicae, Consular. CIG III 4011 Ancyra.

Nachträge und Berichtigungen

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
korrigiert  
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Band S VI (1935), Sp. 20
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S VI|20||Calpurnius 101|[[REAutor]]|RE:Calpurnius 101}}        

101) L. Calpurnius Proclus weihte mit seiner Gattin Domitia Regina Aufaniabus Altäre in Bonn. Lehn er Bonn. Jahrb. CXXXV 6f. Vgl. über ihn Ritterling Fasti d. röm. Deutschland 94f.