RE:Caesius 2a

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S VI (1935), Sp. 19
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S VI|19||Caesius 2a|[[REAutor]]|RE:Caesius 2a}}        

Caesius, Autor über disciplina Etrusca, nur von Arnob. III 40 (aus Cornelius Labeo) genannt; danach bezeichnete er als Penaten Fortuna, Ceres, Genius Iovialis und den männlichen Pales (verkürzt als Ansicht der Tusci bei Serv. pl. Aen. II 325). Vor ihm ist Nigidius, nach ihm Varro genannt; daß er in deren Zeit gehört, ist jedenfalls am wahrscheinlichsten. Den Namen in Caecina zu ändern ist unberechtigt. Wissowa Ges. Abh. 100. 124. 127.