RE:Caesaris horrea

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band III,1 (1897), Sp. 1297
Linkvorlage für WP   
* {{RE|III,1|1297||Caesaris horrea|[[REAutor]]|RE:Caesaris horrea}}        

Caesaris horrea in Rom, genannt Dig. XX 4, 21, 1 (dagegen kann die fragmentierte Inschrift CIL VI 4240 Stephanus … Caesaris horr… auch auf andere horrea bezüglich gewesen sein, vgl. 4239: E]ros [Caes]aris horr(earius) [de L]ollianis), wahrscheinlich allgemeiner Name für die grossen kaiserlichen Speicher unterhalb des Aventins (Galbana, Lolliana u. a.). Eine lex horreorum, die sich auf kaiserliche Speicher in Rom bezieht (aber nicht des Hadrian, sondern eher das Nerva: Mommsen bei Bruns Fontes iuris5 270) publiciert Gatti Bull. com. 1885, 110ff.