Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band II,1 (1895), Sp. 381
Linkvorlage für WP   
* {{RE|II,1|381||Araspes|[[REAutor]]|RE:Araspes}}        

Araspes (Ἀράσπης und Ἀράσπας; auf einer vielleicht aus Charakene stammenden Münze, Head HN 697 βασιλέως Χαράσπου; altpers. *Harâspa), Meder, spielt in Xenophons Kyropaedie eine Rolle als Günstling seines Jugendfreundes Kyros und leidenschaftlicher Bewunderer der ihm zur Bewachung anvertrauten Pantheia, der Gattin Königs Abradatas (s. d.), Xen. Cyr. V 1, 1ff. VI 1,31ff. 3, 14ff. Plut. de. prof. in virt. 15; de curios. 13.