Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band I,2 (1894), Sp. 2655–2656
Linkvorlage für WP   
* {{RE|I,2|2655|2656|Anytos 2|[[REAutor]]|RE:Anytos 2}}        

2) Athener, beantragte (445 v. Chr?) für Herodot [2656] eine Ehrengabe von zehn Talenten (Diyllos b. Plut. de Herod. mal. 26; vgl. Euseb. b. Hieron. z. Ol. 83, 4; Armen. Übers. z. 83, 3) wahrscheinlich verschieden von

Anmerkungen (Wikisource)

Fortgesetzt als Anytos 3.