RE:Aelius 140a

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
fertig  
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Band S XII (1970), Sp. [S_XII 3]
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S XII|3||Aelius 140a|[[REAutor]]|RE:Aelius 140a}}        
[Obwohl der Verfasser des Artikels noch nicht über 70 Jahre verstorben ist († 1982), ist der Artikel gemeinfrei, da er keine Schöpfungshöhe aufweist. Näheres dazu unter w:Schöpfungshöhe. Bist du anderer Meinung, nutze bitte die Diskussionsseite dieses Artikels.]

140 a) Aelius Socraticus. Er war im J. 186 procurator in Aegypten, Ann. épigr. 1903, 226. IGR I 1325.

Nachträge und Berichtigungen

Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft
Band S XV (1978), Sp. [S_XV 3]
Linkvorlage für WP   
* {{RE|S XV|3||Aelius 140a|[[REAutor]]|RE:Aelius 140a}}        
[Der Artikel „Aelius 140a“ aus Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft (Band S XV) wird im Jahr 2110 gemeinfrei und kann dann (gemäß den Wikisource-Lizenzbestimmungen) hier im Volltext verfügbar gemacht werden.]
[S_XV Externer Link zum Scan der Anfangsseite][Abschnitt korrekturlesen]

140a) Aelius Socraticus. Ὁ κράτιστος ἐπίτροπος = procurator Augusti in Ägypten, für das J. 152/3 n. Chr. bezeugt etc. etc.