<<< Register
{{{UNTERTITEL}}}
aus: Insectenfressende Pflanzen
Seite: {{{SEITE}}}
von: Charles Darwin
Zusammenfassung: {{{ZUSAMMENFASSUNG}}}
Anmerkung: {{{ANMERKUNG}}}
Bild
[[Bild:{{{BILD}}}|250px]]
Wikipedia-logo.png [[w:{{{WIKIPEDIA}}}|Artikel in der Wikipedia]]
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Wikisource-Indexseite
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[407]
Register.


A.
Absorption bei Dionaea, 267; bei Drosera, 15; bei Drosophyllum, 305; bei Pinguicula, 344; durch drüsige Haare, 311; durch Drüsen bei Utricularia, 376, 380; durch viertheilige Fortsätze bei Utricularia, 372, 380; bei Utricularia montana, 393.
Aether, Wirkung auf Dionaea, 275; Wirkung auf Drosera, 198.
Aggregation, s. Zusammenballung.
Alaunsalze, Wirkung auf Drosera, 166.
Alkohol, verdünnter, Wirkung auf Drosera, 69, 196.
Aldrovanda vesiculosa, 290; Absorption und Verdauung, 293; Varietäten, 296.
Algen, Zusammenballung in Blättern, 57.
Alkalien hemmen den Verdauungsprocesz bei Drosera, 84.
Ameisensäure, Wirkung auf Drosera, 172.
Ammoniak, Menge im Regenwasser, 154;
-, kohlensaures, Wirkung auf erwärmte Blätter von Drosera, 60; Kleinheit der Dosen, die bei Drosera Zusammenballung bewirken, 128; Wirkung auf Drosera, 125; Dampf von den Drüsen der Drosera absorbirt, 125; Kleinheit der Dosen, die bei Drosera Einbiegung bewirken, 128, 151.
-, phosphorsaures, Kleinheit der Dosen, die bei Drosera Einbiegung bewirken, 136, 151; Grösze der Theilchen, welche Drosera afficiren, 155.
-, salpetersaures, Kleinheit der Dosen, die bei Drosera Einbiegung verursachen, 131, 151.
-, -Salze, Wirkung auf Drosera, 120; Wirkung durch vorheriges Eintauchen in Wasser und verschiedene Lösungen beeinflusst, 192; bewirken Zusammenballung bei Drosera, 38.
Ammoniak, verschiedene Salze, bewirken Einbiegung bei Drosera, 149.
Antimon, weinsteinsaures, Wirkung auf Drosera, 166.
Äpfelsäure, Wirkung auf Drosera, 175.
Arsenige Säure, Wirkung auf Drosera, 167.
Atropin, Wirkung auf Drosera, 183.
B.
Barytsalze, Wirkung auf Drosera, 164; Basen der Salze. vorwiegende Wirkung der - auf Drosera, 168.
Belladonna-Extract, Wirkung auf Drosera, 74.
Bennett, A. W., über Drosera, 1. Anm.; Schalen der Pollenkörner von Insecten nicht verdaut, 103.
Benzoesäure, Wirkung auf Drosera, 175.
Bernsteinsäure, Wirkung auf Drosera, 175,
Berührungen, wiederholte, bewirken Einbiegung bei Drosera., 30.
Bewegung, Ursprung des Vermögens der -, 328.
Bewegungen der Blätter von Pinguicula, 335; der Tentakeln von Drosera, Mittel, 280; der Dionaea, Mittel, 283.
Binz, über die Wirkung von Chinin auf die weiszen Blutkörperchen, 181; über die giftige Wirkung des Chinins auf niedrige Organismen, 182.
Blätter, Rücken der Drosera nicht empfindlich, 209.
Blausäure, Wirkung auf Dionaea, 275; Wirkung auf Drosera, 176,
Bleichlorid, Wirkung auf Drosera, 166.
Borsäure, Wirkung auf Drosera, 172.
Brillenschlange, Wirkung des Giftes auf Drosera, 186.

[408]

Brunton, Lauder, über Verdauung von Gelatine, 98; über die Zusammensetzung des Casein, 102; über die Verdauung von Harnstoff, 110; über die Verdauung von Chlorophyll, 111; über die Verdauung von Pepsin, 109.
Byblis, 310.
C.
Cadmium-Chlorid, Wirkung auf Drosera, 165.
Caesium-Chlorid, Wirkung auf Dro­sera, 163.
Campher, Wirkung auf Drosera, 188.
Canby, Dr, über Dionaea, 272, 279, 283; über Drosera filiformis, 255,
Carbolsäure, Wirkung auf Drosera, 173.
Casein, verdaut von Drosera, 101.
Cellulose, nicht von Drosera verdaut, 110.
Chinin, Wirkung des - auf weisze Blutkörperchen, 181; giftige Wirkung auf niedere Organismen, 182;
- -Salze, Wirkung auf Drosera, 181.
Chitin, nicht von Drosera verdaut, 110.
Chloroform, Wirkung auf Dionaea, 275; Wirkung auf Drosera, 197.
Chlorophyll, die Körner in lebenden Pflanzen von Drosera verdaut, 111; reines, nicht von Drosera verdaut, 111.
Chondrin, verdaut von Drosera, 99.
Chromsäure, Wirkung auf Drosera, 167.
Citronensäure, Wirkung auf Drosera, 175.
Cobra, Wirkung des Gifts auf Drosera, 186, s. auch 188, 203.
Cohn, Prof., über Aldrovanda, 290; über contractile Gewebe bei Pflanzen, 328; über Bewegungen der Staubfäden der Compositen, 232; über Utricularia, 357.
Colchicin, Wirkung auf Drosera, 184.
Crystallin, verdaut von Drosera, 106.
Curare, Wirkung auf Drosera, 184.
Curtis, Dr., über Dionaea. 272.
D.
Darwin, Francis, über die Wirkung eines inducirten galvanischen Stromes auf Drosera, 32: über die Verdauung von Chlorophyllkörnern, 111; über Utricularia, 397.
Delpino, über Aldrovanda, 290; über Utricularia, 357.
Dentin, verdaut von Drosera, 94.
Digitalin, Wirkung auf Drosera, 182.
Dionaea muscipula, geringe Grösze der Wurzeln, 259; Structur der Blätter, 260; Empfindlichkeit der Filamente, 261; Absorption, 266; Absonderung, 267; Verdauung, 272; Wirkung des Chloroforms auf -, 275; Art Insecten zu fangen, 276; Fortleitung des motorischen Impulses, 283; Wiederausbreitung der Lappen, 288.
Dohrn, Dr, A., über rhizocephale Kruster, 322.
Donders, Prof., geringe Menge von Atropin, welche die Iris des Hundes afficirt, 155.
Drosera anglica, 252.
-, binata vel dichotoma, 255;
-, capensis, 253;
-, filiformis, 265;
-, heterophylla, 258;
-, intermedia, 253;
-, rotundifolia, Structur der Blätter, 3; Wirkung stickstoffhaltiger Flüssigkeiten, 67; Wirkung der Wärme, 58; ihr Verdauungsvermögen, 76; Rücken der Blätter nicht empfindlich, 209 Fortleitung des motorischen Impulses, 212; allgemeine Zusammenfassung, 238;
-, spathulata, 254.
Droseraceae, Schluszbemerkungen, 321; ihre Empfindlichkeit mit der der Thiere verglichen, 330.
Drosophyllum, Structur der Blätter, 301; Absonderung, 302; Absorption, 305; Verdauung, 307.
Drüsenhaare, Absorption durch -, 311; Zusammenfassung über -, 319.
E.
Eisenchlorid, Wirkung auf Dro­sera, 167.
Eiweisz, von Drosera verdaut, 82; flüssiges, Wirkung auf Drosera, 70.
Elastisches Fasergewebe, nicht von Drosera verdaut, 108.
Empfindlichkeit, Localisirung der -, bei Drosera, 208; der Dionaea, 262; der Pinguicula, 335.
Erbsen, Abkochung von -, Wirkung auf Drosera, 73.
Erica tetralix, Drüsenhaare, 317.
Ernährung, verschiedene Mittel der - bei Pflanzen, 405.
Essigsäure, Wirkung auf Drosera, 172.
Euphorbia, Zusammenballung in den Wurzeln, 56.
Exosmose, an dem Rücken der Blätter bei Drosera, 210.

[409]

F.
Faserknorpel, von Drosera verdaut, 92.
Faserstoff, s. Fibrin.
Fayrer, Dr., über die Natur des Giftes der Cobra; 186; über die Wirkung des Cobra-Giftes auf thierisches Proto­plasma, 188; über die lähmende Wir­kung des Cobra-Giftes auf Nerven­centren; 203.
Ferment, Natur des -s im Secret der Drosera, 83, 86.
Fett, nicht von der Drosera verdaut, 112.
Fibrin, von Drosera verdaut, 100.
Fleisch, Aufgusz von -, bewirkt Zusammenballung bei Drosera, 44; Aufgusz von -, Wirkung auf Drosera, 70; verdaut von Drosera, 87.
Flüssigkeiten, stickstoffhaltige, Wirkung auf Drosera, 67.
Fortleitung des motorischen Impulses bei Dionaea, 283; bei Drosera, 212.
Fournier, über Säuren, die in den Staubfäden der Berberis Bewegung verursachen, 177.
Funkland, Prof., über die Natur der Säure im Secret der Drosera, 79.
G.
Gallussäure, Wirkung auf Drosera, 175.
Galvanismus, ein Strom erzeugt Einbiegung bei Drosera, 32; Wirkung auf Dionaea, 288.
Gardner, über Utricularia montana, 397.
Gefäsze in Blättern von Dionaea, 225; -, in Blättern von Drosera, 284.
Gelatine, reines, verdaut von Drosera, 98; unreines, Wirkung auf Drosera, 71.
Genlisea africana, 404;
-, filiformis, 404;
-, ornata, Structur, 400; Art Beute zu fangen, 403.
Geruch nach Pepsin, an den Blättern von Drosera, 79.
Gewebe, durch welche der motorische Impuls fortgeleitet wird, bei Dionaea, 283; bei Drosera, 224.
Gift der Cobra und Otter, Wirkung auf Drosera, 186.
Globulin, von Drosera verdaut, 106.
Glycerin, bewirkt Zusammenballung bei Drosera, 45; Wirkung auf Drosera, 192.
Gold-Chlorid, Wirkung auf Drosera, 166.
Gorup-Besanez, über das Vorhandensein eines Lösungsmittels in Wickensamen, 327.
Gras, Abkochung von -, Wirkung auf Drosera, 74.
Gray, Asa, über Droseraceae, 2. Anm.
Grönland, über Drosera, 1, 5, Anm.
Grundsubstanz, fibröse, der Knochen, von Drosera verdaut, 96.
Gummi, Wirkung auf Drosera, 68.
H.
Haematin, von Drosera verdaut, 107.
Haare, drüsige, Absorption, 311; Zusammenfassung über -, 318.
Harn, Wirkung auf Drosera, 70.
Harnsäure, Wirkung auf Drosera, 176.
Harnstoff, nicht von Drosera verdaut, 109.
Hausenblase, Lösung von -, Wirkung auf Drosera, 71.
Heckel, Staubfäden der Berberis nach Reizung, 37.
Hippursäure, Wirkung auf Drosera, 176.
Hofmeister, Druck hemmt die Bewegungen des Protoplasma, 54.
Holland, über Utricularia, 357.
Hooker, Dr., über fleischfressende Pflanzen, 2; über das Verdauungsvermögen von Nepenthes, 86; Geschichte der Beobachtungen an Dionaea, 259.
Hyoscyamus, Wirkung auf Drosera, 185.
I.
Jod- und Jodwasserstoffsäure, Wirkung auf Drosera, 171.
Johnson, Dr., über Bewegung des Blüthenstiels bei Pinguicula, 344.
K.
Kali-Salze, Wirkung auf Drosera,161; bewirken Zusammenballung bei Drosera, 44.
-, phosphorsaures, durch Drosera nicht zersetzt, 168.
Kalk, kohlensaurer, präcipitirt, bewirkt Einbiegung bei Drosera, 28.
-, phosphorsaurer, Wirkung auf Drosera, 97.Gesperrt
Kalk-Salze, Wirkung auf Drosera, 164.
Käse, von Drosera verdaut, 103.
Klein, Dr., über das mikroskopische Aussehn halbverdauten Knochens, 93; über den Zustand halbverdauten Faser­knorpels , 93; über die Grösze von Mikrocokken, 155.

[410]

Knight, über das Füttern von Dionaea, 272.
Knochen, von Drosera verdaut, 93.
Knochen, von Utricularia montana, 394.
Knorpel, von Drosera verdaut, 91.
Kobalt-Chlorid, Wirkung auf Drosera, 167.
Kohl, Abkochung von-, Wirkung auf Drosera, 73.
Kohlensäure, Wirkung auf Drosera, 200; verzögert Zusammenballung bei Drosera, 51.
Körperchen, minutiöse Grösze der-, welche Einbiegung bei Drosera bewirken, 24, 28.
Kossmann, über rhizocephale Kruster, 322.
Kreide, präcipitirte, bewirkt Einbiegung bei Drosera, 28.
Kümmel-Oel, Wirkung auf Drosera, 191.
Kupfer-Chlorid, Wirkung auf Drosera, 167.
L.
Legumin, von Drosera verdaut, 103.
Lemna, Zusammenballung in den Blättern von, 56.
Leim, verdaut von Drosera, 104.
Libelle von Drosera gefangen, 2.
Lithion-Salze, Wirkung auf Drosera, 163.
M.
Magnesia-Salze, Wirkung auf Drosera, 164.
Mangan-Chlorid, Wirkung auf Drosera, 167.
Marshall, W., über Pinguicula, 333.
Milch, bewirkt Zusammenballung bei Drosera, 45; Wirkung auf Drosera, 70; von Drosera verdaut, 100.
Milchsäure, Wirkung auf Drosera, 174.
Mirabilis longiflora, Drüsenhaare, 318.
Mittel der Bewegung bei Dionaea, 283; bei Drosera, 130.
Moggridge, Traherne, über Säuren, die Samen verletzen, 113.
Moore, Dr., über Pinguicula, 353.
Morphium, essigsaures, Wirkung auf Drosera, 185.
Motorischer Impuls bei Dionaea, 212, 234; bei Drosera, 283.
Mucin, nicht von Drosera verdaut, 108.
Müller, Fritz, über rhizocephale Kruster, 322.
N.
Natron-Salze, bewirken Zusammenballung bei Drosera, 158; Wirkung auf Drosera 44.
- phosphorsaures, von Drosera zersetzt; 168.
Nepenthes, Verdauungsvermögen, 86.
Nelken-Oel, Wirkung auf Drosera; 191.
Nickel-Chlorid, Wirkung auf Drosera, 167.
Nicotiana tabacum, Drüsenhaare, 318.
NicotinWirkung auf Drosera, 183.
Nitschket Dr., Hinweise auf seine Arbeiten über Drosera, 1; über Empfindlichkeit des Blattrückens bei Drosera. 210; über die Richtung der eingebogenen Tentakeln bei Drosera, 221; über Aldrovanda, 291.
Nuttall, über Wiederausbreitung bei Dionaea; 288.
O.
Oel, Oliven-, Wirkung auf Drosera, 69, 112.
Oelsäure, Wirkung auf Drosera, 173.
Oliver, Prof., über Utricularia, 397-400.
Otter, Gift-, Wirkung des Giftes auf Drosera, 186.
Oxalsäure, Wirkung auf Drosera, 175.
P.
Papaw; s. Traubenbaum.
Pelargonium zonale, Drüsenhaare, 317.
Pepsin, Geruch von, bei Drosera, 79; nicht von Drosera verdaut, 109; von Thieren nur nach Absorption abgesondert; 114.
Peptogene, 114.
Phosphorsäure, Wirkung auf Drosera, 172.
Pinguicula grandiflora, 352.
-, lusitanica, 353.
-, vulgaris, Structur der Blätter und Wurzeln, 332; Zahl der gefangenen Insecten, 333; Bewegungsvermögen, 334; Absonderung und Absorption, 344; Verdauung, 344; Wirkung des Secrets auf lebende Samen; 352.
Platin-Chlorid, Wirkung auf Drosera, 167.
Pollen, von Drosera verdaut, 103; Schalen der -körner von Insecten nicht verdaut, 103.
Polypompholyx, Structur; 399.
Price, John, über Utricularia, 386.
Primula sinensis, Drüsenhaare, 314; Zahl der Drüsenhaare; 320.

[411]

Propionsäure, Wirkung auf Drosera, 173.
Protoplasma, Zusammenballung bei Drosera, 33; bei Drosera durch kleine Dosen kohlensauren Ammoniaks bewirkt, 129; bei Drosera eine Reflexwirkung, 220.
-, zusammengeballtes, Wiederauflösung, 47.
-, Zusammenballung bei verschiedenen Species von Drosera, 252; bei Dionaea, 262, 272; bei Drosophyllum, 305, 306; bei Pinguicula, 334, 352; bei Utricularia, 371, 374, 386, 389, 392.
Q.
Quecksilber-Superchlorid, Wirkung auf Drosera, 165.
R.
Ralfs, über Pinguicula, 353.
Ransom, Dr. Wirkung von Giften auf den Dotter von Eiern, 204.
Regenwasser, Ammoniakmenge in, 154.
Richtung der eingebogenen Tentakeln bei Drosera, 221.
Roridula, 309.
Rubidium-Chlorid, Wirkung auf Drosera, 163.
S.
Sachs, Prof. Wirkung der Wärme auf Protoplasma, 58. 61; über die Auflösung von Proteinverbindungen in den Geweben von Pflanzen, 327.
Salpeter-Aether, Wirkung auf Drosera, 199.
Salpetersäure, Wirkung auf Drosera, 170.
Salze und Säuren, verschiedene Wirkung auf die spätere Anwendung von Ammoniak, 194.
Salzsäure, Wirkung auf Drosera, 171.
Samen, lebende, Wirkung der Drosera auf, 112; Wirkung der Pinguicilla auf, 348. 352.
Sanderson, Burton, über Eiweiszgerinnung durch Hitze, 65; über die die Salzsäure bei der Verdauung ersetzenden Säuren, 79; über die Verdauung der fasrigen Grundsubstanz der Knochen, 96; über die Verdauung von Leim, 105; über die Verdauung von Globulin, 106; über die Verdauung von Chlorophyll, 111; über die verschiedene Wirkung von Kali und Natron auf Thiere, 168; über elektrische Ströme bei Dionaea, 288.
Säure, Natur der, im verdauenden Secret der Drosera, 78; Natur der - in der verdauenden Flüssigkeit verschiedener Arten von Drosera, Dionaea, Drosophyllum und Pinguicula, 252, 273, 307, 344.
Säuren, verschiedene, Wirkung auf Drosera, 169; der Essigreihe ersetzen Salzsäure bei der Verdauung, 79.
-, arsenige und Chrom-, Wirkung auf Drosera, 167.
-, verdünnte, veranlassen negative Osmose, 178.
Saxifraga umbrosa, 312.
Schieszbaumwolle, nicht von Drosera verdaut, 110.
Schiff, Salzsäure löst geronnenes Eiweisz auf, 77; über die Art der Eiweiszverdauung, 82; über Veränderungen im Fleisch während der Verdauung, 88; über Milchgerinnung, 101; über Verdauung von Casein, 102; über Verdauung von Schleim, 109; über Peptogene, 114.
Schleim, Wirkung auf Drosera, 70.
Schloesing, über Stickstoffabsorption bei Nicotianea, 318.
Schwefeläther, Wirkung auf Dionaea, 275; Wirkung auf Drosera, 198.
Schwefelsäure, Wirkung auf Drosera, 172.
Scott, über Drosera, 1.
Secret der Drosera, allgemeine Schilderung, 11; seine antiseptische Kraft, 13; wird bei Reizung sauer, 77; Natur seines Ferments, 83. 86.
- der Dionaea, 266.
- von Drosophyllum, 302.
- von Pinguicula, 344.
Silber, salpetersaures, Wirkung auf Drosera, 163.
Sondera heterophylla, 258.
Sorby, über Farbstoffe der Drosera, 4, Anm.
Spectroskop, seine Kraft verglichen mit Drosera, 153.
Speichel, Wirkung auf Drosera, 71.
Stärke, Wirkung auf Drosera, 69, 112.
Stein, über Aldrovanda, 290.
Strontiumsalze, Wirkung auf Drosera, 165.
Strychnin-Salze, Wirkung auf Drosera 179.
Syntonin, Wirkung auf Drosera, 90.
T.
Tait, über Drosophyllum, 300.
Tanninsäure, Wirkung auf Drosera, 175.

[412]

Taylor, Alfred, über die Entdeckung äuszerst kleiner Menge von Giften, 153.
Tentakel der Drosera bewegen sich, wenn die Drüsen abgeschnitten werden, 31. 208; Richtung der Einbiegung, 221; Mittel der Bewegung, 230; Wiederausbreitung, 235.
Terpentin-Oel, Wirkung auf Drosera, 192.
Thee, Aufgusz von, Wirkung auf Drosera, 69.
Thein, Wirkung auf Drosera, 184.
Traube, über künstliche Zellen, 195.
Traubenbaum, Saft des, beschleunigt Fäulnis, 370.
Treat, Mrs., über Drosera filiformis, 265; über Dionaea, 281; Utricularia, 369. 387.
Trécul, über Drosera, 1. 5, Anm.
U.
Utricularia clandestina, 387.
- minor, 386.
- montana, Structur der Blasen, 389; Thiere von ihr gefangen, 391; Absorption, 393; Knollen als Reservoirs, 394.
- taeglecta, Structur der Blasen, 358; Thiere von ihr gefangen, 365; Absorption, 372; Zusammenfassung über Absorption, 380; Entwickelung der Blasen, 382.
Utricularia, verschiedene Species, 397.
- vulgaris, 386.
V.
Veratrin, Wirkung auf Drosera, 184.
Verdauung verschiedener Substanzen von Dionaea, 273; von Drosera, 76; von Drosophyllum, 307; von Pinguicula, 344.
-, Ursprung des -svermögens, 326.
Vogel, über Wirkungen des Campher auf Pflanzen, 188.
W.
Wärme, bewirkt Zusammenballung bei Drosera, 46; Wirkung auf Drosera, 58; Wirkung auf Dionaea, 266. 289.
Warming, Dr., über Drosera, 1, 6; über Wurzeln von Utricularia, 359; über Trichome, 324; über Genlisea, 400 ; über Parenchymzellen in den Tentakeln der Drosera, 229.
Wasser, Tropfen bewirken keine Zusammenballung bei Drosera, 31; seine Kraft bei Drosera Zusammenballung zu bewirken, 46; seine Kraft bei Drosera Einbiegung zu bewirken, 123; und verschiedene Lösungen, Wirkung auf spätere Einwirkung von Ammoniak, 192.
Weinsteinsäure, Wirkung auf Drosera, 175.
Wiederausbreitung kopfloser Tentakeln bei Drosera, 208; der Tentakeln bei Drosera, 235; bei Dionaea, 288.
Wilkinson, über Utricularia, 359. 360.
Wurzeln der Drosera, 15; Zusammenballung, 53; absorbiren kohlensaures Ammoniak, 125.
- der Dionaea, 259.
- von Drosophyllum, 300.
- von Pinguiculla, 333.
Z.
Zahnbein, von Drosera verdaut, 94.
Zahnschmelz, von Drosera verdaut, 94.
Zellgewebe, von Drosera verdaut, 91.
Ziegler, seine Angaben in Bezug auf Drosera, 21, Anm.; Versuche mit Gefäszdurchschneidung bei Drosera, 226.
Zink-Chlorid, Wirkung auf Drosera, 165.
Zinn-Chlorid, Wirkung auf Drosera, 166.
Zuckerlösung, Wirkung auf Drosera, 68; bewirkt Zusammenballung bei Drosera, 45.
Zusammenballung des Protoplasma bei Drosera, 33; durch Ammoniaksalze bewirkt, 38; durch kleine Dosen kohlensauren Ammoniaks bewirkt, 145; als Reflexwirkung, 220; bei verschiedenen Arten von Drosera, 252; bei Dionaea, 263, 272; bei Drosophyllum, 305, 306; bei Pinguicula, 334, 352; bei Utricularia, 371, 374, 386, 387, 392.


Druck der E. Schweizerbart'schen Buchdruckerei in Stuttgart