Hauptmenü öffnen
Schiller Maria Stuart 001.jpg
AutorFriedrich Schiller
TitelMaria Stuart
VerlagCottasche Buchhandlung
Erscheinungsjahr 1801
ErscheinungsortTübingen
Quelle Scans auf Commons und Digitalisat der HAAB Weimar
Seiten

I II 1 2 3 4

Erster Aufzug: 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61

Zweiter Aufzug: 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115

Dritter Aufzug: 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150

Vierter Aufzug: 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195

Fünfter Aufzug: 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238

Editionsrichtlinien
  • Als Grundlage dienen die zentralen Editionsrichtlinien von Wikisource.
  • Die in der Personenauflistung am Beginn jedes Auftrittes groß gedruckten Namen werden kursiv dargestellt.
  • Sprecher im Text stehen innerhalb der <poem>-Umgebung, und sind '''fett''' gedruckt. Der dem Namen des jeweiligen Sprechers direkt folgende Punkt wird wie der Sprecher fett gedruckt. Folgt stattdessen eine Regieanweisung, erhält der Punkt am Zeilenende deren Formatierung.
  • Einrückungen aus der Vorlage werden mit "idt" vorgenommen. Regieanweisungen werden nicht eingerückt.
  • SperrSchrift innerhalb des Textes wird kursiv wiedergegeben.
  • Geviertstriche „—“ werden als normale Gedankenstriche „–“ wiedergegeben.
  • Die Majuskelschreibweise Ae, Oe, Ue wird als Ä, Ö, Ü wiedergegeben.
  • Die Transkription folgt im Übrigen dem Original.
Projektfortschritt