Textdaten
<<< >>>
Autor: –i.
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: In Ostafrika
Untertitel:
aus: Die Gartenlaube, Heft 15, S. 256
Herausgeber: Ernst Ziel
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1885
Verlag: Ernst Keil’s Nachfolger in Leipzig
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Leipzig
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Scans bei Commons
Kurzbeschreibung: Rezension zu Joseph Thomson: Durch Massai-Land. Forschungsreise in Ostafrika zu den Schneebergen und wilden Stämmen zwischen dem Kilima-Ndjaro und Victoria Njansa in den Jahren 1883 und 1884. Brockhaus, Leipzig 1885
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite

[256] „In Ostafrika, Forschungsreise zu den Schneebergen und wilden Stämmen des Massailandes bis zum Victoria Nyanza in den Jahren 1883 und 1884“ – unter diesem Titel wird in nächster Zeit die deutsche Uebersetzung des hochinteressanten Werkes von Joseph Thomson „Through Masailand“ bei F. A. Brockhaus in Leipzig erscheinen. Auf die englische Ausgabe ist schon in dem Originalartikel über das Massailand von Dr. G. A. Fischer in Nr. 13 hingewiesen, und wir können die vortreffliche deutsche Uebersetzung von W. von Freeden, die uns in den Aushängebogen vorliegt, bei dem großen Interesse, das gegenwärtig für Ostafrika rege geworden ist, der allgemeinsten Beachtung empfehlen. –i.