Gesetz, betreffend den Servistarif und die Klasseneintheilung der Orte

Gesetzestext
korrigiert
Titel: Gesetz, betreffend den Servistarif und die Klasseneintheilung der Orte.
Abkürzung:
Art:
Geltungsbereich:
Rechtsmaterie:
Fundstelle: Deutsches Reichsgesetzblatt Band 1887, Nr. 15, Seite 159 - 192
Fassung vom: 28. Mai 1887
Ursprungsfassung:
Bekanntmachung: 31. Mai 1887
Inkrafttreten:
Anmerkungen:
aus: {{{HERKUNFT}}}
Quelle: Scan auf Commons
Editionsrichtlinien zum Projekt
Tango style Wikipedia Icon.svg Artikel in der deutschsprachigen Wikipedia
Bild
[[Bild:{{{BILD}}}|200px]]
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[Index:|Indexseite]]

[159]


(Nr. 1715.) Gesetz, betreffend den Servistarif und die Klasseneintheilung der Orte. Vom 28. Mai 1887.

Wir Wilhelm, von Gottes Gnaden Deutscher Kaiser, König von Preußen etc.

verordnen im Namen des Reichs, nach erfolgter Zustimmung des Bundesraths und des Reichstags, was folgt:

§. 1.Bearbeiten

Die anliegende Klasseneintheilung der Orte tritt vom 1. April 1887 ab an die Stelle der durch das Gesetz vom 3. August 1878, betreffend die Revision des Servistarifs und der Klasseneintheilung der Orte (Reichs-Gesetzbl. S. 243), sowie durch die Verordnungen, betreffend die Aenderung der Klasseneintheilung einzelner Orte, vom 22. Februar 1881 (Reichs-Gesetzbl. S. 35) und vom 9. Mai 1882 (Reichs-Gesetzbl. S. 57) festgestellten Klasseneinthellung.

§. 2.Bearbeiten

Vom Jahre 1887 ab unterliegen der Servistarif und die Klasseneintheilung der Orte einer allgemeinen, von zehn zu zehn Jahren zu wiederholenden Revision. Die abweichende Vorschrift im §. 3 Absatz 2 des Gesetzes vom 25. Juni 1868 (Bundes-Gesetzbl. S. 523) ist aufgehoben.

§. 3.Bearbeiten

Die Mittel zur Bestreitung des in Folge der neuen Klasseneintheilung für das Etatsjahr 1887/88 sich ergebenden Mehrbedarfs [160]
für die Militärverwaltungen Preußens, Sachsens und Württembergs mit 261.776 Mark
für die Militärverwaltung Bayerns mit 34.243 Mark
für die Reichs-Post- und Telegraphenverwaltung mit 77.571 Mark
zusammen mit 373.590 Mark
treten den entsprechenden Ausgabetiteln des Reichshaushalts- Etats für 1887/88 hinzu und sind, soweit dieselben nicht durch Mehrerträge bei den außer den Matrikularbeiträgen zur Reichskasse fließenden regelmäßigen Einnahmen ihre Deckung finden, durch Beiträge der einzelnen Bundesstaaten nach Maßgabe ihrer Bevölkerung aufzubringen.
Urkundlich unter Unserer Höchsteigenhändigen Unterschrift und beigedrucktem Kaiserlichen Insiegel.
Gegeben Berlin, den 28. Mai 1887.
(L. S.)  Wilhelm.

  von Boetticher.


__________________

[161]

Klasseneintheilung der Orte.
Namen Servis-
klasse.
der Orte. der Staaten
und Verwaltungsbezirke.
Aachen Preußen, Reg. Bez. Aachen I.
Aalen Württemberg III.
Abensberg Bayern, Reg. Bez. Niederbayern IV.
Achern Baden IV.
Adlershorst Preußen, Reg. Bez. Bromberg. III.
Adorf Königreich Sachsen IV.
Ahaus Preußen, Reg. Bez. Münster IV.
Ahlbeck Preußen, Reg. Bez. Stettin IV.
Ahlen (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Münster IV.
Ahrensburg Preußen, Reg. Bez. Schleswig IV.
Ahrweiler Preußen, Reg. Bez. Coblenz IV.
Aichach Bayern, Reg. Bez. Oberbayern IV.
Aken Preußen, Reg. Bez. Magdeburg IV.
Allenberg Preußen, Reg. Bez. Königsberg IV.
Allendorf Preußen, Reg. Bez. Cassel IV.
Allenstein mit Schloßfreiheit Preußen, Reg. Bez. Königsberg II.
Allenvorwerk Preußen, Reg. Bez. Königsberg III.
Alsfeld Hessen IV.
Alsleben Preußen, Reg. Bez. Merseburg IV.
Alstaden (bei Styrum) Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf III.
Alteburg (bei Cöln) Preußen, Reg. Bez. Cöln III.
Altena Preußen, Reg. Bez. Arnsberg III.
Altenbeken Preußen, Reg. Bez. Minden IV.
Altenburg Sachsen-Altenburg II.
Altendorf Preußen, Reg. Bez. Oppeln III.
Altendorf Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf II.
Altenessen Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf III.
Altenhagen s. Eckesey
Altenhundem Preußen, Reg. Bez. Arnsberg IV.
Altenwald s. Sulzbach (Preußen)
Altkirch Elsaß-Lothringen IV.
Altötting Bayern, Reg. Bez. Oberbayern IV.
Altona Preußen, Reg. Bez. Schleswig A.
Altwasser Preußen, Reg. Bez. Breslau IV.
Alzey Hessen II.
Amberg Bayern, Reg. Bez. Oberpfalz und Regensburg III.
Andernach Preußen, Reg. Bez. Coblenz IV.
Angerburg Preußen, Reg. Bez. Gumbinnen IV.
Anger–Crottendorf Königreich Sachsen IV.
Angermünde Preußen, Reg. Bez. Potsdam III.
Anklam Preußen, Reg. Bez. Stettin III.
Annaberg Königreich Sachsen II.
Annen Preußen, Reg. Bez. Arnsberg IV.
Annweiler Bayern, Reg. Bez. Pfalz IV.
Ansbach Bayern, Reg. Bez. Mittelfranken II.
Apenrade Preußen, Reg. Bez. Schleswig III.
Aplerbeck Preußen, Reg. Bez. Arnsberg IV.
Apolda Großherzogthum Sachsen III.
Arnis Preußen, Reg. Bez. Schleswig IV.
Arnoldshöhe (bei Cöln) Preußen, Reg. Bez. Cöln III.
Arnsberg [162] Preußen, Reg. Bez. Arnsberg II.
Arnstadt Schwarzburg-Sondershausen III.
Arnswalde Preußen, Reg. Bez. Frankfurt a. O. IV.
Arolsen Waldeck III.
Ars. a. M. Elsaß-Lothringen IV.
Artern Preußen, Reg. Bez. Merseburg IV.
Aschaffenburg Bayern, Reg. Bez. Unterfranken und Aschaffenburg II.
Aschersleben Preußen, Reg. Bez. Magdeburg II.
Attendorn Preußen, Reg. Bez. Arnsberg IV.
Auerbach Königreich Sachsen IV.
Augsburg Bayern, Reg. Bez. Schwaben und Neuburg I.
Augustenburg Preußen, Reg. Bez. Schleswig III.
Aurich Preußen, Reg. Bez. Aurich III.
Avold, St. Elsaß-Lothringen III.
Babenhausen Hessen III.
Bacharach Preußen, Reg. Bez. Coblenz IV.
Backnang Württemberg III.
Baden Baden II.
Bärwalde Preußen, Reg. Bez. Frankfurt a. O. IV.
Bahn Preußen, Reg. Bez. Stettin IV.
Bahrenfeld Preußen, Reg. Bez. Schleswig III.
Baiersbronn Württemberg IV.
Baiersdorf Bayern, Reg. Bez. Mittelfranken IV.
Balingen Württemberg III.
Ballenstedt Anhalt IV.
Bamberg Bayern, Reg. Bez. Oberfranken II.
Barbara, St. (bei Trier), mit Löwenbrücken Preußen, Reg. Bez. Trier II.
Barby Preußen, Reg. Bez. Magdeburg IV.
Barmbeck Hamburg II.
Barmen Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf I.
Barmstedt Preußen, Reg. Bez. Schleswig IV.
Barop Preußen, Reg. Bez. Arnsberg IV.
Barr Elsaß-Lothringen IV.
Bartelsee, Groß- und Klein- Preußen, Reg. Bez. Bromberg IV.
Bartenstein Preußen, Reg. Bez. Königsberg III.
Barth Preußen, Reg. Bez. Stralsund III.
Bauerwitz Preußen, Reg. Bez. Oppeln IV.
Bautzen (Budissin) Königreich Sachsen II.
Bayenthal Preußen, Reg. Bez. Cöln III.
Bayreuth Bayern, Reg. Bez. Oberfranken II.
Bebra Preußen, Reg. Bez. Cassel IV.
Beckum Preußen, Reg. Bez. Münster IV.
Beeck Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Beelitz, Neu- Preußen, Reg. Bez. Bromberg IV.
Beerfelden Hessen IV.
Beeskow Preußen, Reg. Bez. Potsdam III.
Beilngries Bayern, Reg. Bez. Mittelfranken IV.
Belgard Preußen, Reg. Bez. Cöslin III.
Belgern Preußen, Reg. Bez. Merseburg IV.
Belzig Preußen, Reg. Bez. Potsdam IV.
Bendorf Preußen, Reg. Bez. Coblenz IV.
Benediktbeuren Bayern, Reg. Bez. Oberbayern IV.
Benrath Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Bensberg Preußen, Reg. Bez. Cöln IV.
Bensheim Hessen II.
Bentheim Preußen, Reg. Bez. Osnabrück IV.
Berching Bayern, Reg. Bez. Mittelfranken IV.
Berchtesgaden Bayern, Reg. Bez. Oberbayern III.
Bergedorf Hamburg IV.
Bergen Preußen, Reg. Bez. Stralsund III.
Bergen Preußen, Reg. Bez. Cassel IV.
Bergzabern [163] Bayern, Reg. Bez. Pfalz IV.
Berlin mit der vereinigten Artillerie- und Ingenieurschule Preußen, Reg. Bez. Potsdam A.
Berlinchen Preußen, Reg. Bez. Frankfurt a. O. IV.
Bernau Preußen, Reg. Bez. Potsdam III.
Bernburg Anhalt II.
Berncastel Preußen, Reg. Bez. Trier III.
Bernstadt Preußen, Reg. Bez. Breslau IV.
Besigheim Württemberg III.
Bessungen Hessen I.
Bettenhausen Preußen, Reg. Bez. Cassel IV.
Betzdorf Preußen, Reg. Bez. Coblenz IV.
Beuthen a. O. Preußen, Reg. Bez. Liegnitz IV.
Beuthen O. S. Preußen, Reg. Bez. Oppeln I.
Biberach Württemberg III.
Biebrich–Mosbach Preußen, Reg. Bez. Wiesbaden II.
Bickern (Wanne) Preußen, Reg. Bez. Arnsberg III.
Biedenkopf Preußen, Reg. Bez. Wiesbaden IV.
Bielefeld Preußen, Reg. Bez. Minden II.
Biesdorf Preußen, Reg. Bez. Potsdam, Kr. Niederbarnim III.
Bildstock s. Friedrichsthal
Billwärder a. d. Bille Hamburg IV.
Billwärder-Ausschlag mit Rothenburgsort Hamburg III.
Bingen Hessen II.
Bingerbrück s. Weiler.
Birnbaum Preußen, Reg. Bez. Posen IV.
Bischofsburg Preußen, Reg. Bez. Königsberg IV.
Bischofswerda Königreich Sachsen IV.
Bischweiler Elsaß-Lothringen III.
Biskupitz (Gemeinde- und Gutsbezirk) mit Borsigwerk Preußen, Reg. Bez. Oppeln IV.
Bitburg Preußen, Reg. Bez. Trier IV.
Bitsch Elsaß-Lothringen IV.
Bitterfeld Preußen, Reg. Bez. Merseburg III.
Blankenburg Braunschweig III.
Blankenese s. Wedel.
Blasewitz (bei Dresden) Königreich Sachsen III.
Blasien, St. Baden IV.
Blaubeuren Württemberg IV.
Bleichfelde Preußen, Reg. Bez. Bromberg IV.
Blieskastel Bayern, Reg. Bez. Pfalz IV.
Blume Preußen, Reg. Bez. Hildesheim III.
Bocholt Preußen, Reg. Bez. Münster III.
Bochum Preußen, Reg. Bez. Arnsberg I.
Bockenheim s. Frankfurt a. M.
Böblingen Württemberg III.
Böttchershöfchen (bei Königsberg i. Ostpr.) Preußen, Reg. Bez. Königsberg II.
Bogutschütz mit Zawodzie Preußen, Reg. Bez. Oppeln IV.
Bojanowo Preußen, Reg. Bez. Posen IV.
Boizenburg Mecklenburg-Schwerin IV.
Bolchen Elsaß-Lothringen IV.
Bolkenhain Preußen, Reg. Bez. Liegnitz IV.
Bommelsvitte Preußen, Reg. Bez. Königsberg II.
Bonames Preußen, Reg. Bez. Wiesbaden IV.
Bonn Preußen, Reg. Bez. Cöln I.
Boppard [164] Preußen, Reg. Bez. Coblenz IV.
Borbeck Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf II.
Borgfelde Hamburg II.
Borken Preußen, Reg. Bez. Münster IV.
Born (Eisenbahnstation) s. Hückeswagen.
Borna Königreich Sachsen III.
Bornheim s. Frankfurt a. M.
Borsigwerk s. Biskupitz.
Bosatz mit Schloß Ratibor Preußen, Reg. Bez. Oppeln III.
Bottrop Preußen, Reg. Bez. Münster III.
Boxhagen–Rummelsburg Preußen, Reg. Bez. Potsdam II.
Brackenheim Württemberg IV.
Brake Oldenburg IV.
Brakel Preußen, Reg. Bez. Minden IV.
Bramstedt Preußen, Reg. Bez. Schleswig IV.
Brandenburg a. H. Preußen, Reg. Bez. Potsdam II.
Braunfels Preußen, Reg. Bez. Coblenz IV.
Braunsberg Preußen, Reg. Bez. Königsberg III.
Braunschweig Braunschweig I.
Breckerfeld Preußen, Reg. Bez. Arnsberg IV.
Bredow Preußen, Reg. Bez. Stettin III.
Bredstedt Preußen, Reg. Bez. Schleswig IV.
Breisach Baden IV.
Bremen Bremen A.
Bremerhaven Bremen I.
Bremervörde Preußen, Reg. Bez. Stade IV.
Breslau Preußen, Reg. Bez. Breslau I.
Bretten Baden IV.
Brieg Preußen, Reg. Bez. Breslau II.
Brießnitz (bei Dresden) Königreich Sachsen III.
Brilon Preußen, Reg. Bez. Arnsberg IV.
Britz (b. Berlin) mit Buschkrug Preußen, Reg. Bez. Potsdam II.
Brötzingen Baden IV.
Broich Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf, Kr. Mühlheim a. d. Ruhr IV.
Bromberg Preußen, Reg. Bez. Bromberg I.
Bruchsal Baden III.
Bruck Bayern, Reg. Bez. Oberbayern III.
Brückenau Bayern, Reg. Bez. Unterfranken und Aschaffenburg IV.
Brühl (Schloß) Preußen, Reg. Bez. Cöln IV.
Brumath Elsaß-Lothringen IV.
Brzezinka Preußen, Reg. Bez. Oppeln IV.
Bublitz Preußen, Reg. Bez. Cöslin IV.
Buchholz Königreich Sachsen IV.
Buchholz, Französisch- Preußen, Reg. Bez. Potsdam IV.
Buchsweiler Elsaß-Lothringen IV.
Buckau s. Magdeburg.
Budissin s. Bautzen.
Bückeburg Lippe-Schaumburg III.
Büdingen Hessen IV.
Bühl Baden, Bezirksamt Bühl IV.
Bünde Preußen, Reg. Bez. Minden IV.
Buer (Dorf und Gemeinde) mit Eisenbahnstation Hugo Preußen, Reg. Bez. Münster IV.
Büren Preußen, Reg. Bez. Minden IV.
Bürstadt Hessen IV.
Bütow Preußen, Reg. Bez. Cöslin IV.
Bützow Mecklenburg-Schwerin III.
Bunzlau [165] Preußen, Reg. Bez. Liegnitz III.
Burbach–Malstatt Preußen, Reg. Bez. Trier III.
Burg Preußen, Reg. Bez. Magdeburg III.
Burg Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Burg a. F. Preußen, Reg. Bez. Schleswig IV.
Burgdorf Preußen, Reg. Bez. Lüneburg IV.
Burghausen Bayern, Reg. Bez. Oberbayern III.
Burglengenfeld Bayern, Reg. Bez. Oberpfalz und Regensburg IV.
Burgstädt Königreich Sachsen IV.
Burgsteinfurt Preußen, Reg. Bez. Münster IV.
Burscheid Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Burtscheid Preußen, Reg. Bez. Aachen I.
Buschkrug s. Britz.
Butzbach Hessen III.
Buxtehude Preußen, Reg. Bez. Stade IV.
Calau Preußen, Reg. Bez. Frankfurt a. O. IV.
Calbe a. S. Preußen, Reg. Bez. Magdeburg III.
Callnberg Königreich Sachsen IV.
Calw Württemberg III.
Camberg Preußen, Reg. Bez. Wiesbaden IV.
Camen Preußen, Reg. Bez. Arnsberg IV.
Cammin Preußen, Reg. Bez. Stettin IV.
Campe (bei Stade) Preußen, Reg. Bez. Stade IV.
Cannstatt Württemberg II.
Canth Preußen, Reg. Bez. Breslau IV.
Carlshafen Preußen, Reg. Bez. Cassel IV.
Cammin Preußen, Reg. Bez. Stettin IV.
Carlshorst s. Friedrichsfelde.
Carolinenhof mit Harieshof Preußen, Reg. Bez. Königsberg, Landkr. Königsberg II.
Carthaus Preußen, Reg. Bez. Danzig IV.
Cassel mit Wilhelmshöhe Preußen, Reg. Bez. Cassel I.
Castrop Preußen, Reg. Bez. Arnsberg IV.
Caub Preußen, Reg. Bez. Wiesbaden IV.
Celle Preußen, Reg. Bez. Lüneburg II.
Cham Bayern, Reg. Bez. Oberpfalz und Regensburg IV.
Charlottenbrunn Preußen, Reg. Bez. Breslau IV.
Charlottenburg mit Unterschleuse Preußen, Reg. Bez. Potsdam I.
Château-Salins s. Salzburg.
Chemnitz Königreich Sachsen I.
Clausthal Preußen, Reg. Bez. Hildesheim III.
Cleve Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf III.
Cloppenburg Oldenburg IV.
Coblenz Preußen, Reg. Bez. Coblenz I.
Coburg Sachsen-Coburg und Gotha II.
Cochem Preußen, Reg. Bez. Coblenz IV.
Cölleda Preußen, Reg. Bez. Merseburg IV.
Cöln Preußen, Reg. Bez. Cöln I.
Cöpenick Preußen, Reg. Bez. Potsdam II.
Cörlin Preußen, Reg. Bez. Cöslin IV.
Coesfeld Preußen, Reg. Bez. Münster III.
Cöslin Preußen, Reg. Bez. Cöslin II.
Cöthen Anhalt II.
Colberg Preußen, Reg. Bez. Cöslin II.
Colditz Königreich Sachsen IV.
Colmar Elsaß-Lothringen II.
Connewitz Königreich Sachsen III.
Constadt Preußen, Reg. Bez. Oppeln IV.
Corbach Waldeck IV.
Cosel Preußen, Reg. Bez. Oppeln III.
Coswig [166] Anhalt IV.
Cotta (bei Dresden) Königreich Sachsen III.
Cottbus Preußen, Reg. Bez. Frankfurt a. O. II.
Cracau Preußen, Reg. Bez. Magdeburg IV.
Crailsheim Württemberg III.
Cranz Preußen, Reg. Bez. Königsberg IV.
Crefeld Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf I.
Crimmitschau Königreich Sachsen II.
Crivitz Mecklenburg-Schwerin IV.
Cronberg Preußen, Reg. Bez. Wiesbaden IV.
Crone a. d. Brahe Preußen, Reg. Bez. Bromberg IV.
Cronenberg Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Cronthal Preußen, Reg. Bez. Bromberg IV.
Crossen a. O. Preußen, Reg. Bez. Frankfurt a. O. III.
Crottendorf s. Anger–Crottendorf
Cues Preußen, Reg. Bez. Trier IV.
Cüstrin Preußen, Reg. Bez. Frankfurt a. O. II.
Culm mit Fischereidorf Preußen, Reg. Bez. Marienwerder III.
Cuxhaven Hamburg III.
Czarnikau Preußen, Reg. Bez. Bromberg IV.
Daber (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Stettin IV.
Dachau Bayern, Reg. Bez. Oberbayern IV.
Dahlem Preußen, Reg. Bez. Potsdam III.
Dahlen Königreich Sachsen IV.
Dahlhausen Preußen, Reg. Bez. Arnsberg IV.
Dahme (Stadt) mit Amtsfreiheit Preußen, Reg. Bez. Potsdam IV.
Dambach Elsaß-Lothringen, Kr. Schlettstadt IV.
Damm, Alt- Preußen, Reg. Bez. Stettin IV.
Damm, Neu- Preußen, Reg. Bez. Frankfurt a. O. IV.
Dannenberg Preußen, Reg. Bez. Lüneburg IV.
Danzig mit Langfuhr und Neufahrwasser Preußen, Reg. Bez. Danzig I.
Darkehmen Preußen, Reg. Bez. Gumbinnen IV.
Darmstadt Hessen I.
Deggendorf Bayern, Reg. Bez. Niederbayern IV.
Deidesheim Bayern, Reg. Bez. Pfalz IV.
Delitzsch Preußen, Reg. Bez. Merseburg III.
Demmin Preußen, Reg. Bez. Stettin III.
Depenstücken s. Lockstedt
Dessau Anhalt II.
Detmold Lippe II.
Deutz Preußen, Reg. Bez. Cöln I.
Dieburg Hessen III.
Diedenhofen (Thionville) Elsaß-Lothringen II.
Diez mit Oranienstein Preußen, Reg. Bez. Wiesbaden III.
Dieuze Elsaß-Lothringen IV.
Dillenburg Preußen, Reg. Bez. Wiesbaden III.
Dillingen Preußen, Reg. Bez. Trier IV.
Dillingen Bayern, Reg. Bez. Schwaben und Neuburg III.
Dinkelsbühl Bayern, Reg. Bez. Mittelfranken IV.
Dinslaken Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Dippoldiswalde Königreich Sachsen IV.
Dirschau Preußen, Reg. Bez. Danzig III.
Dittersbach Preußen, Reg. Bez. Breslau IV.
Doberan Mecklenburg-Schwerin III.
Dockenhuden [167] Preußen, Reg. Bez. Schleswig IV.
Döbeln Königreich Sachsen II.
Dömitz Mecklenburg-Schwerin III.
Döse Hamburg IV.
Dom-Kiez (bei Brandenburg a. H.) Preußen, Reg. Bez. Potsdam II.
Donaueschingen Baden III.
Donauwörth Bayern, Reg. Bez. Schwaben und Neuburg III.
Dorotheendorf Preußen, Reg. Bez. Oppeln IV.
Dorp Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Dorsten (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Münster IV.
Dortmund Preußen, Reg. Bez. Arnsberg I.
Dramburg Preußen, Reg. Bez. Cöslin IV.
Dresden Königreich Sachsen A.
Driburg Preußen, Reg. Bez. Minden IV.
Driesen Preußen, Reg. Bez. Frankfurt a. O. IV.
Drossen Preußen, Reg. Bez. Frankfurt a. O. III.
Duderstadt Preußen, Reg. Bez. Hildesheim IV.
Dudweiler Preußen, Reg. Bez. Trier III.
Düben Preußen, Reg. Bez. Merseburg III.
Dülken Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Dülmen (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Münster IV.
Düren Preußen, Reg. Bez. Aachen II.
Dürkheim Bayern, Reg. Bez. Pfalz III.
Düsseldorf Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf I.
Duisburg Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf I.
Durlach Baden III.
Dyhernfurth Preußen, Reg. Bez. Breslau IV.
Eberbach Baden III.
Ebersberg Bayern, Reg. Bez. Oberbayern IV.
Eberstadt Hessen IV.
Eberswalde Preußen, Reg. Bez. Potsdam III.
Ebingen Württemberg IV.
Eckernförde Preußen, Reg. Bez. Schleswig III.
Eckesey mit Altenhagen Preußen, Reg. Bez. Arnsberg IV.
Edenkoben Bayern, Reg. Bez. Pfalz III.
Egeln Preußen, Reg. Bez. Magdeburg IV.
Ehingen Württemberg, Oberamt Ehingen IV.
Ehrenbreitstein Preußen, Reg. Bez. Coblenz I.
Ehrenfeld Preußen, Reg. Bez. Cöln, Landkr. Cöln II.
Ehrenfriedersdorf Königreich Sachsen IV.
Eibenstock Königreich Sachsen III.
Eichstädt Bayern, Reg. Bez. Mittelfranken IV.
Eickel (Wanne) Preußen, Reg. Bez. Arnsberg III.
Eidelstedt s. Stelling.
Eierhäuschen s. Treptow (Preußen, Reg. Bez. Potsdam)
Eilbeck Hamburg III.
Eilenburg Preußen, Reg. Bez. Merseburg III.
Einbeck Preußen, Reg. Bez. Hildesheim III.
Eisenach Großherzogthum Sachsen II.
Eisenberg Sachsen-Altenburg IV.
Eisleben Preußen, Reg. Bez. Merseburg III.
Elberfeld Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf I.
Elbing Preußen, Reg. Bez. Danzig II.
Ellingen [168] Bayern, Reg. Bez. Mittelfranken IV.
Ellwangen (Stadt) Württemberg III.
Elmshorn mit Vormstegen und Klostersande Preußen, Reg. Bez. Schleswig IV.
Elsterberg Königreich Sachsen IV.
Eltville Preußen, Reg. Bez. Wiesbaden III.
Elze Preußen, Reg. Bez. Hildesheim IV.
Emden Preußen, Reg. Bez. Aurich II.
Emmendingen Baden IV.
Emmerich Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf III.
Ems Preußen, Reg. Bez. Wiesbaden II.
Engen Baden IV.
Engers Preußen, Reg. Bez. Coblenz III.
Ensisheim Elsaß-Lothringen IV.
Eppendorf Hamburg III.
Eppingen Baden IV.
Erbach Hessen IV.
Erbendorf Bayern, Reg. Bez. Oberpfalz und Regensburg IV.
Erding Bayern, Reg. Bez. Oberbayern IV.
Erfurt Preußen, Reg. Bez. Erfurt I.
Erkelenz Preußen, Reg. Bez. Aachen III.
Erlangen Bayern, Reg. Bez. Mittelfranken II.
Ernstthal Königreich Sachsen III.
Erstein Elsaß-Lothringen IV.
Eschenbach Bayern, Reg. Bez. Oberpfalz und Regensburg IV.
Eschwege Preußen, Reg. Bez. Cassel III.
Eschweiler Preußen, Reg. Bez. Aachen II.
Essen Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf I.
Eßlingen Württemberg II.
Ettlingen Baden III.
Eupen Preußen, Reg. Bez. Aachen III.
Euskirchen Preußen, Reg. Bez. Cöln IV.
Eutin Oldenburg IV.
Eutritzsch Königreich Sachsen III.
Exin Preußen, Reg. Bez. Bromberg IV.
Eydtkuhnen Preußen, Reg. Bez. Gumbinnen III.
Eylau, Preuß.- (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Königsberg IV.
Falkenberg Elsaß-Lothringen IV.
Falkenberg O. S. Preußen, Reg. Bez. Oppeln IV.
Falkenstein Königreich Sachsen IV.
Fechenheim Preußen, Reg. Bez. Cassel IV.
Filehne mit Schloß Preußen, Reg. Bez. Bromberg IV.
Finsterwalde Preußen, Reg. Bez. Frankfurt a. O. IV.
Flatow mit Vorwerk Preußen, Reg. Bez. Marienwerder IV.
Flensburg Preußen, Reg. Bez. Schleswig I.
Flottbeck, Groß- und Klein- mit Teufelsbrück Preußen, Reg. Bez. Schleswig III.
Forbach Elsaß-Lothringen III.
Forchheim Bayern, Reg. Bez. Oberfranken IV.
Forst Preußen, Reg. Bez. Frankfurt a. O. III.
Frankenberg Preußen, Reg. Bez. Cassel IV.
Frankenberg Königreich Sachsen III.
Frankenhausen Schwarzburg-Rudolstadt IV.
Frankenstein Preußen, Reg. Bez. Breslau IV.
Frankenthal [169] Bayern, Reg. Bez. Pfalz III.
Frankfurt a. M. mit Bockenheim und Bornheim Preußen, Reg. Bez. Wiesbaden A.
Frankfurt a. O. Preußen, Reg. Bez. Frankfurt a. O. I.
Franzburg Preußen, Reg. Bez. Stralsund IV.
Fraulautern Preußen, Reg. Bez. Trier III.
Fraustadt Preußen, Reg. Bez. Posen III.
Freiberg Königreich Sachsen II.
Freiburg Preußen, Reg. Bez. Breslau III.
Freiburg Preußen, Reg. Bez. Stade IV.
Freiburg Baden I.
Freienwalde Preußen, Reg. Bez. Stettin IV.
Freienwalde a. O. Preußen, Reg. Bez. Potsdam III.
Freising Bayern, Reg. Bez. Oberbayern III.
Freistadt Preußen, Reg. Bez. Liegnitz IV.
Freudenstadt Württemberg III.
Freyburg a. U. Preußen, Reg. Bez. Merseburg IV.
Freyung Bayern, Reg. Bez. Niederbayern IV.
Friedberg Bayern, Reg. Bez. Oberbayern IV.
Friedberg Hessen III.
Friedeberg a. Q. Preußen, Reg. Bez. Liegnitz IV.
Friedeberg i. N. Preußen, Reg. Bez. Frankfurt a. O. IV.
Friedenau (bei Berlin) Preußen, Reg. Bez. Potsdam II.
Friedland Mecklenburg-Strelitz III.
Friedland a. Alle Preußen, Reg. Bez. Königsberg IV.
Friedrichsberg s. Lichtenberg
Friedrichsfelde mit Carlshorst Preußen, Reg. Bez. Potsdam, Kr. Niederbarnim III.
Friedrichshagen Preußen, Reg. Bez. Potsdam III.
Friedrichsort Preußen, Reg. Bez. Schleswig III.
Friedrichstadt Preußen, Reg. Bez. Schleswig IV.
Friedrichsthal mit Bildstock Preußen, Reg. Bez. Trier IV.
Friesack Preußen, Reg. Bez. Potsdam IV.
Fritzlar Preußen, Reg. Bez. Cassel IV.
Frohburg Königreich Sachsen IV.
Fürstenberg Mecklenburg-Strelitz IV.
Fürstenhain s. Kötzschenbroda.
Fürstenwalde Preußen, Reg. Bez. Frankfurt a. O. III.
Fürth Bayern, Reg. Bez. Mittelfranken II.
Füssen Bayern, Reg. Bez. Schwaben und Neuburg IV.
Fulda Preußen, Reg. Bez. Cassel III.
Furth i. W. Bayern, Reg. Bez. Oberpfalz und Regensburg IV.
Furtwangen Baden IV.
Gadderbaum–Sandhagen Preußen, Reg. Bez. Minden II.
Gaildorf Württemberg IV.
Gardelegen Preußen, Reg. Bez. Magdeburg III.
Garding Preußen, Reg. Bez. Schleswig IV.
Garmisch Bayern, Reg. Bez. Oberbayern IV.
Garz a. O. Preußen, Reg. Bez. Stettin III.
Gau-Algesheim Hessen IV.
Gebweiler Elsaß-Lothringen II.
Geestemünde Preußen, Reg. Bez. Stade II.
Geestendorf Preußen, Reg. Bez. Stade II.
Geilenkirchen Preußen, Reg. Bez. Aachen IV.
Geiselhöring Bayern, Reg. Bez. Niederbayern IV.
Geisenheim Preußen, Reg. Bez. Wiesbaden IV.
Geislingen [170] Württemberg, Oberamt Geislingen III.
Geithain Sachsen III.
Geldern Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Gelnhausen Preußen, Reg. Bez. Cassel IV.
Gelsenkirchen Preußen, Reg. Bez. Arnsberg II.
Gemünden Bayern, Reg. Bez. Unterfranken und Aschaffenburg IV.
Genthin Preußen, Reg. Bez. Magdeburg IV.
Gera Reuß j. L. I.
Gerau, Groß- Hessen IV.
Geringswalde Königreich Sachsen IV.
Germersheim Bayern, Reg. Bez. Pfalz II.
Gernsbach Baden IV.
Gernsheim Hessen III.
Gerresheim Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Gevelsberg Preußen, Reg. Bez. Arnsberg IV.
Geyer Königreich Sachsen IV.
Giebichenstein Preußen, Reg. Bez. Merseburg III.
Gießen Hessen II.
Gladbach Preußen, Reg. Bez. Cöln, Kr. Mühlheim a. Rhein III.
Gladbach, München- (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf, Kr. Gladbach I.
Gladbach, München- (Landgemeinde) Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf, Kr. Gladbach IV.
Glatz Preußen, Reg. Bez. Breslau II.
Glauchau Königreich Sachsen II.
Gleiwitz mit Neudorf Preußen, Reg. Bez. Oppeln II.
Glogau Preußen, Reg. Bez. Liegnitz II.
Glogau, Ober- Preußen, Reg. Bez. Oppeln IV.
Glückstadt Preußen, Reg. Bez. Schleswig III.
Gmünd Württemberg, Oberamt Gmünd II.
Gnesen Preußen, Reg. Bez. Bromberg II.
Gnoien Mecklenburg-Schwerin IV.
Goar, St. Preußen, Reg. Bez. Coblenz IV.
Goarshausen, St. Preußen, Reg. Bez. Wiesbaden IV.
Goch Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Godesberg Preußen, Reg. Bez. Cöln IV.
Göppingen Württemberg III.
Görlitz Preußen, Reg. Bez. Liegnitz I.
Gößnitz Sachsen-Altenburg IV.
Göttingen Preußen, Reg. Bez. Hildesheim II.
Gohlis (bei Leipzig) Königreich Sachsen III.
Goldap Preußen, Reg. Bez. Gumbinnen IV.
Goldberg Preußen, Reg. Bez. Liegnitz IV.
Gollnow Preußen, Reg. Bez. Stettin III.
Gonsenheim Hessen IV.
Goslar Preußen, Reg. Bez. Hildesheim III.
Gostyn Preußen, Reg. Bez. Posen IV.
Gotha Sachsen-Coburg und Gotha- II.
Gottesberg Preußen, Reg. Bez. Breslau III.
Grabow Mecklenburg-Schwerin IV.
Grabow a. O. Preußen, Reg. Bez. Stettin III.
Gräfrath Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf III.
Grätz (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Posen IV.
Gransee Preußen, Reg. Bez. Potsdam IV.
Grasbrook, Klein- Hamburg III.
Graudenz Preußen, Reg. Bez. Marienwerder II.
Grebenstein Preußen, Reg. Bez. Cassel IV.
Greding Bayern, Reg. Bez. Mittelfranken IV.
Greifenberg i. P. Preußen, Reg. Bez. Stettin III.
Greifenhagen Preußen, Reg. Bez. Stettin IV.
Greiffenberg Preußen, Reg. Bez. Liegnitz IV.
Greifswald Preußen, Reg. Bez. Stralsund II.
Greiz Reuß ä. L. II.
Greußen Schwarzburg-Sondershausen IV.
Grevenbroich [171] Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Grevesmühlen Mecklenburg-Schwerin IV.
Griesbach Bayern, Reg. Bez. Niederbayern IV.
Griesheim Hessen III.
Grimma Königreich Sachsen III.
Grimmen Preußen, Reg. Bez. Stralsund IV.
Groitzsch Königreich Sachsen IV.
Großalmerode Preußen, Reg. Bez. Cassel IV.
Großenhain Königreich Sachsen III.
Grottkau Preußen, Reg. Bez. Oppeln III.
Grünberg Preußen, Reg. Bez. Liegnitz III.
Grünberg Hessen IV.
Grünstadt Bayern, Reg. Bez. Pfalz IV.
Gruna (bei Dresden) Königreich Sachsen III.
Grunewald, (Schloß bei Berlin) mit Paulsborn Preußen, Reg. Bez. Potsdam II.
Guben Preußen, Reg. Bez. Frankfurt a. O. II.
Günzburg Bayern, Reg. Bez. Schwaben und Neuburg III.
Güsten Anhalt IV.
Güstrow Mecklenburg-Schwerin II.
Gütersloh Preußen, Reg. Bez. Minden III.
Gützkow Preußen, Reg. Bez. Stralsund IV.
Guhrau (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Breslau IV.
Gumbinnen Preußen, Reg. Bez. Gumbinnen III.
Gummersbach Preußen, Reg. Bez. Cöln IV.
Gunzenhausen Bayern, Reg. Bez. Mittelfranken III.
Guttstadt Preußen, Reg. Bez. Königsberg IV.
Haardt Preußen, Reg. Bez. Arnsberg IV.
Habelschwerdt Preußen, Reg. Bez. Breslau IV.
Hadersleben Preußen, Reg. Bez. Schleswig II.
Hagen Preußen, Reg. Bez. Arnsberg II.
Hagenau Elsaß-Lothringen II.
Hagenow Mecklenburg-Schwerin IV.
Hainholz Preußen, Reg. Bez. Hannover III.
Hainichen Königreich Sachsen III.
Halberstadt Preußen, Reg. Bez. Magdeburg II.
Hall Württemberg III.
Halle Preußen, Reg. Bez. Minden IV.
Halle a. S. Preußen, Reg. Bez. Merseburg I.
Halver Preußen, Reg. Bez. Arnsberg IV.
Hamburg Hamburg A.
Hameln Preußen, Reg. Bez. Hannover III.
Hamm Preußen, Reg. Bez. Arnsberg II.
Hamm Hamburg III.
Hammelburg Bayern, Reg. Bez. Unterfranken und Aschaffenburg IV.
Hanau Preußen, Reg. Bez. Cassel II.
Hannover Preußen, Reg. Bez. Hannover I.
Harburg mit Schloß und Hafenbezirk Preußen, Reg. Bez. Lüneburg II.
Hartenstein Königreich Sachsen IV.
Hartha Königreich Sachsen IV.
Harvestehude Hamburg II.
Haspe Preußen, Reg. Bez. Arnsberg IV.
Haßfurth Bayern, Reg. Bez. Unterfranken und Aschaffenburg IV.
Haßloch Bayern, Reg. Bez. Pfalz IV.
Hattingen Preußen, Reg. Bez. Arnsberg III.
Hausen Preußen, Reg. Bez. Wiesbaden IV.
Havelberg Preußen, Reg. Bez. Potsdam III.
Hayingen Elsaß-Lothringen IV.
Haynau Preußen, Reg. Bez. Liegnitz IV.
Hechingen [172] Preußen, Reg. Bez. Sigmaringen IV.
Heddesdorf Preußen, Reg. Bez. Coblenz IV.
Heide (Flecken) Preußen, Reg. Bez. Schleswig III.
Heidelberg Baden I.
Heidenheim Württemberg III.
Heiduk, Neu-, Nieder-, und Ober- Preußen, Reg. Bez. Oppeln III.
Heilbronn Württemberg II.
Heiligenhafen Preußen, Reg. Bez. Schleswig IV.
Heiligenstadt Preußen, Reg. Bez. Erfurt IV.
Heiligkreuz Preußen, Reg. Bez. Trier III.
Heilsberg Preußen, Reg. Bez. Königsberg IV.
Heilsbronn Bayern, Reg. Bez. Mittelfranken IV.
Heinersdorf Preußen, Reg. Bez. Potsdam, Kr. Niederbarnim II.
Heinrichswalde Preußen, Reg. Bez. Gumbinnen IV.
Helmstedt Braunschweig IV.
Hemau Bayern, Reg. Bez. Oberpfalz und Regensburg IV.
Hemelingen Preußen, Reg. Bez. Stade III.
Hengstey Preußen, Reg. Bez. Arnsberg IV.
Heppenheim a. d. B. Hessen III.
Heppens s. Wilhelmshaven.
Herbesthal Preußen, Reg. Bez. Aachen IV.
Herborn Preußen, Reg. Bez. Wiesbaden IV.
Herdecke Preußen, Reg. Bez. Arnsberg IV.
Herford Preußen, Reg. Bez. Minden II.
Heringsdorf Preußen, Reg. Bez. Stettin IV.
Hermsdorf, Nieder- Preußen, Reg. Bez. Breslau IV.
Herne Preußen, Reg. Bez. Arnsberg III.
Herrenberg Württemberg III.
Herrnstadt Preußen, Reg. Bez. Breslau IV.
Hersbruck Bayern, Reg. Bez. Mittelfranken IV.
Hersfeld Preußen, Reg. Bez. Cassel III.
Herxheim Bayern, Reg. Bez. Pfalz IV.
Herzberg Preußen, Reg. Bez. Merseburg IV.
Hettstedt Preußen, Reg. Bez. Merseburg IV.
Hilchenbach Preußen, Reg. Bez. Arnsberg IV.
Hildburghausen Sachsen-Meinigen III.
Hilden Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Hildesheim Preußen, Reg. Bez. Hildesheim II.
Hirschberg Preußen, Reg. Bez. Liegnitz III.
Hirschhorn Hessen IV.
Hitdorf Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Hochheim Preußen, Reg. Bez. Wiesbaden IV.
Hockenheim Baden IV.
Höchst a. M. Preußen, Reg. Bez. Wiesbaden III.
Höchstadt a. A. Bayern, Reg. Bez. Oberfranken IV.
Höchstädt a. D. Bayern, Reg. Bez. Schwaben und Neuburg IV.
Höhscheid Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Hörde Preußen, Reg. Bez. Arnsberg III.
Höxter Preußen, Reg. Bez. Minden III.
Hof Bayern, Reg. Bez. Oberfranken II.
Hofgeismar Preußen, Reg. Bez. Cassel III.
Hoheluft s. Lockstedt.
Hohenfelde Hamburg II.
Hohenlimburg Preußen, Reg. Bez. Arnsberg III.
Hohenstein Königreich Sachsen III.
Holland, Preußisch- mit Schloß Preußen, Reg. Bez. Königsberg IV.
Holzminden Braunschweig IV.
Holzwickede Preußen, Reg. Bez. Arnsberg IV.
Homberg Preußen, Reg. Bez. Cassel IV.
Homberg Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Homberg a. d. Ohm [173] Hessen IV.
Homburg Bayern, Reg. Bez. Pfalz III.
Homburg v. d. H. Preußen, Reg. Bez. Wiesbaden II.
Honnef Preußen, Reg. Bez. Cöln III.
Horb Württemberg, Oberamt Horb III.
Hornbach Bayern, Reg. Bez. Pfalz IV.
Horst Preußen, Reg. Bez. Arnsberg, Amt Hattingen IV.
Hoyer Preußen, Reg. Bez. Schleswig IV.
Hoyerswerda Preußen, Reg. Bez. Liegnitz IV.
Hückeswagen (Stadt und Landgemeinde) mit Eisenbahnstation Born Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Hüls Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Hünfeld Preußen, Reg. Bez. Cassel IV.
Hüningen Elsaß-Lothringen III.
Hufen, Mittel- und Vorder- (mit Sprechan) Preußen, Reg. Bez. Königsberg II.
Hugo (Eisenbahnstation) s. Buer.
Hultschin Preußen, Reg. Bez. Oppeln IV.
Hungen Hessen IV.
Husum Preußen, Reg. Bez. Schleswig III.
Jacobshagen Preußen, Reg. Bez. Stettin IV.
Jarmen Preußen, Reg. Bez. Stettin IV.
Jastrow Preußen, Reg. Bez. Marienwerder IV.
Jauer Preußen, Reg. Bez. Liegnitz III.
Ibbenbüren Preußen, Reg. Bez. Münster IV.
Idar (bei Oberstein) Oldenburg III.
Idstein Preußen, Reg. Bez. Wiesbaden IV.
Jena Großherzogthum Sachsen II.
Jerzyce (Jersitz) Preußen, Reg. Bez. Posen III.
Jever Oldenburg IV.
Immenstadt Bayern, Reg. Bez. Schwaben und Neuburg IV.
Ingbert, St. Bayern, Reg. Bez. Pfalz III.
Ingelheim, Nieder- und Ober- Flecken Hessen IV.
Ingolstadt Bayern, Reg. Bez. Oberbayern II.
Inowrazlaw Preußen, Reg. Bez. Bromberg III.
Insterburg Preußen, Reg. Bez. Gumbinnen II.
Joachimsthal Preußen, Reg. Bez. Potsdam IV.
Johann, St. Preußen, Reg. Bez. Trier II.
Johann-Georgenstadt Königreich Sachsen IV.
Iphofen Bayern, Reg. Bez. Mittelfranken IV.
Isenburg, Neu- Hessen IV.
Iserlohn Preußen, Reg. Bez. Arnsberg II.
Isselburg Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Itzehoe Preußen, Reg. Bez. Schleswig III.
Jülich Preußen, Reg. Bez. Aachen III.
Jüterbog Preußen, Reg. Bez. Potsdam III.
Jugenheim a. d. B. Hessen IV.
Käferthal Baden IV.
Kahla Sachsen-Altenburg IV.
Kaiserslautern Bayern, Reg. Bez. Pfalz II.
Kalk (bei Cöln) , einschließlich des in der Gemeinde Vingst belegenen Bahnhofes Kalk [174] Preußen, Reg. Bez. Cöln II.
Kalthof Preußen, Reg. Bez. Königsberg Landkr. Königsberg II.
Kamenz Königreich Sachsen III.
Kandel Bayern, Reg. Bez. Pfalz III.
Karlsruhe Baden I.
Karlstadt Bayern, Reg. Bez. Unterfranken und Aschaffenburg IV.
Kastel (bei Mainz) Hessen I.
Katscher Preußen, Reg. Bez. Oppeln IV.
Kattowitz Preußen, Reg. Bez. Oppeln II.
Kaufbeuren Bayern, Reg. Bez. Schwaben und Neuburg III.
Kaysersberg Elsaß-Lothringen IV.
Kehl (Stadt und Dorf) mit Sundheim Baden II.
Kelheim Bayern, Reg. Bez. Niederbayern IV.
Kellinghusen Preußen, Reg. Bez. Schleswig IV.
Kemberg Preußen, Reg. Bez. Merseburg IV.
Kemnath Bayern, Reg. Bez. Oberpfalz und Regensburg IV.
Kempen Preußen, Reg. Bez. Posen IV.
Kempen Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf III.
Kempten Bayern, Reg. Bez. Schwaben und Neuburg II.
Kettwig Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Kieferstädtel Preußen, Reg. Bez. Oppeln IV.
Kiel Preußen, Reg. Bez. Schleswig I.
Kirchberg Preußen, Reg. Bez. Coblenz, Kr. Simmern IV.
Kirchberg Königreich Sachsen III.
Kirchditmold Preußen, Reg. Bez. Cassel IV.
Kirchhain Preußen, Reg. Bez. Cassel IV.
Kirchheim Württemberg, Oberamt Kirchheim III.
Kirchheimbolanden Bayern, Reg. Bez. Pfalz IV.
Kirn Preußen, Reg. Bez. Coblenz IV.
Kissingen Bayern, Reg. Bez. Unterfranken und Aschaffenburg I.
Kitzingen Bayern, Reg. Bez. Unterfranken und Aschaffenburg IV.
Klostersande s. Elmshorn
Klotzsche (bei Dresden) Königreich Sachsen III.
Köben (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Breslau IV.
Königsberg i. N. Preußen, Reg. Bez. Frankfurt a. O. III.
Königsberg i. Ostpr. Preußen, Reg. Bez. Königsberg I.
Königshofen Bayern, Reg. Bez. Unterfranken und Aschaffenburg IV.
Königshütte Preußen, Reg. Bez. Oppeln, Kr. Beuthen II.
Königsteele Preußen, Reg. Bez. Arnsberg IV.
Königstein Preußen, Reg. Bez. Wiesbaden IV.
Königstein Königreich Sachsen III.
Königswinter Preußen, Reg. Bez. Cöln III.
Kösen Preußen, Reg. Bez. Merseburg III.
Kötzschenbroda mit Fürstenhain (bei Dresden) Königreich Sachsen III.
Kötzting Bayern, Reg. Bez. Niederbayern IV.
Kolmar i. Posen Preußen, Reg. Bez. Bromberg IV.
Konitz Preußen, Reg. Bez. Marienwerder III.
Konstanz Baden II.
Kosten Preußen, Reg. Bez. Posen IV.
Krappitz [175] Preußen, Reg. Bez. Oppeln IV.
Kreuzburg Preußen, Reg. Bez. Oppeln III.
Kreuznach Preußen, Reg. Bez. Coblenz III.
Krojanke mit Vorwerk Preußen, Reg. Bez. Marienwerder IV.
Kronach mit Rosenberg Bayern, Reg. Bez. Oberfranken IV.
Krone, Deutsch- Preußen, Reg. Bez. Marienwerder III.
Krotoschin Preußen, Reg. Bez. Posen III.
Künzelsau Württemberg IV.
Kulmbach Bayern, Reg. Bez. Oberfranken III.
Kurnick Preußen, Reg. Bez. Posen IV.
Kusel Bayern, Reg. Bez. Pfalz IV.
Kyritz Preußen, Reg. Bez. Potsdam III.
Labes Preußen, Reg. Bez. Stettin III.
Labiau Preußen, Reg. Bez. Königsberg IV.
Labischin Preußen, Reg. Bez. Bromberg IV.
Ladenburg Baden IV.
Lahr Baden III.
Lamberti Preußen, Reg. Bez. Münster III.
Lampertheim Hessen III.
Landau Bayern, Reg. Bez. Pfalz II.
Landau a. I. Bayern, Reg. Bez. Niederbayern IV.
Landeck Preußen, Reg. Bez. Breslau III.
Landeshut Preußen, Reg. Bez. Liegnitz III.
Landsberg Bayern, Reg. Bez. Oberbayern III.
Landsberg a. W. Preußen, Reg. Bez. Frankfurt a. O. II.
Landsberg O. S. (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Oppeln IV.
Landshut Bayern, Reg. Bez. Niederbayern II.
Landstuhl Bayern, Reg. Bez. Pfalz IV.
Langen Hessen IV.
Langenberg Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Langenbielau Preußen, Reg. Bez. Breslau IV.
Langendreer Preußen, Reg. Bez. Arnsberg III.
Langenfelde s. Stelling.
Langensalza Preußen, Reg. Bez. Erfurt III.
Langenschwalbach Preußen, Reg. Bez. Wiesbaden II.
Langenzenn Bayern, Reg. Bez. Mittelfranken IV.
Langfuhr s. Danzig
Laubach Hessen IV.
Lauban Preußen, Reg. Bez. Liegnitz III.
Laubegast (bei Dresden) Königreich Sachsen III.
Lauchstädt Preußen, Reg. Bez. Merseburg IV.
Lauenburg Preußen, Reg. Bez. Cöslin III.
Lauenburg Preußen, Reg. Bez. Schleswig IV.
Lauf Bayern, Reg. Bez. Mittelfranken IV.
Laufen Bayern, Reg. Bez. Oberbayern IV.
Lauingen Bayern, Reg. Bez. Schwaben und Neuburg IV.
Laupheim Württemberg III.
Laurahütte Preußen, Reg. Bez. Oppeln IV.
Lausigk Königreich Sachsen III.
Lauterecken Bayern, Reg. Bez. Pfalz IV.
Lazarus, St. (bei Posen) Preußen, Reg. Bez. Posen III.
Lebus Preußen, Reg. Bez. Frankfurt a. O. IV.
Lechfeld (Lager) Bayern, Reg. Bez. Schwaben und Neuburg III.
Lechhausen Bayern, Reg. Bez. Oberbayern IV.
Leer Preußen, Reg. Bez. Aurich III.
Lehe Preußen, Reg. Bez. Stade II.
Lehrte [176] Preußen, Reg. Bez. Lüneburg IV.
Leichlingen Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Leipzig Königreich Sachsen I.
Leisnig Königreich Sachsen III.
Lemgo Lippe IV.
Lengefeld Königreich Sachsen IV.
Lengenfeld i. V. Königreich Sachsen IV.
Lennep Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf III.
Leobschütz Preußen, Reg. Bez. Oppeln III.
Leonberg Württemberg III.
Leopoldshall Anhalt IV.
Letmathe Preußen, Reg. Bez. Arnsberg IV.
Leutershausen Bayern, Reg. Bez. Mittelfranken IV.
Leutkirch Württemberg IV.
Lewin Preußen, Reg. Bez. Breslau IV.
Lich Hessen III.
Lichtenberg mit Friedrichsberg Preußen, Reg. Bez. Potsdam, Kr. Niederbarnim II.
Lichtenstein Königreich Sachsen IV.
Lichtenthal Baden III.
Lichterfelde, Groß- Preußen, Reg. Bez. Potsdam, Bez. Teltow I.
Liebau Preußen, Reg. Bez. Liegnitz IV.
Liebenstein (Bad) Sachsen-Meiningen IV.
Liebenwalde Preußen, Reg. Bez. Potsdam IV.
Liebenwerda Preußen, Reg. Bez. Merseburg IV.
Liegnitz Preußen, Reg. Bez. Liegnitz II.
Limbach i. S. Königreich Sachsen III.
Limburg a. d. Lahn Preußen, Reg. Bez. Wiesbaden III.
Lindau Bayern, Reg. Bez. Schwaben und Neuburg II.
Linden Preußen, Reg. Bez. Hannover I.
Linden Preußen, Reg. Bez. Arnsberg IV.
Lindenau (bei Leipzig) Königreich Sachsen III.
Lingen Preußen, Reg. Bez. Osnabrück III.
Linz Preußen, Reg. Bez. Coblenz IV.
Lipine Preußen, Reg. Bez. Oppeln III.
Lippstadt Preußen, Reg. Bez. Arnsberg III.
Lissa i. Posen mit Lissa (Dorf) (Leszczynko) Preußen, Reg. Bez. Posen II.
List Preußen, Reg. Bez. Hannover III.
Lobberich Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Lobsens Preußen, Reg. Bez. Bromberg IV.
Lockstädt mit Hoheluft und Depenstücken Preußen, Reg. Bez. Schleswig IV.
Löbau Preußen, Reg. Bez. Marienwerder IV.
Löbau Königreich Sachsen III.
Löbtau (bei Dresden) Königreich Sachsen III.
Lörrach Baden III.
Lößnitz Sachsen III.
Lößnitz Königreich Sachsen III.
Lößnitz, Nieder- und Ober- (bei Dresden) Königreich Sachsen III.
Lötzen Preußen, Reg. Bez. Gumbinnen IV.
Löwen Preußen, Reg. Bez. Breslau IV.
Löwenberg Preußen, Reg. Bez. Liegnitz III.
Löwenbrücken (bei Trier) s. Barbara, St.
Lohr Bayern, Reg. Bez. Unterfranken und Aschaffenburg IV.
Lommatzsch Königreich Sachsen IV.
Lorsch Hessen III.
Loschwitz (bei Dresden) Königreich Sachsen III.
Loslau Preußen, Reg. Bez. Oppeln IV.
Lublinitz [177] Preußen, Reg. Bez. Oppeln IV.
Luckau Preußen, Reg. Bez. Frankfurt a. O. IV.
Luckenwalde Preußen, Reg. Bez. Potsdam III.
Ludwigsburg Württemberg II.
Ludwigshafen Bayern, Reg. Bez. Pfalz II.
Ludwigshof (bei Königsberg i. Ostpr.) Preußen, Reg. Bez. Königsberg, Landkr. Königsberg II.
Ludwigslust Mecklenburg-Schwerin III.
Lübbecke Preußen, Reg. Bez. Minden IV.
Lübben Preußen, Reg. Bez. Frankfurt a. O. III.
Lübeck Lübeck I.
Lüben Preußen, Reg. Bez. Liegnitz III.
Lübz Mecklenburg-Schwerin IV.
Lüchow Preußen, Reg. Bez. Lüneburg IV.
Lüdenscheid Preußen, Reg. Bez. Arnsberg II.
Lügumkloster Preußen, Reg. Bez. Schleswig IV.
Lüneburg Preußen, Reg. Bez. Lüneburg II.
Lütjenburg Preußen, Reg. Bez. Schleswig IV.
Lüttringhausen Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf III.
Lützel-Coblenz Preußen, Reg. Bez. Coblenz I.
Lützen Preußen, Reg. Bez. Merseburg IV.
Lunden Preußen, Reg. Bez. Schleswig IV.
Lunzenau Königreich Sachsen IV.
Lyck Preußen, Reg. Bez. Gumbinnen III.
Maar (b. Trier) Preußen, Reg. Bez. Trier II.
Magdeburg mit Neustadt, Sudenburg und Buckau Preußen, Reg. Bez. Magdeburg I.
Mainz Hessen I.
Malchin Mecklenburg-Schwerin III.
Malchow Mecklenburg-Schwerin IV.
Mallersdorf Bayern, Reg. Bez. Niederbayern IV.
Malmedy Preußen, Reg. Bez. Aachen IV.
Malstatt s. Burbach-Malstatt.
Mannheim Baden I.
Marbach Württemberg, Oberamt Marbach III.
Marburg Preußen, Reg. Bez. Cassel II.
Mareese Preußen, Reg. Bez. Marienwerder III.
Marggrabowa Preußen, Reg. Bez. Gumbinnen IV.
Marienau Preußen, Reg. Bez. Marienwerder III.
Marienberg Königreich Sachsen III.
Marienburg Preußen, Reg. Bez. Danzig III.
Marienburg (bei Cöln) Preußen, Reg. Bez. Cöln III.
Mariendorf mit Südende Preußen, Reg. Bez. Potsdam IV.
Marienfelde Preußen, Reg. Bez. Marienwerder, Kr. Marienwerder III.
Marien, St. S. Zurlauben.
Marienthal s. Rixdorf.
Marienwerder Preußen, Reg. Bez. Marienwerder III.
Markirch Elsaß-Lothringen II.
Markneukirchen Königreich Sachsen IV.
Markranstädt Königreich Sachsen IV.
Marktheidenfeld Bayern, Reg. Bez. Unterfranken und Aschaffenburg IV.
Marsal Elsaß-Lothringen IV.
Marten [178] Preußen, Reg. Bez. Arnsberg IV.
Martin, St. s. Zurlauben.
Masmünster Elsaß-Lothringen IV.
Massow Preußen, Reg. Bez. Stettin IV.
Mathias, St. (bei Trier) mit Medart, St. Preußen, Reg. Bez. Trier II.
Maulbronn Württemberg IV.
Mauritz Preußen, Reg. Bez. Münster III.
Mayen Preußen, Reg. Bez. Coblenz IV.
Meerane Königreich Sachsen II.
Meiderich Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf III.
Meiningen Sachsen-Meiningen II.
Meißen Königreich Sachsen II.
Meldorf Preußen, Reg. Bez. Schleswig IV.
Melsungen Preußen, Reg. Bez. Cassel IV.
Memel mit Leuchtthurm und Navigationsschule Preußen, Reg. Bez. Königsberg II.
Memmingen Bayern, Reg. Bez. Schwaben und Neuburg III.
Menden Preußen, Reg. Bez. Arnsberg III.
Meppen Preußen, Reg. Bez. Osnabrück III.
Mergentheim Württemberg III.
Merscheid Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Merseburg Preußen, Reg. Bez. Merseburg II.
Merzig Preußen, Reg. Bez. Trier IV.
Meschede Preußen, Reg. Bez. Arnsberg IV.
Meseritz Preußen, Reg. Bez. Posen III.
Meßkirch Baden IV.
Mettmann Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Metz Elsaß-Lothringen A.
Metzingen Württemberg IV.
Meuselwitz Sachsen-Altenburg IV.
Mewe Preußen, Reg. Bez. Marienwerder IV.
Michelstadt Hessen IV.
Mickten (bei Dresden) Sachsen III.
Militsch (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Breslau IV.
Miltenberg Bayern, Reg. Bez. Unterfranken und Aschaffenburg IV.
Mindelheim Bayern, Reg. Bez. Schwaben und Neuburg IV.
Minden Preußen, Reg. Bez. Minden II.
Misdroy Preußen, Reg. Bez. Stettin IV.
Mittelwalde Preußen, Reg. Bez. Breslau IV.
Mittenwalde (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Potsdam IV.
Mittweida Königreich Sachsen III.
Mochbern, Klein- Preußen, Reg. Bez. Breslau III.
Mocker Preußen, Reg. Bez. Marienwerder III.
Möckern Königreich Sachsen IV.
Mölln Preußen, Reg. Bez. Schleswig IV.
Mogilno Preußen, Reg. Bez. Bromberg IV.
Mohrungen Preußen, Reg. Bez. Königsberg IV.
Molsheim Elsaß-Lothringen IV.
Montabaur Preußen, Reg. Bez. Wiesbaden IV.
Moorfleth Hamburg IV.
Morgenroth (Bahnhof) s. Orzegow.
Moritzberg Preußen, Reg. Bez. Hildesheim III.
Mosbach [179] Baden III.
Mügeln Königreich Sachsen IV.
Mühlberg (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Merseburg IV.
Mühlenberg s. Wedel
Mühlhausen Preußen, Reg. Bez. Erfurt II.
Mülhausen Elsaß-Lothringen A.
Mülheim a. d. Ruhr Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf II.
Mülheim a. Rhein Preußen, Reg. Bez. Cöln II.
Müllheim Baden III.
Münchberg Bayern, Reg. Bez. Oberfranken IV.
Müncheberg Preußen, Reg. Bez. Frankfurt a. O. IV.
München Bayern, Reg. Bez. Oberbayern A.
Münden Preußen, Reg. Bez. Hildesheim III.
Münsingen Württemberg IV.
Münster Elsaß-Lothringen III.
Münster a. Stein Preußen, Reg. Bez. Coblenz IV.
Münster (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Münster I.
Münsterberg Preußen, Reg. Bez. Breslau IV.
Münstereifel Preußen, Reg. Bez. Cöln IV.
Muskau Preußen, Reg. Bez. Liegnitz IV.
Mutterstadt Bayern, Reg. Bez. Pfalz IV.
Mylau Königreich Sachsen IV.
Myslowitz Preußen, Reg. Bez. Oppeln III.
Nagold Württemberg III.
Nakel Preußen, Reg. Bez. Bromberg III.
Namslau Preußen, Reg. Bez. Breslau IV.
Nassau Preußen, Reg. Bez. Wiesbaden IV.
Nauen Preußen, Reg. Bez. Potsdam III.
Naugard Preußen, Reg. Bez. Stettin III.
Nauheim (Bad) Hessen III.
Naumburg a. S. Preußen, Reg. Bez. Merseburg II.
Neckarsteinach Hessen IV.
Neckarsulm Württemberg III.
Neheim Preußen, Reg. Bez. Arnsberg IV.
Neidenburg Preußen, Reg. Bez. Königsberg IV.
Neisse Preußen, Reg. Bez. Oppeln II.
Nenndorf Preußen, Reg. Bez. Cassel IV.
Neresheim (Stadt) Württemberg, Oberamt Neresheim III.
Netzschkau Königreich Sachsen IV.
Neubrandenburg Mecklenburg-Strelitz III.
Neubreisach Elsaß-Lothringen IV.
Neuburg a. D. Bayern, Reg. Bez. Schwaben und Neuburg III.
Neudorf s. Gleiwitz.
Neuebleiche Preußen, Reg. Bez. Königsberg II.
Neuekrug s. Schönweide, Nieder-.
Neuenbürg Württemberg III.
Neuenburg (Stadt) mit Fischerei Preußen, Reg. Bez. Marienwerder IV.
Neuenheim Baden II.
Neuerburg Preußen, Reg. Bez. Trier, Kr. Bitburg IV.
Neufahrwasser s. Danzig.
Neuhaldensleben Preußen, Reg. Bez. Magdeburg IV.
Neuhaus (Flecken) Preußen, Reg. Bez. Minden III.
Neuhausen Bayern, Reg. Bez. Oberbayern III.
Neukirchen [180] Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf, Kr. Solingen IV.
Neumarkt Preußen, Reg. Bez. Breslau IV.
Neumarkt Bayern, Reg. Bez. Oberpfalz und Regensburg III.
Neumünster Preußen, Reg. Bez. Schleswig II.
Neunburg v. W. Bayern, Reg. Bez. Oberpfalz und Regensburg IV.
Neunkirchen Preußen, Reg. Bez. Trier, Kr. Ottweiler III.
Neuötting Bayern, Reg. Bez. Oberbayern IV.
Neureudnitz Königreich Sachsen IV.
Neurode (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Breslau IV.
Neusalz a. O. Preußen, Reg. Bez. Liegnitz IV.
Neuschönefeld Königreich Sachsen IV.
Neusellershausen Königreich Sachsen IV.
Neuß Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf II.
Neustadt Preußen, Reg. Bez. Schleswig IV.
Neustadt Mecklenburg-Schwerin IV.
Neustadt Sachsen-Coburg-Gotha IV.
Neustadt a. A. Bayern, Reg. Bez. Mittelfranken IV.
Neustadt a. D. Preußen, Reg. Bez. Potsdam IV.
Neustadt a. D. Bayern, Reg. Bez. Niederbayern IV.
Neustadt a. H. Bayern, Reg. Bez. Pfalz II.
Neustadt a. O. Großherzogthum Sachsen IV.
Neustadt a. R Preußen, Reg. Bez. Hannover IV.
Neustadt a. S Bayern, Reg. Bez. Unterfranken und Aschaffenburg IV.
Neustadt a. W. N. Bayern, Reg. Bez. Oberpfalz und Regensburg IV.
Neustadt (bei Leipzig) Königreich Sachsen IV.
Neustadt (bei Magdeburg) s. Magdeburg.
Neustadt (bei Stolpen) Königreich Sachsen III.
Neustadt i. Westpr. Preußen, Reg. Bez. Danzig IV.
Neustadt O. S. Preußen, Reg. Bez. Oppeln III.
Neustädtel Preußen, Reg. Bez. Liegnitz IV.
Neustädtel Königreich Sachsen IV.
Neustettin Preußen, Reg. Bez. Cöslin III.
Neustrelitz Mecklenburg-Strelitz II.
Neutomischel Preußen, Reg. Bez. Posen IV.
Neuulm Bayern, Reg. Bez. Schwaben und Neuburg II.
Neuwerk Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Neuwied Preußen, Reg. Bez. Coblenz III.
Nicolai Preußen, Reg. Bez. Oppeln IV.
Nidda Hessen IV.
Niedane (bei Ratibor) Preußen, Reg. Bez. Oppeln IV.
Niederlahnstein Preußen, Reg. Bez. Wiesbaden IV.
Niedermarsberg Preußen, Reg. Bez. Arnsberg IV.
Niederrad Preußen, Reg. Bez. Wiesbaden IV.
Nienburg Preußen, Reg. Bez. Hannover III.
Nienburg a. S. Anhalt IV.
Nienstädten Preußen, Reg. Bez. Schleswig III.
Nierstein Hessen IV.
Nimptsch Preußen, Reg. Bez. Breslau IV.
Nippes (bei Cöln) Preußen, Reg. Bez. Cöln II.
Nördlingen Bayern, Reg. Bez. Schwaben und Neuburg III.
Nörenberg Preußen, Reg. Bez. Stettin IV.
Norburg Preußen, Reg. Bez. Schleswig IV.
Norden Preußen, Reg. Bez. Aurich III.
Norderney Preußen, Reg. Bez. Aurich IV.
Nordhausen Preußen, Reg. Bez. Erfurt II.
Northeim Preußen, Reg. Bez. Hildesheim III.
Nortorf (Flecken) Preußen, Reg. Bez. Schleswig IV.
Nossen Königreich Sachsen IV.
Nowaweß [181] Preußen, Reg. Bez. Potsdam IV.
Nürnberg Bayern, Reg. Bez. Mittelfranken I.
Nürtingen Württemberg IV.
Nymphenburg Bayern, Reg. Bez. Oberbayern III.
Oberdorf Bayern, Reg. Bez. Schwaben und Neuburg IV.
Oberehnheim Elsaß-Lothringen IV.
Oberhausen Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf II.
Oberhausen Bayern, Reg. Bez. Schwaben und Neuburg IV.
Oberkirch Baden IV.
Oberlahnstein Preußen, Reg. Bez. Wiesbaden IV.
Obermoschel Bayern, Reg. Bez. Pfalz IV.
Obernburg Bayern, Reg. Bez. Unterfranken und Aschaffenburg IV.
Oberndorf Württemberg III.
Oberneuland Bremen IV.
Oberrad Preußen, Reg. Bez. Wiesbaden III.
Oberstein Oldenburg III.
Oberursel Preußen, Reg. Bez. Wiesbaden IV.
Oberwesel Preußen, Reg. Bez. Coblenz IV.
Obornik Preußen, Reg. Bez. Posen IV.
Ochsenfurt Bayern, Reg. Bez. Unterfranken und Aschaffenburg IV.
Odenkirchen Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Oderberg Preußen, Reg. Bez. Potsdam IV.
Oederan Königreich Sachsen III.
Oehringen Württemberg III.
Oelde (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Münster IV.
Oels Preußen, Reg. Bez. Breslau III.
Oelsnitz i. V. Königreich Sachsen III.
Oesdorf Waldeck IV.
Oevelgönne Preußen, Reg. Bez. Schleswig, Kr. Pinneberg III.
Oeynhausen (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Minden IV.
Offenbach Hessen I.
Offenburg Baden III.
Oggersheim Bayern, Reg. Bez. Pfalz IV.
Ohlau Preußen, Reg. Bez. Breslau III.
Ohra Preußen, Reg. Bez. Danzig IV.
Ohrdruf Sachsen-Coburg und Gotha IV.
Okollo Preußen, Reg. Bez. Bromberg IV.
Oldenburg Preußen, Reg. Bez. Schleswig IV.
Oldenburg Oldenburg II.
Oldesloe Preußen, Reg. Bez. Schleswig IV.
Oliva Preußen, Reg. Bez. Danzig IV.
Olpe Preußen, Reg. Bez. Arnsberg IV.
Opladen Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Oppenheim Hessen III.
Oppeln Preußen, Reg. Bez. Oppeln II.
Oranienburg Preußen, Reg. Bez. Potsdam IV.
Oranienstein s. Diez.
Orb Preußen, Reg. Bez. Cassel IV.
Orsoy Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Ortelsburg (Stadt) mit Amtsfreiheit Preußen, Reg. Bez. Königsberg IV.
Orzegow (Gut) mit Bahnhof Morgenroth Preußen, Reg. Bez. Oppeln III.
Oschatz Königreich Sachsen III.
Oschersleben Preußen, Reg. Bez. Magdeburg III.
Osnabrück Preußen, Reg. Bez. Osnabrück II.
Osterburg Preußen, Reg. Bez. Magdeburg IV.
Osterhofen Bayern, Reg. Bez. Niederbayern IV.
Osterode (Stadt) mit Amts- und Schloßfreiheit Preußen, Reg. Bez. Königsberg III.
Osterode mit Freiheit [182] Preußen, Reg. Bez. Hildesheim III.
Osterwiek Preußen, Reg. Bez. Magdeburg IV.
Osthofen Hessen IV.
Ostrog Preußen, Reg. Bez. Oppeln III.
Ostrowo Preußen, Reg. Bez. Posen III.
Othmarschen Preußen, Reg. Bez. Schleswig III.
Ottensen Preußen, Reg. Bez. Schleswig II.
Otterberg Bayern, Reg. Bez. Pfalz IV.
Otterndorf Preußen, Reg. Bez. Stade III.
Ottmachau Preußen, Reg. Bez. Oppeln IV.
Ottobeuern Bayern, Reg. Bez. Schwaben und Neuburg IV.
Ottweiler Preußen, Reg. Bez. Trier III.
Paderborn Preußen, Reg. Bez. Minden II.
Pankow Preußen, Reg. Bez. Potsdam, Kr. Niederbarnim II.
Papenburg Preußen, Reg. Bez. Osnabrück III.
Pappenheim Bayern, Reg. Bez. Mittelfranken IV.
Parchim Mecklenburg-Schwerin III.
Parchwitz (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Liegnitz IV.
Pasewalk Preußen, Reg. Bez. Stettin III.
Passau Bayern, Reg. Bez. Niederbayern III.
Patschkau Preußen, Reg. Bez. Oppeln IV.
Paulin, St. (bei Trier) Preußen, Reg. Bez. Trier II.
Paulsborn s. Grunewald (Schloß).
Pausa Königreich Sachsen IV.
Pegau Königreich Sachsen III.
Pegnitz Bayern, Reg. Bez. Oberfranken IV.
Peine Preußen, Reg. Bez. Hildesheim III.
Peiskretscham Preußen, Reg. Bez. Oppeln IV.
Peitz (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Frankfurt a. O. IV.
Penig Sachsen III.
Perleberg Preußen, Reg. Bez. Potsdam III.
Petersdorf Preußen, Reg. Bez. Oppeln III.
Pfaffendorf Preußen, Reg. Bez. Coblenz IV.
Pfaffenhofen Bayern, Reg. Bez. Oberbayern IV.
Pfalzburg Elsaß-Lothringen IV.
Pfarrkirchen Bayern, Reg. Bez. Niederbayern IV.
Pfeddersheim Hessen IV.
Pfirt Elsaß-Lothringen IV.
Pforzheim Baden II.
Pfullendorf Baden IV.
Pfullingen Württemberg IV.
Pfungstadt Hessen III.
Piask Preußen, Reg. Bez. Marienwerder III.
Piekar, Deutsch- Preußen, Reg. Bez. Oppeln IV.
Pieschen (bei Dresden) Königreich Sachsen III.
Pillau mit Hafenbezirk und Alt-Pillau Preußen, Reg. Bez. Königsberg III.
Pinnau (bei Wehlau) Preußen, Reg. Bez. Königsberg IV.
Pinneberg Preußen, Reg. Bez. Schleswig IV.
Pirmasens Bayern, Reg. Bez. Pfalz III.
Pirna Königreich Sachsen III.
Pitschen Preußen, Reg. Bez. Oppeln IV.
Plagwitz Königreich Sachsen III.
Plania Preußen, Reg. Bez. Oppeln IV.
Plau Mecklenburg-Schwerin IV.
Plauen (bei Dresden) Sachsen III.
Plauen i.V. Sachsen I.
Pleschen Preußen, Reg. Bez. Posen III.
Pleß [183] Preußen, Reg. Bez. Oppeln III.
Ploen Preußen, Reg. Bez. Schleswig III.
Plötzensee (bei Berlin) Preußen, Reg. Bez. Potsdam, Kr. Niederbarnim II.
Podgorz Preußen, Reg. Bez. Marienwerder III.
Pößneck Sachsen-Meiningen IV.
Polkwitz Preußen, Reg. Bez. Liegnitz IV.
Polzin (Stadt) mit Schloß Preußen, Reg. Bez. Cöslin IV.
Ponarth Preußen, Reg. Bez. Königsberg IV.
Poppelsdorf Preußen, Reg. Bez. Cöln III.
Posen Preußen, Reg. Bez. Posen I.
Potsdam Preußen, Reg. Bez. Potsdam I.
Prausnitz Preußen, Reg. Bez. Breslau IV.
Praust Preußen, Reg. Bez. Danzig IV.
Preetz (Flecken) Preußen, Reg. Bez. Schleswig III.
Prenzlau Preußen, Reg. Bez. Potsdam III.
Prinzenthal Preußen, Reg. Bez. Bromberg III.
Pritzwalk Preußen, Reg. Bez. Potsdam IV.
Proschowitz Preußen, Reg. Bez. Oppeln III.
Prüm Preußen, Reg. Bez. Trier III.
Püttlingen Elsaß-Lothringen IV.
Pulsnitz Königreich Sachsen IV.
Putbus Preußen, Reg. Bez. Stralsund III.
Pyritz Preußen, Reg. Bez. Stettin III.
Pyrmont Waldeck III.
Quedlinburg Preußen, Reg. Bez. Magdeburg II.
Querfurt Preußen, Reg. Bez. Merseburg IV.
Radeberg Königreich Sachsen III.
Radebeul (bei Dresden) Königreich Sachsen III.
Radeburg Königreich Sachsen IV.
Radevormwald Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Radolfzell Baden IV.
Räcknitz (bei Dresden) Königreich Sachsen III.
Ragnit Preußen, Reg. Bez. Gumbinnen III.
Rappoltsweiler Elsaß-Lothringen III.
Rastatt Baden II.
Rastenburg (Stadt und Domaine) Preußen, Reg. Bez. Königsberg IV.
Rathenow Preußen, Reg. Bez. Potsdam II.
Ratibor Preußen, Reg. Bez. Oppeln II.
Ratibor (Schloß) s. Bosatz.
Ratingen Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Ratzeburg Preußen, Reg. Bez. Schleswig III.
Ravensburg Württemberg II.
Rawitsch Preußen, Reg. Bez. Posen III.
Recklinghausen (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Münster III.
Rees Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Regensburg Bayern, Reg. Bez. Oberpfalz und Regensburg II.
Regenwalde (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Stettin IV.
Reichenbach Preußen, Reg. Bez. Breslau III.
Reichenbach Königreich Sachsen II.
Reichenhall Bayern, Reg. Bez. Oberbayern III.
Reichenstein Preußen, Reg. Bez. Breslau IV.
Reinerz Preußen, Reg. Bez. Breslau IV.
Reinfeld Preußen, Reg. Bez. Schleswig IV.
Reinheim Hessen IV.
Reinickendorf Preußen, Reg. Bez. Potsdam II.
Remagen Preußen, Reg. Bez. Coblenz IV.
Remscheid Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf II.
Rendsburg [184] Preußen, Reg. Bez. Schleswig II.
Reppen Preußen, Reg. Bez. Frankfurt a. O. IV.
Reudnitz Königreich Sachsen III.
Reutlingen Württemberg II.
Rheda (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Minden IV.
Rheinbach Preußen, Reg. Bez. Cöln IV.
Rheinberg Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Rheindahlen Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Rheine (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Münster IV.
Rheydt Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf III.
Ribnitz Mecklenburg-Schwerin IV.
Richtenberg Preußen, Reg. Bez. Stralsund IV.
Riedlingen Württemberg III.
Riemke Preußen, Reg. Bez. Arnsberg IV.
Rieneck Bayern, Reg. Bez. Unterfranken und Aschaffenburg IV.
Riesa Königreich Sachsen III.
Riesenburg Preußen, Reg. Bez. Marienwerder IV.
Rinteln Preußen, Reg. Bez. Cassel IV.
Rixdorf mit Marienthal und Rollkrug Preußen, Reg. Bez. Potsdam II.
Rochlitz Königreich Sachsen III.
Rockenhausen Bayern, Reg. Bez. Pfalz IV.
Roda Sachsen-Altenburg IV.
Röbel Mecklenburg-Schwerin IV.
Rödelheim Preußen, Reg. Bez. Wiesbaden III.
Rössel mit Burg und Schloßfreiheit Preußen, Reg. Bez. Königsberg IV.
Rogasen Preußen, Reg. Bez. Posen III.
Rollkrug s. Rixdorf.
Ronneburg Sachsen-Altenburg IV.
Ronsdorf Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf III.
Rosenberg Preußen, Reg. Bez. Oppeln, Kr. Rosenberg IV.
Rosenberg (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Marienwerder IV.
Rosenberg (Bayern, Reg. Bez. Oberfranken) s. Kronach
Rosenheim Bayern, Reg. Bez. Oberbayern III.
Roßberg Preußen, Reg. Bez. Oppeln II.
Roßlau Anhalt IV.
Roßwein Königreich Sachsen III.
Rostock Mecklenburg-Schwerin II.
Rotenburg Preußen, Reg. Bez. Cassel IV.
Roth Bayern, Reg. Bez. Mittelfranken IV.
Rothenburg a. T. Bayern, Reg. Bez. Mittelfranken IV.
Rothenburg O. L. Preußen, Reg. Bez. Liegnitz IV.
Rothenburgsort s. Billwärder-Ausschlag.
Rothenditmold Preußen, Reg. Bez. Cassel IV.
Rottenburg Württemberg III.
Rottweil Württemberg III.
Ruda Preußen, Reg. Bez. Oppeln IV.
Rudolstadt Schwarzburg-Rudolstadt III.
Rüdesheim Preußen, Reg. Bez. Wiesbaden III.
Rügenwalde Preußen, Reg. Bez. Cöslin IV.
Rügenwaldermünde Preußen, Reg. Bez. Cöslin IV.
Rufach Elsaß-Lothringen IV.
Ruhbank Preußen, Reg. Bez. Liegnitz IV.
Ruhrort [185] Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf III.
Rummelsburg (Preußen, Reg. Bez. Potsdam) s. Boxhagen–Rummelsburg.
Rummelsburg Preußen, Reg. Bez. Cöslin IV.
Ruppin, Neu- Preußen, Reg. Bez. Potsdam III.
Rybnik Preußen, Reg. Bez. Oppeln IV.
Saalfeld Sachsen-Meiningen IV.
Saarbrücken Preußen, Reg. Bez. Trier II.
Saarburg Preußen, Reg. Bez. Trier IV.
Saarburg Elsaß-Lothringen III.
Saargemünd Elsaß-Lothringen II.
Saarlouis Preußen, Reg. Bez. Trier II.
Saarunion Elsaß-Lothringen IV.
Säckingen Baden III.
Sagan Preußen, Reg. Bez. Liegnitz III.
Salzburg (Château-Salins) Elsaß-Lothringen IV.
Salze, Groß- Preußen, Reg. Bez. Magdeburg IV.
Salzungen Sachsen-Meiningen IV.
Salzwedel Preußen, Reg. Bez. Magdeburg II.
Samter Preußen, Reg. Bez. Posen IV.
Sandhagen s. Gadderbaum–Sandhagen.
Sangerhausen Preußen, Reg. Bez. Merseburg II.
Saulgau Württemberg III.
Schäferei Preußen, Reg. Bez. Marienwerder, Kr. Marienwerder III.
Schalke Preußen, Reg. Bez. Arnsberg II.
Schandau Königreich Sachsen IV.
Scheinfeld Bayern, Reg. Bez. Mittelfranken IV.
Schiffbek Preußen, Reg. Bez. Schleswig IV.
Schifferstadt Bayern, Reg. Bez. Pfalz IV.
Schiltigheim Elsaß-Lothringen III.
Schirmeck Elsaß-Lothringen IV.
Schivelbein Preußen, Reg. Bez. Cöslin IV.
Schkeuditz (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Merseburg IV.
Schlawe Preußen, Reg. Bez. Cöslin IV.
Schleiz Reuß j. L. IV.
Schleswig Preußen, Reg. Bez. Schleswig I.
Schlettstadt Elsaß-Lothringen III.
Schleusenau Preußen, Reg. Bez. Bromberg IV.
Schlüchtern Preußen, Reg. Bez. Cassel IV.
Schmalkalden Preußen, Reg. Bez. Cassel III.
Schmargendorf Preußen, Reg. Bez. Potsdam, Kr. Teltow III.
Schmelz Preußen, Reg. Bez. Königsberg, Kr. Memel IV.
Schmiedeberg Preußen, Reg. Bez. Liegnitz IV.
Schmiedeberg Preußen, Reg. Bez. Merseburg IV.
Schmiegel Preußen, Reg. Bez. Posen IV.
Schmölln Sachsen-Altenburg IV.
Schneeberg Königreich Sachsen III.
Schneidemühl Preußen, Reg. Bez. Bromberg III.
Schönau (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Liegnitz IV.
Schönberg Bayern, Reg. Bez. Niederbayern IV.
Schöndorf Preußen, Reg. Bez. Bromberg III.
Schönebeck Preußen, Reg. Bez. Magdeburg III.
Schöneberg Preußen, Reg. Bez. Potsdam, Kr. Teltow II.
Schöneck Königreich Sachsen IV.
Schönhausen, Hohen- nebst Kolonie Preußen, Reg. Bez. Potsdam II.
Schönhausen, Nieder- mit Schönholz Preußen, Reg. Bez. Potsdam II.
Schöningen [186] Braunschweig IV.
Schönlanke (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Bromberg IV.
Schönweide, Nieder- mit Neuekrug Preußen, Reg. Bez. Potsdam, Kr. Teltow III.
Schönweide, Ober- Preußen, Reg. Bez. Potsdam, Kr. Niederbarnim III.
Schongau Bayern, Reg. Bez. Oberbayern IV.
Schopfheim Baden IV.
Schorndorf Württemberg III.
Schrimm (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Posen III.
Schrobenhausen Bayern, Reg. Bez. Oberbayern IV.
Schroda Preußen, Reg. Bez. Posen IV.
Schröttersdorf Preußen, Reg. Bez. Bromberg IV.
Schubin Preußen, Reg. Bez. Bromberg IV.
Schwaan Mecklenburg-Schwerin IV.
Schwabach Bayern, Reg. Bez. Mittelfranken III.
Schwabing Bayern, Reg. Bez. Oberbayern III.
Schwandorf Bayern, Reg. Bez. Oberpfalz und Regensburg IV.
Schwarzenberg Königreich Sachsen IV.
Schwarzort Preußen, Reg. Bez. Königsberg IV.
Schwedenhöhe Preußen, Reg. Bez. Bromberg III.
Schwedt a. O. Preußen, Reg. Bez. Potsdam III.
Schweidnitz Preußen, Reg. Bez. Breslau II.
Schweinfurt Bayern, Reg. Bez. Unterfranken und Aschaffenburg III.
Schwelm (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Arnsberg III.
Schwerin Mecklenburg-Schwerin II.
Schwerin a. W. Preußen, Reg. Bez. Posen IV.
Schwersenz (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Posen IV.
Schwerte Preußen, Reg. Bez. Arnsberg IV.
Schwetz (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Marienwerder IV.
Schwetzingen Baden III.
Schwiebus Preußen, Reg. Bez. Frankfurt a. O. IV.
Schwientochlowitz Preußen, Reg. Bez. Oppeln III.
Sebaldsbrück Bremen IV.
Sebastian, St. Preußen, Reg. Bez. Coblenz IV.
Sebnitz Königreich Sachsen IV.
Seehausen i. A. Preußen, Reg. Bez. Magdeburg IV.
Seelow (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Frankfurt a. O. IV.
Seesen Braunschweig IV.
Segeberg Preußen, Reg. Bez. Schleswig III.
Seidau (bei Bautzen) Königreich Sachsen III.
Seligenstadt Hessen III.
Siegburg Preußen, Reg. Bez. Cöln III.
Siegen Preußen, Reg. Bez. Arnsberg II.
Sierakowo (bei Rawitsch) Preußen, Reg. Bez. Posen IV.
Sigmaringen Preußen, Reg. Bez. Sigmaringen IV.
Silberberg Preußen, Reg. Bez. Breslau IV.
Simmern Preußen, Reg. Bez. Coblenz IV.
Sinsheim Baden IV.
Sinzheim Baden IV.
Sinzig Preußen, Reg. Bez. Coblenz IV.
Sobernheim Preußen, Reg. Bez. Coblenz IV.
Soden Preußen, Reg. Bez. Wiesbaden IV.
Sömmerda Preußen, Reg. Bez. Erfurt III.
Soest Preußen, Reg. Bez. Arnsberg III.
Sohrau Preußen, Reg. Bez. Oppeln IV.
Soldin Preußen, Reg. Bez. Frankfurt a. O. IV.
Solingen Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf III.
Sommerfeld [187] Preußen, Reg. Bez. Frankfurt a. O. III.
Sonderburg Preußen, Reg. Bez. Schleswig II.
Sondershausen Schwarzburg-Sondershausen III.
Sonnborn mit Vohwinkel Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Sonneberg Sachsen-Meiningen IV.
Sonnenburg Preußen, Reg. Bez. Frankfurt a. O. IV.
Sonthofen Bayern, Reg. Bez. Schwaben und Neuburg IV.
Sorau Preußen, Reg. Bez. Frankfurt a. O. III.
Spaichingen Württemberg III.
Spalt Bayern, Reg. Bez. Mittelfranken IV.
Spandau Preußen, Reg. Bez. Potsdam I.
Speldorf Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Speyer Bayern, Reg. Bez. Pfalz II.
Sprechan s. Hufen.
Spremberg Preußen, Reg. Bez. Frankfurt a. O. III.
Sprendlingen Hessen, Kreis Offenbach IV.
Sprind Preußen, Reg. Bez. Königsberg II.
Sprottau Preußen, Reg. Bez. Liegnitz IV.
Stade Preußen, Reg. Bez. Stade II.
Stadtamhof Bayern, Reg. Bez. Oberpfalz und Regensburg III.
Stadthagen Schaumburg-Lippe IV.
Stadtsteinach Bayern, Reg. Bez. Oberfranken IV.
Staffelstein Bayern, Reg. Bez. Oberfranken IV.
Stallupönen Preußen, Reg. Bez. Gumbinnen IV.
Stargard i. P. Preußen, Reg. Bez. Stettin II.
Stargard, Preuß.- Preußen, Reg. Bez. Danzig III.
Staßfurt Preußen, Reg. Bez. Magdeburg II.
Stavenhagen Mecklenburg-Schwerin IV.
Steele Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf III.
Steglitz Preußen, Reg. Bez. Potsdam II.
Steinau Preußen, Reg. Bez. Cassel IV.
Steinau a. O. (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Breslau IV.
Steinheim, Groß- Hessen IV.
Steinwärder Hamburg III.
Stelling mit Langenfelde und Eidelstädt Preußen, Reg. Bez. Schleswig IV.
Stendal Preußen, Reg. Bez. Magdeburg II.
Sterkrade Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Sternberg Mecklenburg-Schwerin III.
Sternberg (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Frankfurt a. O. IV.
Stetten im Wiesenthal Baden, Bezirksamt Lörrach IV.
Stettin Preußen, Reg. Bez. Stettin I.
Stieringen Elsaß-Lothringen IV.
Stockach Baden IV.
Stolberg Preußen, Reg. Bez. Aachen II.
Stollberg Königreich Sachsen III.
Stolp Preußen, Reg. Bez. Cöslin II.
Stolpmünde Preußen, Reg. Bez. Cöslin IV.
Storkow (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Potsdam IV.
Stralau Preußen, Reg. Bez. Potsdam II.
Stralsund Preußen, Reg. Bez. Stralsund II.
Strasburg Preußen, Reg. Bez. Marienwerder IV.
Strasburg Preußen, Reg. Bez. Potsdam IV.
Straßburg Elsaß-Lothringen A.
Straubing Bayern, Reg. Bez. Niederbayern III.
Strausberg (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Potsdam IV.
Strehlen Preußen, Reg. Bez. Breslau III.
Strehlen (bei Dresden) [188] Königreich Sachsen III.
Strehlitz, Groß- Preußen, Reg. Bez. Oppeln III.
Strelitz Mecklenburg-Strelitz IV.
Strelno (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Bromberg IV.
Striegau Preußen, Reg. Bez. Breslau III.
Striesen (bei Dresden) Königreich Sachsen III.
Stromberg Preußen, Reg. Bez. Coblenz IV.
Stuttgart Württemberg A.
Styrum Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf III.
Süchteln Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Südende s. Mariendorf
Suhl Preußen, Reg. Bez. Erfurt III.
Sulz Württemberg, Oberamt Sulz III.
Sulz Elsaß-Lothringen II.
Sulzbach Bayern, Reg. Bez. Oberpfalz und Regensburg IV.
Sulzbach mit Altenwald Preußen, Reg. Bez. Trier, Kr. Saarbrücken III.
Sundheim s. Kehl
Sundwig Preußen, Reg. Bez. Arnsberg IV.
Swinemünde Preußen, Reg. Bez. Stettin II.
Tangermünde Preußen, Reg. Bez. Magdeburg IV.
Tannenhof (bei Königsberg i. Ostpr.) Preußen, Reg. Bez. Königsberg, Landkr. Königsberg II.
Tarnowitz Preußen, Reg. Bez. Oppeln III.
Tarpen, Groß- und Klein- nebst Gut Preußen, Reg. Bez. Marienwerder III.
Tauberbischofsheim Baden IV.
Taucha Königreich Sachsen IV.
Tegel mit Schloß Preußen, Reg. Bez. Potsdam III.
Telgte Preußen, Reg. Bez. Münster IV.
Teltow Preußen, Reg. Bez. Potsdam IV.
Tempelburg Preußen, Reg. Bez. Cöslin IV.
Tempelhof Preußen, Reg. Bez. Potsdam, Kr. Teltow II.
Templin Preußen, Reg. Bez. Potsdam IV.
Teterow Mecklenburg-Schwerin III.
Tettnang Württemberg III.
Teufelsbrück s. Flottbeck.
Thale Preußen, Reg. Bez. Magdeburg IV.
Thann Elsaß-Lothringen II.
Thorn Preußen, Reg. Bez. Marienwerder I.
Thum Königreich Sachsen IV.
Tilsit Preußen, Reg. Bez. Gumbinnen II.
Tirschenreuth Bayern, Reg. Bez. Oberpfalz und Regensburg IV.
Tittmoning Bayern, Reg. Bez. Oberbayern IV.
Tölz Bayern, Reg. Bez. Oberbayern IV.
Tönes, St. Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Tönning Preußen, Reg. Bez. Schleswig IV.
Tondern Preußen, Reg. Bez. Schleswig III.
Torgau Preußen, Reg. Bez. Merseburg II.
Tost (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Oppeln IV.
Trachenberg Preußen, Reg. Bez. Breslau IV.
Trarbach Preußen, Reg. Bez. Coblenz IV.
Traunstein Bayern, Reg. Bez. Oberbayern IV.
Travemünde Lübeck III.
Trebnitz Preußen, Reg. Bez. Breslau IV.
Tremessen [189] Preußen, Reg. Bez. Bromberg IV.
Treptow a. R. Preußen, Reg. Bez. Stettin III.
Treptow a. T. Preußen, Reg. Bez. Stettin IV.
Treptow mit Eierhäuschen Preußen, Reg. Bez. Potsdam II.
Treuen Königreich Sachsen III.
Treuenbrietzen Preußen, Reg. Bez. Potsdam IV.
Treysa Preußen, Reg. Bez. Cassel IV.
Triberg Baden IV.
Trier Preußen, Reg. Bez. Trier II.
Tübingen Württemberg II.
Tuchel Preußen, Reg. Bez. Marienwerder IV.
Tuttlingen Württemberg III.
Ueberlingen Baden III.
Ueberwasser (bei Münster) Preußen, Reg. Bez. Münster III.
Uebigau (bei Dresden) Sachsen III.
Ueckendorf Preußen, Reg. Bez. Arnsberg IV.
Ueckermünde Preußen, Reg. Bez. Stettin III.
Uelzen Preußen, Reg. Bez. Lüneburg III.
Uerdingen Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Uetersen (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Schleswig IV.
Uffenheim Bayern, Reg. Bez. Mittelfranken IV.
Uhlenhorst Hamburg II.
Ulm–Wiblingen Württemberg II.
Umstadt, Groß- Hessen IV.
Unna Preußen, Reg. Bez. Arnsberg III.
Unterschleuse s. Charlottenburg.
Urach Württemberg III.
Usingen Preußen, Reg. Bez. Wiesbaden IV.
Vahrenwald Preußen, Reg. Bez. Hannover III.
Vaihingen Württemberg, Oberamt Vaihingen III.
Vallendar Preußen, Reg. Bez. Coblenz IV.
Varel Oldenburg IV.
Vegesack Bremen IV.
Velbert Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Velburg Bayern, Reg. Bez. Oberpfalz und Regensburg IV.
Verden Preußen, Reg. Bez. Stade III.
Vic Elsaß-Lothringen IV.
Viechtach Bayern, Reg. Bez. Niederbayern IV.
Viernheim Hessen III.
Viersen Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf III.
Vilbel Hessen IV.
Villingen Baden III.
Vilsbiburg Bayern, Reg. Bez. Niederbayern IV.
Vilshofen Bayern, Reg. Bez. Niederbayern IV.
Vlotho Preußen, Reg. Bez. Minden IV.
Völklingen, Ober- und Unter- Preußen, Reg. Bez. Trier III.
Vohenstrauß Bayern, Reg. Bez. Oberpfalz und Regensburg IV.
Vohwinkel s. Sonnborn
Volkmarsdorf Königreich Sachsen IV.
Vormstegen s. Elmshorn
Wachenheim Bayern, Reg. Bez. Pfalz IV.
Wachwitz (bei Dresden) Königreich Sachsen III.
Wahlershausen Preußen, Reg. Bez. Cassel IV.
Wahlstatt Preußen, Reg. Bez. Liegnitz IV.
Wahren Königreich Sachsen IV.
Waiblingen [190] Württemberg III.
Wald Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Waldenburg Preußen, Reg. Bez. Breslau II.
Waldenburg Königreich Sachsen IV.
Waldheim Königreich Sachsen III.
Waldkirch Baden, Bez. Amt Waldkirch IV.
Waldsee Württemberg III.
Waldshut Baden III.
Waltershausen Sachsen-Coburg und Gotha IV.
Wandsbeck Preußen, Reg. Bez. Schleswig II.
Wangen Württemberg, Oberamt Wangen III.
Wangerin Preußen, Reg. Bez. Stettin IV.
Wanne s. Bickern, Eickel.
Wanzleben Preußen, Reg. Bez. Magdeburg IV.
Warburg Preußen, Reg. Bez. Minden IV.
Waren Mecklenburg-Schwerin III.
Warendorf Preußen, Reg. Bez. Münster III.
Warmbrunn Preußen, Reg. Bez. Liegnitz IV.
Warnemünde Mecklenburg-Schwerin III.
Wartenberg, Polnisch- Preußen, Reg. Bez. Breslau IV.
Wartenburg mit Strafanstalt Preußen, Reg. Bez. Königsberg, Bez. Allenstein IV.
Wartha Preußen, Reg. Bez. Breslau IV.
Wasselnheim Elsaß-Lothringen IV.
Wasserburg Bayern, Reg. Bez. Oberbayern IV.
Wattenscheid Preußen, Reg. Bez. Arnsberg III.
Wattlau Preußen, Reg. Bez. Königsberg III.
Wedel mit Blankenese u. Mühlenberg Preußen, Reg. Bez. Schleswig IV.
Weener Preußen, Reg. Bez. Aurich IV.
Wegscheid Bayern, Reg. Bez. Niederbayern IV.
Wehlau Preußen, Reg. Bez. Königsberg III.
Wehlheiden Preußen, Reg. Bez. Cassel IV.
Weichselmünde Preußen, Reg. Bez. Danzig III.
Weida Großherzogthum Sachsen IV.
Weiden Bayern, Reg. Bez. Oberpfalz und Regensburg IV.
Weilburg Preußen, Reg. Bez. Wiesbaden III.
Weiler mit Bingerbrück Preußen, Reg. Bez. Coblenz II.
Weilheim Bayern, Reg. Bez. Oberbayern IV.
Weimar Großherzogthum Sachsen II.
Weingarten Württemberg II.
Weinheim Baden III.
Weinsberg Württemberg III.
Weißenburg Bayern, Reg. Bez. Mittelfranken III.
Weißenburg Elsaß-Lothringen III.
Weißenfels Preußen, Reg. Bez. Merseburg II.
Weißensee Preußen, Reg. Bez. Erfurt IV.
Weißensee mit Neu-Weißensee Preußen, Reg. Bez. Potsdam II.
Weißer Hirsch (bei Dresden) Königreich Sachsen III.
Weißhaus (bei Cöln) Preußen, Reg. Bez. Cöln III.
Weißstein mit Neu-Weißstein Preußen, Reg. Bez. Breslau IV.
Weitmar Preußen, Reg. Bez. Arnsberg III.
Welzheim Württemberg III.
Wendel, St. Preußen, Reg. Bez. Trier III.
Werdau Königreich Sachsen II.
Werden Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf III.
Werder (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Potsdam IV.
Werdohl Preußen, Reg. Bez. Arnsberg IV.
Werl Preußen, Reg. Bez. Arnsberg IV.
Wermelskirchen Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf III.
Werne Preußen, Reg. Bez. Arnsberg III.
Wernigerode Preußen, Reg. Bez. Magdeburg III.
Wertheim Baden III.
Wertingen [191] Bayern, Reg. Bez. Schwaben und Neuburg IV.
Wesel Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf II.
Wesselburen Preußen, Reg. Bez. Schleswig IV.
Westhofen Preußen, Reg. Bez. Arnsberg IV.
Westwine Preußen, Reg. Bez. Stettin IV.
Wetzlar mit Bahnhof Preußen, Reg. Bez. Coblenz III.
Wevelinghofen Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Wiblingen s. Ulm –Wiblingen
Wickrath Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Wiedenbrück Preußen, Reg. Bez. Minden III.
Wiesbaden Preußen, Reg. Bez. Wiesbaden I.
Wiesloch Baden, Bez. Amt Wiesloch IV.
Wilda, Ober- und Unter- Preußen, Reg. Bez. Posen II.
Wildenfels Königreich Sachsen IV.
Wildungen, Nieder- Waldeck III.
Wilhelmsburg Preußen, Reg. Bez. Lüneburg IV.
Wilhelmshaven (Heppens) Preußen, Reg. Bez. Aurich I.
Wilhelmshöhe s. Cassel.
Wilmersdorf, Deutsch- Preußen, Reg. Bez. Potsdam, Kr. Teltow II.
Wilster Preußen, Reg. Bez. Schleswig IV.
Wimpfen a. B. Hessen IV.
Windsbach Bayern, Reg. Bez. Mittelfranken IV.
Windsheim Bayern, Reg. Bez. Mittelfranken IV.
Winsen a. d. Luhe Preußen, Reg. Bez. Lüneburg IV.
Winterhude Hamburg III.
Winzig Preußen, Reg. Bez. Breslau IV.
Wipperfürth Preußen, Reg. Bez. Cöln IV.
Wismar Mecklenburg-Schwerin II.
Witten Preußen, Reg. Bez. Arnsberg II.
Wittenberg Preußen, Reg. Bez. Merseburg II.
Wittenberge Preußen, Reg. Bez. Potsdam III.
Wittenburg Mecklenburg-Schwerin IV.
Wittlich Preußen, Reg. Bez. Trier IV.
Wittstock (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Potsdam IV.
Witzenhausen Preußen, Reg. Bez. Cassel IV.
Wohlau (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Breslau IV.
Woldegk Mecklenburg-Schwerin IV.
Woldenberg Preußen, Reg. Bez. Frankfurt a. O. IV.
Wolfach Baden IV.
Wolfenbüttel Braunschweig III.
Wolfhagen Preußen, Reg. Bez. Cassel IV.
Wolfratshausen Bayern, Reg. Bez. Oberbayern IV.
Wolgast Preußen, Reg. Bez. Stralsund III.
Wollin (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Stettin IV.
Wollstein Preußen, Reg. Bez. Posen IV.
Wolmirstedt (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Magdeburg IV.
Wongrowitz Preußen, Reg. Bez. Bromberg IV.
Wormditt (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Königsberg IV.
Worms Hessen II.
Wreschen Preußen, Reg. Bez. Posen IV.
Wriezen a. O. Preußen, Reg. Bez. Potsdam III.
Wülfrath Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Würzburg Bayern, Reg. Bez. Unterfranken und Aschaffenburg I.
Wunsiedel Bayern, Reg. Bez. Oberfranken IV.
Wunstorf Preußen, Reg. Bez. Hannover IV.
Wurzen Königreich Sachsen II.
Wusterhausen a. D. Preußen, Reg. Bez. Potsdam IV.
Xanten Preußen, Reg. Bez. Düsseldorf IV.
Zabern Elsaß-Lothringen III.
Zaborze [192] Preußen, Reg. Bez. Oppeln III.
Zabrze, Alt- und Klein- Preußen, Reg. Bez. Oppeln II.
Zachan Preußen, Reg. Bez. Stettin IV.
Zawodzie s. Bogutschütz.
Zduny Preußen, Reg. Bez. Posen IV.
Zehdenick (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Potsdam IV.
Zehlendorf Preußen, Reg. Bez. Potsdam, Kreis Teltow III.
Zeitz Preußen, Reg. Bez. Merseburg II.
Zell Preußen, Reg. Bez. Coblenz IV.
Zellerfeld Preußen, Reg. Bez. Hildesheim III.
Zempelburg Preußen, Reg. Bez. Marienwerder IV.
Zerbst Anhalt II.
Zeulenroda Reuß a. L. IV.
Ziegenhain Preußen, Reg. Bez. Cassel IV.
Ziegenhals Preußen, Reg. Bez. Oppeln IV.
Zielenzig Preußen, Reg. Bez. Frankfurt a. O. IV.
Zimmern, Groß- Hessen IV.
Zinnowitz Preußen, Reg. Bez. Stettin IV.
Zittau Königreich Sachsen II.
Zoppot Preußen, Reg. Bez. Danzig IV.
Zossen (Stadt) Preußen, Reg. Bez. Potsdam IV.
Zschopau Sachsen III.
Züllchow Preußen, Reg. Bez. Stettin IV.
Züllichau Preußen, Reg. Bez. Frankfurt a. O. III.
Zülpich Preußen, Reg. Bez. Cöln IV.
Zurlauben (bei Trier) mit St. Martin, Zurmayen und St. Marien Preußen, Reg. Bez. Trier II.
Zusmarshausen Bayern, Reg. Bez. Schwaben und Neuburg IV.
Zweibrücken Bayern, Reg. Bez. Pfalz III.
Zwenkau Königreich Sachsen IV.
Zwickau Königreich Sachsen I.
Zwingenberg Hessen IV.
Zwönitz Königreich Sachsen IV.
Alle übrigen Ortschaften des Reichsgebiets V.


Militär-Etablissements, welche außerhalb des Gemeindebezirks des Garnisonortes liegen, zu dem sie gehören, fallen der Servisklasse des letzteren zu, sofern der Ort, in dessen Bezirk sie belegen sind, nicht selbst Garnisonort ist.
Für die zum Zwecke der Artillerieschießübungen sowie bei Gelegenheit der militärischen Maßregeln, welche zum Zweck der Abwehr der Rinderpest getroffen werden, zu beschaffenden Quartierleistungen wird, sofern die davon getroffenen Ortschaften nicht einer höheren Klasse angehören, die Entschädigung der II. Servisklasse gewährt; für vorübergehende Quartierleistungen (§. 2 unter 2 des Gesetzes vom 25. Juni 1868), insoweit dieselben die Dauer von 30 Tagen übersteigen, wird eine höhere Servisentschädigung, in der Weise gewährt, daß die betreffenden Ortschaften in die nächst höhere, jedoch mindestens in die III. Servisklasse aufrücken, die Ortschaften der höchsten Servisklasse aber einen Zuschlag von 20 Prozent erhalten.