Friedrich Gerstäcker (Die Gartenlaube 1859)

Textdaten
<<< >>>
Autor:
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Friedrich Gerstäcker
Untertitel:
aus: Die Gartenlaube, Heft 51, S. 756
Herausgeber: Ferdinand Stolle
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1859
Verlag: Verlag von Ernst Keil
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Leipzig
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Scans bei Commons
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite

[252] Friedrich Gerstäcker hat sein von uns bereits beim vorigen Weihnachtsfest angezeigtes Bildungswerk: „Die Welt im Kleinen für die kleine Welt“ fortgesetzt und vor einigen Wochen wieder zwei Bändchen erscheinen lassen, wovon das eine „Südamerika“, das andere „Polynesien und Australien“ umfaßt. Die Vorzüge Gerstäckers, das Instructive mit dem Angenehmen und Unterhaltenden zu vereinen, finden wir auch in diesen beiden Bändchen wieder.