Textdaten
<<< >>>
Autor:
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Für unsere Leser
Untertitel:
aus: Die Gartenlaube, Heft 48, S. 708
Herausgeber: Ferdinand Stolle
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1859
Verlag: Verlag von Ernst Keil
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Leipzig
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Scans bei Commons
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite

[708] Für unsere Leser. Unsern zahlreichen Freunden glauben wir eine nicht unangenehme Mittheilung mit der Nachricht zu machen daß es der Redaction der Gartenlaube gelungen ist, eine Anzahl tüchtiger Künstler für einen neuen artistischen Schmuck der Gartenlaube zu gewinnen, von dem wir schon nächstens einige Proben veröffentlichen werden. neben den naturwissenschaftlichen, technischen und geografischen Abbildungen und Zeitbildern beabsichtigt die Redaction eine Reihe künstlerisch angeführter Illustrationen:

Die
wichtigsten Momente deutscher Größe und deutschen Strebens
und
Scenen aus dem Leben deutscher Dichter

zu geben, die sich durch historische Treue und Originalität der Auffassung ausgezeichnet werden. Daß sich der Text in würdiger Weise den Illustrationen anschließen wird, d.h. daß er nicht nur ein einer trockenen Beschreibung des Abgebildeten, sondern in einer lebendigen plastischen und, was die ebenbezeichneten Geschichtsmonente der Deutschen anlangt, in einer kernigen, freisinnigen Darstellung bestehen wird, brauchen wir wohl nicht zu erwähnen. Auch dafür sind die tüchtigen Kräfte gewonnen.