Hauptmenü öffnen
Textdaten
<<< >>>
Autor: Fr. Hfm.
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Eine Waldblume
Untertitel:
aus: Die Gartenlaube, Heft 21, S. 343
Herausgeber: Ernst Ziel
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1878
Verlag: Verlag von Ernst Keil
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Leipzig
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Scans bei Commons
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite


[343]
Die Gartenlaube (1878) b 343.jpg

Eine Waldblume.
Nach dem Original von Souchon.


Ihr fragt, was ich feil hab’?
Was gut ist und rein.
Sagt, wenn Ihr mich anschaut,
Ob’s anders kann sein

5
Ihr fragt, wo ich her bin?

Das rathet Ihr bald
Mit Leib und Seel’ bin ich
ein Mädel vom Wald.

Fr. Hfm.