Doctor Brants Narrenschiff/Von närrischen Anschlägen

« Von vermessenen Narren Sebastian Brant
Doctor Brants Narrenschiff
Von Füllen und Prassen »
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Für eine seitenweise Ansicht und den Vergleich mit den zugrundegelegten Scans, klicke bitte auf die entsprechende Seitenzahl (in eckigen Klammern).


[20v]

Wer buwen will / der schlag vor an
Was kostens er dar zuo muoß han
Er würt sunst vor dem end abstan



Narrenschiff (Brant) 1499 pic 0016.jpg

Von narrechtem anslag


Der ist eyn narr der buwen wil
Vnd nit vorhyn anschlecht wie vil
Das kosten werd / vnd ob er mag
Volbringen solchs / noch sym anschlag

[21r]

5
Vil hant groß buw geschlagen an

Vnd moechtent nit dar by bestan
Der Künig Nabuchodonosor
Er huob jn hochfart sich entbor
Das er Babylon die grosse statt

10
Durch synen gwalt gebuwen hat

Vnd kam jm doch gar bald dar zuo
Das er jm feld bleib / wie eyn kuo
Nemroth wolt buwen hoch jn lufft
Eyn grossen thurn für wassers klufft

15
Vnd schluog nit an das jm zuo schwaer

Sin buwen / vnd nit moeglich waer
Es buwt nit yeder so vil vß
Als vor zyten dett Lucullus
Wer buwen will / das jn nit ruw

20
Der bdenck sich wol / ee dann er buw

Dann manchem kumbt sin ruw zuo spat
So jm der schad jnn seckel gat /
Wer etwas groß will vnderstan
Der soll syn selbst bewerung han

25
Ob er moeg kumen zuo dem stat

Den er jm für genomen hatt
Do mit jm nit eyn gluck zuo fall
Vnd werd zuo spot den menschen all /
Vil waeger ist / nüt vnderstan

30
Dann mit schad / schand / gespoet ablan /

Pyramides die kosten vil
Vnd Labrynthus by dem Nyl /
Doch ist es als nuon langst do hyn
Keyn buw mag lang vff erd hye syn