Hauptmenü öffnen
« Von Modenarren Sebastian Brant
Doctor Brants Narrenschiff
Von Kinderverziehern »
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Für eine seitenweise Ansicht und den Vergleich mit den zugrundegelegten Scans, klicke bitte auf die entsprechende Seitenzahl (in eckigen Klammern).


[8v]

Wie wol ich vff der gruoben gan
Vnd das schynt messer jm ars han
Mag ich myn narrheyt doch nit lan


Narrenschiff (Brant) 1499 pic 0006.jpg

Von alten narren


Myn narrheyt loßt mich nit syn gryß
Ich byn vast alt / doch gantz vnwiß
Eyn boeses kynd von hundert jor
Den jungen trag ich die schellen vor

[9r]

5
Den kynden gib ich regiment

Vnd mach mir selbst eyn testament
Das mir leydt würt noch mynem dot
Ich gib exempel vnd boesß rodt
Vnd trib was ich jung hab gelert

10
Mynr boßheit will ich syn geert

Vnd gtar mich ruemen myner schand
Das ich beschissen hab vil land
Vnd hab gemacht vil wassers tryeb
In boeßheyt ich mich all zyt yeb

15
Vnd ist myr leydt / das ichs nit mag

Volbringen me / myn alten tag
Aber was ich yetz nym mag thuon
Will ich entpfellen heyntz mym suon
Der würt thuon / was ich hab gespart

20
Er koppt yetz mir noch jn die art

Eß stat jm dapferlichen an
Lebt er / eß würt vß jm eyn man
Man muoß sprechen / er sy myn suon
Dann er dem schelmen recht würt thuon

25
Vnd würt sich in keyn dingen sparen.

Vnd jn dem narren schiff ouch faren
Das wirt mich noch mym dot ergetzen
Das er mich wirt so gantz ersetzen
Do mit duot alter yetz vmb gan

30
Alter will gantz keyn witz me han

Susannen richter zeygten wol
Was man eym alten truwen sol
Eyn alter narr syner sel nit schont
Schwaer ist recht thuon / ders nit hat gewont[1]



  1. WS: Die im Scan fehlenden Zeilen wurden anhand der Ausgabe o. O. 1506 nach dem Digitalisat der BSB ergänzt.