Hauptmenü öffnen
« Von Geiznarren Sebastian Brant
Doctor Brants Narrenschiff
Von alten Narren »
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Für eine seitenweise Ansicht und den Vergleich mit den zugrundegelegten Scans, klicke bitte auf die entsprechende Seitenzahl (in eckigen Klammern).


[7v]

Wer vil nüw fünd macht durch die land
Der gibt vil aergernyß vnd schand
Vnd halt den narren by der hand



Narrenschiff (Brant) 1499 pic 0005.jpg

Von nüwen funden.


Das ettwan was eyn schantlich ding
Das wygt man yetz schlecht vnd gering
Eyn ere was ettwan tragen bert
Jetz hand die wybschen mann gelert

[8r]

5
Vnd schmyeren sich mit affen schmaltz

Vnd duont entbloessen jren halß
Vil ring vnd grosse ketten dran
Als ob sie vor sant Lienhart stan
Mit schwebel / hartz / büffen das har

10
Dar jn schlecht man eyer klar

Das es jm schuesselkorb werd kruß
Der henckt den kopff zuom fenster vß
Der bleicht es an der sunn vnd für
Dar vnder werden lüse nit dür

15
Die truegen yetz wol jn der welt

Das duot all kleyder sindt vol felt
Roeck / maentel / hembder / vnd brustduoch
Pantoffel / styfel / hosen / schuoch
Wild kappen / maentel / vmblouff dran

20
Der jüdisch sytt wil gantz vff stan

Dann eyn fund kum dem andern wicht
Das zeygt das vnser gmuet ist licht
Vnd wanckelbar jn alle schand
Vil nüwerung ist jn allem land

25
Kurtz schentlich vnd beschrotten roeck

Das eyner kum den nabel boeck
Phfuch schand der tütschen nacion
Das die natur verdeckt wil han
Das man das bloeßt / vnd sehen lat

30
Dar vmb es leyder übel gat

Vnd würt bald han eyn boesern stand
We dem der vrsach gibt zuo schand
We dem ouch der solch schand nit strofft
Im würt zuo lon das er nit hofft