Hauptmenü öffnen

Doctor Brants Narrenschiff/Von Überhebung und Hochfahrt

< Doctor Brants Narrenschiff
« Vom Kirchengeschwätz Sebastian Brant
Doctor Brants Narrenschiff
Wucher und Vorkauf »
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Für eine seitenweise Ansicht und den Vergleich mit den zugrundegelegten Scans, klicke bitte auf die entsprechende Seitenzahl (in eckigen Klammern).


[124v]

Wer hochfart ist / vnd duot sich loben
Vnd sitzen will alleyn vast oben
Den setzt der tüfel vff syn kloben


Narrenschiff (Brant) 1499 pic 0093.jpg

Vberhebung der hochfart


Der füret vff eym strowen dach
Der vff der welt ruom setzt syn sach
Vnd all ding duot vff zyttlich ere
Dem würt zuo letst nüt anders me

[125r]

35
Ich acht nit / das man vil kunst künn

Vnd stell do mit noch hochfart gwynn
Vnd meynt dar durch syn stoltz / vnd kluog
Wer wiß ist / der kan kunst genuog
Wer lert durch hochfart / vnd durch gelt

40
Der spiegelt sich alleyn der welt

Glich als eyn naerrin die sich mutzt
Vnd spieglen duot / der welt zuo tutz
So sie vff spannt des tüfels garn
Vnd macht vil selen zuo der hellen farn

45
Das ist das kützlin / vnd der klob

Do durch der tüfel suocht groß lob
Vnd hat gefürett manchen hyn
Der sich bedunckt vor witzig sin /
Balaam gab Balach eynen rott

50
Das Israhel erzürnet got

Vnd nit moeht jn dem stritt beston
Das es durch frowen zuo moecht gon /
Hett Judith sich nit vff gezyert
Holofernes wer nit verfuert /

55
Jesabel streich sich varben voll

Do sie meynt Jehu gefallen wol
Der wiß man spricht / ker dich geschwynd
Von frowen / sie reitzt dich zuor sünd
Dann naerrin vil sint also geil

60
Das sie jr gsiecht bald biettent feil

Vnd meynen / es sol schaden nüt
Ob sie eyn blick dem narren gytt
Worlich gesicht / bringt boeß gedanck
Vnd setzt eynen vff den narren banck

[125v]

65
Der dar noch lichtlich nit abstat

Biß er den haeher gfangen hatt /
Hett Bersabee jrn lib bedeckt
Sie wer durch eebruch nit befleckt /
Dyna wolt schowen frembde man

70
Biß vmb jr jungfrowschafft sie kam /

Eyn demuettig frow ist eren wert
Vnd würdig / das sie werd geerd
Aber welch hochfart nymbt für hend
Deren hochfart ist ouch gantz on end

75
Die will ouch allzyt vornen dran

Das nyeman mit jr gestellen kan /
Die groesßst wißheyt vff aller erdt
Ist / künnen thuon das yeder bgerdt
Vnd wo man das für guot nit nymbt

80
Doch künnen thuon das yedem zymbt

Wer aber frowen thuon will recht
Der muoß syn ettwann me dann knecht
Dann sie gar offt durch bloedikeyt
Me thuon / dann durch jr lystigkeit

85
Der hochfart die do hant gotts haß

Stigt staets vff / ye baß vnd baß
Vnd felt zuo letst zuo boden doch
Zuo Lucifer jnns hellenloch
Hoer hochfart / es kumbt dir die stundt

90
Das du sprichst vß dym eygnen mundt

Was bringt myn hoher muot mir freüd
So ich hie sitz jn trübsal / leyd /
Was hilfft mich gelt / guot / vnd richtuom
Was hilfft der welt ere / lob / vnd ruom

[126r]

95
Er ist nüt dann eyn schaett gesyn

Ougenblicklich ist es do hyn
Wol dem / der diß als hat veracht
Vnd hat alleyn ewigs betracht /
Nüt dunckt eyn narren hie so hoch

100
Es felt mit jm zuo letzsten doch

Vnd vor vß / die schaentlich hochfart
Die hat an jr natur / vnd art
Das sie den hoechsten Engel stieß
Vom hymel ab / vnd ouch nit ließ

105
Im Paradiß den ersten man

Sie mag noch nit vff erd bestan
Sie muoß ye suochen jren stuol
By Kucifer[1] jn hellen pfuol
Suocht sie den / der sie hat erdacht

110
Hochfart ist bald zuor hellen bracht

Agar durch hochfart wart von huß
Mit jrem kynd getriben vß /
Durch hochfart Pharao verdarb
Chore mit syner geselschafft starb

115
Der herr gar groeßlich des erzürn

Do man jn hochfart macht den thurn
Als Dauid det jn hochfart zelen
Das volck / muest er eyn plag erwelen
Herodes kleydt jn hochfart sich

120
Als ob syn wesen wer goettlich

Vnd wolt ouch haben goetlich ere
Vnd wart vom Engel gschlagen sere
Wer hochfart tribt / den nydert got
Demuot er allzyt gehoeheret hat



  1. WS: Druckfehler: Lucifer